Zur Projektübersicht

Unser Frauenhaus benötigt Möbel
Hilfe für Frauen in Not e.V. Frauenhaus (Marissa Janikowski)
Projektort: Flensburg

2 %
(+1%)
2 %
(+1%)
finanziert:
125 €
(+75 €)
Zielsumme:
5.200 €
Unterstützer:
7
noch 44 Tage, 15 Std., 55 Min.
PROJEKTBESCHREIBUNG
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Bücher und Fachliteratur zur Freizeitgestaltung und Bildung für Kinder, Frauen und Mitarbeiterinnen benötigen Platz. Ebenfalls wird ein Schreibtisch und Tisch für das Kinderzimmer benötigt.

Lesen kann Mut, Hoffnung, Ablenkung und so vieles mehr geben. Daher möchten wir unseren Bewohnerinnen und deren Kindern die Möglichkeit bieten, sich in einem Bücherregal etwas passendes auszusuchen. Derzeit gibt es keinen eigenen Schreibtisch für die Bewohnerinnen. Wir möchten den Bewohnerinnen aber die Möglichkeit schaffen einen Ort zu haben, an dem sie selbstständig ins Internet können um sich z.B. Wohnungsbesichtigungen rauszusuchen, als auch alle weiteren Recherchen autonom und jederzeit machen zu können. Wir haben ein pädagogisches Kinderzimmer mit einer Beratungsecke und benötigen für die Gespräche in der Beratungsecke noch einen Tisch um Getränke, Taschentücher und Co abzustellen. Zudem gibt der Tisch einen gemütlicheren Rahmen bei Beratungsgesprächen. Da wir viel Fachliteratur haben, diese aber keinen Ort hat, wünschen wir uns ein Fachliteraturbord in dem wir die Bücher übersichtlich stellen können, um uns als Mitarbeiterinnen daran zu erinnern und Lust auf noch nicht gelesene Fachliteratur zu ermöglichen als auch den Bewohnerinnen eine einfache und schnelle Übersicht zu den verschiedenen Themen zu vermitteln und sie zu ermutigen selbst in die Fachliteratur einzusteigen. Da die Möbel im Frauenhaus stark beansprucht werden, möchten wir den Schrank, den Schreibtisch als auch das Fachliteraturbord von Tischlern bauen lassen, die dieser Beanspruchung stand halten.

Leider gibt es bisher keine Gelder, die wir für die Möbel nutzen können, da wir dieses Jahr bereits die Gelder für Instandhaltung ausgereizt haben. Sobald wir die Finanzierung für die Möbel haben, werden wir die Tischler beauftragen, die Möbel anzufertigen. Den Tisch für die Beratungsecke werden wir nach Erhalt des Geldes kaufen. Sollten noch Gelder zur Verfügung stehen, würden wir die sehr gerne für Renovierungen, PC, Bildschirm, Maus, Tastatur (um den Schreibtisch zu vervollständigen) oder weitere Möbel im Frauenhaus nutzen.

Als Mitarbeiterin im Frauenhaus bin ich als Vertreterin für den Verein Hilfe für Frauen in Not e.V. mit diesem Spendenaufruf für das Frauenhaus Flensburg betraut. Das Frauenhaus Flensburg bietet Frauen mit unterschiedlichen Gewalterfahrungen und deren Kindern, Zuflucht und Schutz, Beratung und Begleitung, Unterstützung bei der Klärung der rechtlichen, finanziellen und sozialen Situation, Unterstützung bei der Wohnungssuche und eine 24-stündige Erreichbarkeit. Wenn Sie weitere Informationen über unseren Verein oder im speziellen über das Frauenhaus Flensburg interessieren, dann schauen Sie doch gerne auf unsere Webseite vorbei.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 5.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 5.00
  • Anonym
    € 100.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen: