Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Was ist WIR BEWEGEN.SH?

WIR BEWEGEN.SH ist eine Online-Spendenplattform für Schleswig-Holstein.

Viele Schleswig-Holsteiner engagieren sich gemeinnützig und suchen Unterstützer für ihre Anliegen. Andere möchten sinnvolle Projekte finanziell fördern. Die Lösung: Crowdfunding. Hierbei finanzieren (engl. funding) viele Menschen (engl. crowd) gemeinsam Projekte, damit gute Ideen Wirklichkeit werden.

Auf WIR BEWEGEN.SH gilt außerdem das „Alles-oder-nichts-Prinzip“: Geld fließt erst und nur dann von den Spendern an den Projektstarter, wenn das Spendenziel innerhalb eines Zeitraums von 30, 45 oder 60 Tagen mindestens zu 100 % erreicht wird. Der Vorteil: Die Finanzierung eines Projektes ist dann gesichert – es kann unmittelbar umgesetzt werden!

Wer steht hinter der Spendenplattform?

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein, kurz IB.SH, ist Plattform-Betreiber im Auftrag des Landes.  Die IB.SH ist die zentrale Förderbank des Landes Schleswig-Holstein. Sie fördert, berät und finanziert Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen.

Mit der Spendenplattform setzt die IB.SH ihren Fördergedanken auf einer neuen Ebene in die Tat um. Sie bietet damit eine Bühne für förderungswürdige Projekte aus und in Schleswig-Holstein.

Zur Webseite der IB.SH

Fallen Gebühren an?

Das Einstellen eines Projektes auf der Spendenplattform WIR BEWEGEN.SH als Projektstarter und das Spenden für Spender sind kostenfrei. Für die Abwicklung der Transaktionen bei erfolgreichen Projekten fallen Gebühren an:

Projektstartern empfehlen wir, ungefähr 3 % der benötigten Spendensumme für diese Transaktionsgebühren einzuplanen. Diese werden automatisch einbehalten, es entsteht dem Projektstarter kein Verwaltungsaufwand.

Wie hoch die Gebühren am Ende werden, hängt davon ab, ob sich die Gesamtsumme aus vielen kleinen oder wenigen großen Beträgen zusammensetzt. Insofern handelt es sich bei den 3 % lediglich um einen Richtwert.

Es fallen pro Spende folgende Gebühren an:

  • 1,9 % + pauschal 0,35 €

Als gemeinnützig anerkannte Vereine und Institutionen können bei PayPal von Sonderkonditionen (1,5 % + pauschal 0,35 € pro Spende) profitieren; hierzu ist ein PayPal-Spendenkonto erforderlich.

Was ist die Pinnwand?

Jede Projektseite hat eine eigene Pinnwand, auf der sich registrierte Nutzer über das Projekt austauschen können. Die Pinnwand ist öffentlich einsehbar. Der Projektstartende kann hier weiterführende Informationen zu seinem Projekt veröffentlichen und Spender motivieren.

Nach erfolgreicher Spendenphase wird auf der Pinnwand auch über die Umsetzung des Projekts berichtet.

Gibt es eine App von WIR BEWEGEN.SH?

Es gibt keine App von WIR BEWEGEN.SH. Die Online-Spendenplattform ist jedoch für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet, …) optimiert und bietet auch auf kleinen Bildschirmen alle Funktionen.

Wen kann ich bei Problemen oder Verbesserungsvorschlägen ansprechen?

Die Plattform-Managerin der IB.SH ist Ansprechpartnerin für alle Belange rund um die IB.SH-Spendenplattform. Ihre Fragen, Anmerkungen oder Wünsche können Sie gerne an folgende E-Mail-Adresse senden:

info[at]wir-bewegen.sh

Wir bemühen uns um eine zeitnahe Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0431-9905-3085.

Wie kann ich ein Projekt unterstützen?

Sie können ein Projekt auf zwei Wegen unterstützen: 1. durch Ihre Spende und 2. durch „Weitersagen“.

Für eine Spende benötigen Sie ein Bankkonto. Manche Projektstarter bieten außerdem zusätzlich PayPal als Bezahlverfahren an.

Unabhängig vom Bezahlverfahren fließt Ihre Spende erst und nur dann an den Projektstarter, wenn dessen Projekt sein Spendenziel am Ende der Spendenphase erreicht. Wird das Ziel nicht erreicht, erhalten Sie Ihr Geld zurück bzw. Ihre Spendenzusage verfällt automatisch.

Zum „Weitersagen“ stehen auf jeder Projektseite Links zu sozialen Netzwerken (sog. „Social Media-Buttons“) zur Verfügung. Je mehr potenzielle Spender Sie erreichen, desto besser für Ihr Lieblingsprojekt!
Was ist die Weihnachtsspende?

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) als Betreiber von WIR BEWEGEN.SH hat ihre Weihnachtsspende 2015 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2016 spendet sie jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.

Die Spenden werden unter dem Namen "IB.SH - Ihre Förderbank" getätigt und sind auf den jeweiligen Projektseiten im Bereich "Unterstützungen" sichtbar. 

Was ist die Sparkassenpartnerschaft?

Der Sparkassen- und Giro-Verband für Schleswig-Holstein (SGVSH) ist der erste starke Premium-Partner für die IB.SH-Spendenplattform WIR BEWEGEN.SH.

Die Premium-Partnerschaft beruht auf zwei Säulen: Zum einen spenden die schleswig-holsteinischen Sparkassen pro Jahr mindestens 50.000 Euro für Projekte auf der Plattform. Zum anderen können sie Projektstarter direkt betreuen und deren Projekte durch Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner in der jeweiligen Sparkasse.

Was ist eine Sparkassen-Spende?

Der Sparkassen- und Giro-Verband für Schleswig-Holstein (SGVSH) ist der erste starke Premium-Partner für die IB.SH-Spendenplattform WIR BEWEGEN.SH. Die schleswig-holsteinischen Sparkassen spenden pro Jahr mindestens 50.000 Euro für Projekte auf der Plattform. Mehr dazu hier.

Jede Sparkasse in Schleswig-Holstein entscheidet selbst, wann und mit welchen Summen sie Projekte auf WIR BEWEGEN.SH unterstützt. Diese Spenden werden im Bereich "Unterstützungen" auf den jeweiligen Projektseiten sichtbar.

Fragen zu Registrierung und Benutzerkonto

Welche Vorteile hat eine Registrierung?

Das Spenden auf WIR BEWEGEN.SH ist auch ohne eine Registrierung möglich. Als registrierter Nutzer stehen Ihnen jedoch alle Funktionen der Spendenplattform offen:

Auf den projekt-eigenen Pinnwänden können Sie mit Projektstartern und anderen Nutzern kommunizieren.

Darüber hinaus haben Sie eine eigene Profil-Seite, auf der die von Ihnen unterstützten, beobachteten und gestarteten Projekte aufgelistet sind.  

Wo registriere ich mich?

Über den Link „Log-in / Registrierung“ oben rechts auf WIR BEWEGEN.SH gelangen Sie zum Formular für die Registrierung und Anmeldung auf der Spendenplattform.

Pflichtangaben bei der Registrierung sind: Vor- und Nachname, Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort. 

Wie bearbeite ich mein Profil?

Über den Link „Log-in / Registrierung“ oben rechts auf WIR BEWEGEN.SH melden Sie sich zunächst auf der Spendenplattform an.

Wenn Sie dann auf Ihren Benutzernamen klicken, öffnet sich ein Menü. Über den Punkt "Profil bearbeiten" können Sie die Angaben ändern, die in Ihrem öffentlichen Profil erscheinen. Ihr Profil kann von anderen Nutzern gefunden werden, sobald Sie Kommentare auf Projekt-Pinnwänden veröffentlichen. Ihr Benutzername erscheint dann neben Ihrem Kommentar und ist mit Ihrer Profilseite verlinkt. 

Wenn Sie Projektstarter sind, ist Ihr Profil auch auf Ihrer eigenen Projektseite verlinkt.

Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse?

Eine Änderung der E-Mail-Adresse ist zum Schutz der Nutzer nur durch die Plattform-Managerin möglich. Möchten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern, schreiben Sie bitte von der alten E-Mail-Adresse aus an info[at]wir-bewegen.sh.

Haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre E-Mail-Adresse oder erinnern Sie sich nicht daran, welche E-Mail-Adresse bei der Registrierung angegeben wurde, wenden Sie sich an das Plattform Management unter info[at]wir-bewegen.sh oder Tel. 0431 9905-3085.

Ich habe mein Passwort vergessen – und nun?

Über den Link „Log-in / Registrierung“ oben rechts auf WIR BEWEGEN.SH gelangen Sie zum Formular für die Registrierung und Anmeldung auf der Spendenplattform.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie auf den Link unter dem roten „Einloggen“-Button. Es öffnet sich ein Fenster. Geben Sie dort die E-Mail-Adresse an, die Sie bei der Anmeldung verwendet haben, um einen neuen Bestätigungslink anzufordern. Diesen erhalten Sie per E-Mail. Nachdem Sie diesen Link angeklickt haben, können Sie sich ein neues Passwort einrichten.

Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern, welche E-Mail-Adresse Sie bei der Registrierung angegeben haben, wenden Sie sich an das Plattform Management unter info[at]wir-bewegen.sh oder Tel. 0431 9905-3085.
 
 

Wann ist mein Passwort sicher?

Auf der Spendenplattform sind für Benutzer nur Passwörter erlaubt, die

  • min. 8 Zeichen lang sind
  • min. 1 Großbuchstaben haben
  • min. 1 Kleinbuchstaben haben
  • min. 1 Sonderzeichen haben
  • min. 1 Zahl enthalten
Weitere Informationen zur Erstellung von und zum Umgang mit sicheren Passwörtern finden Sie hier.

Fragen zum Spenden

Mit welchen Bezahlverfahren kann ich spenden?

Sie können für Ihre Spende zwischen drei Bezahlverfahren wählen:

1. Banküberweisung

Wenn Sie sich für die Banküberweisung als Bezahlweg entscheiden, erhalten Sie alle erforderlichen Daten direkt auf der Spendenplattform. Geben Sie dafür auf der jeweiligen Projektseite die gewünschte Spendenhöhe ein und klicken Sie auf "Projekt jetzt unterstützen". Führen Sie die Zahlung aus, wie Sie möchten - über Ihr Online-Banking, per Banking-App oder mit einem klassischen Überweisungsträger. Der Zahlungseingang dauert wenige Tage. Wird das Spendenziel nicht erreicht, erhalten Sie den gespendeten Betrag in voller Höhe von der Investitionsbank Schleswig-Holstein zurück.

Bitte achten Sie darauf, ausschließlich die angezeigten Daten zu verwenden. Ihre Spende kann ansonsten keinem Projekt zugeordnet werden und wird auf Ihr Bankkonto zurückgebucht.

2. Giropay

Wenn Sie Giropay als Bezahlverfahren wählen, werden Sie zum sicheren Zahlformular von Giropay weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Spende direkt auslösen. Die Voraussetzung für die Nutzung ist ein für das Online-Banking freigeschaltetes Konto bei einem an Giropay teilnehmenden Kreditinstitut. Ihre Spende wird bis zum Ende der Projektlaufzeit auf einem Treuhandkonto der Investitionsbank Schleswig-Holstein verwaltet und nur bei Erfolg an den Projektstarter überwiesen. Wird das Spendenziel nicht erreicht, erhalten Sie den gespendeten Betrag in voller Höhe von der Investitionsbank Schleswig-Holstein zurück.

3. PayPal

Eine Spende mit PayPal ist nur dann möglich, wenn der Projektstarter ebenfalls über ein PayPal-Konto verfügt. Nur wenn dies der Fall ist, wird Ihnen die Option "PayPal" angezeigt. Geld fließt erst und nur dann, wenn am Ende der Spendenphase das Spendenziel erreicht wird. Wird das Spendenziel hingegen nicht erreicht, verfällt Ihre Spendenzusage für das Projekt. Ihr PayPal-Konto wird dann zu keinem Zeitpunkt belastet.

Hier finden Sie weitere Informationen zu PayPal.


Hier können Sie direkt ein PayPal-Konto eröffnen.

Wie hoch kann meine Spende sein?
Sie können für jedes Projekt bis zu 3x spenden, die maximale Höhe pro Einzelspende beträgt 1.400 €.
Kann ich anonym spenden?
Die Spende ist entweder anonym oder (nach der Registrierung eines Benutzerkontos) unter Nennung Ihres Benutzernamens möglich. Sie können bei jeder Spende neu entscheiden, ob sie anonym spenden möchten, oder ob neben Ihrer Spende Ihr Benutzername angezeigt werden soll.
Bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

Jeder Projektstarter entscheidet selbst, ob er Spendenbescheinigungen ausstellt. Ein Hinweis darauf findet sich auf der jeweiligen Projektseite.

Beim Zusagen einer Spende kann der Spender anwählen, dass er eine Spendenbescheinigung wünscht. Bei erfolgreicher Finanzierung eines Projektes erhält er in diesem Fall die E-Mail-Adresse des Projektstarters, um bei diesem direkt eine Spendenbescheinigung anzufordern.

Die Spendenphase läuft bald ab. Kann ich noch spenden?

Sie können Spenden für ein Projekt zusagen, solange die Spendenphase läuft.

Wenn Sie den Bezahlweg "Banküberweisung" gewählt haben, überweisen Sie Ihre Spende bitte umgehend. Diese wird dann zunächst vorgemerkt und in Klammern im Spendenbalken auf der jeweiligen Projektseite angezeigt. Nur wenn Ihre Spende innerhalb von fünf Tagen nach dem Ende der Spendenphase auf unserem Treuhandkonto eingeht, kann sie noch in die Spendensumme eines Projektes mit einfließen.

Verwenden Sie bitte unbedingt den im Spendenvorgang angezeigten zehnstelligen Spendencode als Verwendungszweck, ansonsten kann Ihre Spende nicht verbucht werden.

Ein Projekt ist nur dann erfolgreich, wenn das Spendenziel mindestens zu 100 % erreicht wird. Es endet unmittelbar mit dem Ablauf der Spendenphase, falls keine weiteren Spenden zugesagt wurden, die nur noch nicht auf dem Treuhandkonto eingegangen sind.

Wie erreiche ich den Projektstarter?
Jede Projektseite hat eine eigene Pinnwand, auf der sowohl der Projektstartende als auch registrierte Nutzer Kommentare veröffentlichen können. Bei jedem neuen Kommentar auf der Pinnwand wird der Projektstartende per E-Mail informiert, damit er schnell reagieren kann.
Woher weiß ich, was mit den Spenden passiert?
Jede Projektseite hat eine eigene Pinnwand, auf der sowohl der Projektstarter als auch registrierte Nutzer Kommentare veröffentlichen können. Dort berichtet der Projektstarter auch über die Umsetzung seines Projekts.

Fragen zum Projektstarten

Was ist ein Projekt?

Ein Projekt auf WIR BEWEGEN.SH ist eine einzelne, in sich abgeschlossene Maßnahme mit einem konkreten Zweck bzw. Ergebnis sowie zeitlichem Anfangs- und Endpunkt.

Ein Projekt entfaltet seine unmittelbare Wirkung hauptsächlich im Bundesland Schleswig-Holstein und ist mindestens einem dieser sieben Kategorien zuzuordnen:

  • Miteinander und Hilfe
  • Kultur
  • Bildung
  • Sport
  • Gesundheit
  • Umwelt
  • Tiere
Wie stelle ich ein Projekt ein?

Der erste Schritt ist die Registrierung eines Benutzerkontos. Wer ein Projekt auf der Spendenplattform einreichen möchte, kann dies über den Menüpunkt "Projekt starten" tun. Dort finden Sie auch weiterführende Informationen zu den Anforderungen an ein Spendenprojekt.

Das Formular zur Projekt-Einreichung besteht aus 5 Schritten mit Fragen rund um Ihr Spendenprojekt. Neben der Beschreibung können 1-4 Fotos, Links sowie ein Youtube-Video eingebunden werden.

Übrigens: Sie können Ihre Projektseite jederzeit zwischenspeichern, also die Bearbeitung unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Zu diesem Zeitpunkt ist sie nicht öffentlich sichtbar.

Anschließend reichen Sie das Projekt zur Prüfung ein. Wenn alle Informationen vorliegen und den Nutzungsbedingungen für Projektstarter entsprechen, schaltet das Plattform Management Ihr Projekt frei. Dann beginnt die Spendenphase.

Wie stelle ich mein Projekt gut dar?

Versetzen Sie sich in potenzielle Spender hinein. Was würde Sie motivieren, für dieses Projekt zu spenden? Welche Fragen könnten auftauchen? Setzen Sie auf Transparenz und Ehrlichkeit, um andere für Ihr Projekt zu begeistern.Ein wichtiger Baustein sind Fotos, von denen Sie 1-4 auf der Projektseite einbinden können. Auch ein Youtube-Video ist möglich. Verleihen Sie Ihrem Projekt ein Gesicht! Ihre Spender möchten wissen, wem sie ihre Spende anvertrauen.

Wenn Sie über eine Website verfügen oder in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google+, …) aktiv sind, sollten Sie auch diese Möglichkeiten nutzen, um über Ihr Projekt zu berichten. Vielleicht gibt es interessante Informationen, die auf der Projektseite keinen Platz mehr gefunden haben?

Wie binde ich ein Video ein?

Grundsätzlich können nur Videos von YouTube eingebunden werden. Hierzu müssen Sie lediglich die Linkadresse des Videos kopieren und in Schritt 3 des "Projekt starten"-Prozesses einfügen.

Die Linkadresse befindet sich oben in der Adresszeile Ihres Browsers, wenn Sie das Video aufrufen.

Wie bestimme ich mein Spendenziel?

Überlegen Sie genau, welche Spendensumme Sie benötigen, um Ihr Projekt in die Tat umzusetzen. Eine nachträgliche Erhöhung des Spendenziels ist nicht möglich. Das Plattform-Management kann Sie dazu auffordern, Ihr Spendenziel zu begründen (z.B. mit einem Kostenvoranschlag).

Bedenken Sie bei der Kalkulation Ihres Spendenziels, dass Transaktionsgebühren bei der Auszahlung der Spenden anfallen. Wir empfehlen, ungefähr 3 % der benötigten Spendensumme für Transaktionsgebühren einzuplanen.

Darf ich Spendenbescheinigungen ausstellen?

Als Projektstarter können Sie Spendenbescheinigungen ausstellen, sobald Sie im Sinne der "Abgabenordnung", also vom steuerlichen Status her, als gemeinnützig anerkannt sind.

http://spendenbescheinigung.info/

Wird mein Projekt sofort veröffentlicht?

Ihr Projekt wird zunächst von uns geprüft. Dadurch soll sichergestellt werden, dass jedes Projekt zur Ausrichtung der Plattform passt und den Nutzungsbedingungen und Projektbedingungen entspricht.

Eine schnelle und individuelle Betreuung der Projektstarter ist uns dabei wichtig. Bei Fragen zum Projekt oder zwecks Identitätsprüfung kommen wir daher zeitnah auf Sie zu. Auch wenn unsere Plattform-Managerin Tipps und Ideen hat, wie Sie Ihr Projekt noch besser präsentieren könnten, meldet sie sich bei Ihnen.

Den Status Ihres Projektes können Sie jederzeit in Ihrem Nutzerprofil unter "Meine Projekte" einsehen. Natürlich dürfen Sie aktuellen Stand auch bei unserer Plattform-Managerin erfragen, per Mail unter info[at]wir-bewegen.sh oder telefonisch unter 0431-9905-3085.

Wie gewinne ich mehr Spender?

Wenn Sie selbst über eine Website verfügen oder in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google+, …) aktiv sind, setzen Sie diese Kanäle gezielt für Ihr Projekt ein. Ihre Freunde und Follower interessieren sich bestimmt für Ihr Engagement und können als Multiplikatoren wirken.

Überlegen Sie auch, wer sich noch für dieses Projekt begeistern könnte oder gar davon profitiert. Sie starten ein Projekt für eine Sportmannschaft? Bitten Sie alle Team-Mitglieder um Mitwirkung. Sie möchten die Ausstattung des örtlichen Kindergartens verbessern? Informieren Sie die Eltern.

Je mehr Aufmerksamkeit ein Projekt gewinnt, desto besser stehen die Chancen auf dessen Umsetzung. 

Wie bearbeite ich mein laufendes Projekt?
Nach der Einreichung und Prüfung durch die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) kann der Projektstarter sein Projekt nicht mehr selbst bearbeiten. Dadurch soll verhindert werden, dass sich wesentliche Aspekte des Projektes verändern, nachdem bereits Spenden zugesagt wurden.

In begründeten Fällen nimmt das Plattform Management jedoch Anpassungen vor. Melden Sie Ihren begründeten Änderungswunsch am besten per E-Mail an info[at]wir-bewegen.sh.
Die Spendenphase ist beendet. Was passiert jetzt?
Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Projekt! Die Auszahlung der Spendensumme erfolgt in Kürze auf Ihr Bankkonto und ggf. Ihr PayPal-Konto.

Bitte denken Sie daran, über die Umsetzung Ihres Projektes auf der projekt-eigenen Pinnwand zu berichten. Ihre Spender freuen sich auch über Zwischenstände.

Als Betreiber der SpendenpIattform im Auftrag des Landes hat die IB.SH das Recht, die Umsetzung der Projekte zu überprüfen und Nachweise einzufordern.
Was wird aus meiner Projektseite?

Ihre Projektseite bleibt aus Gründen der Transparenz und Dokumentation weiterhin öffentlich einsehbar.

Je nach Ausgang der Spendenphase finden Sie Ihr Projekt über die Suchfilter „Spendenziel erreicht“, „Erfolgreich umgesetzt“ oder „Alle Projekte“. 

Fragen zum Partnerprogramm

Was ist das Partnerprogramm?

Seit dem 13. Juni 2016 gibt es auf der IB.SH-Spendenplattform WIR BEWEGEN.SH ein Partnerprogramm.

Wer WIR BEWEGEN.SH und/oder bestimmte Projekte als Unternehmen, Organisation oder Verband unterstützen möchte, hat dazu zwei Möglichkeiten:

1. Die Projekt-Patenschaft

Der Projekt-Pate und seine Spende werden mit seinem Logo auf der Projektseite sichtbar. Gerne darf er das Projekt außerdem durch Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, um mehr Menschen darauf aufmerksam zu machen.

2. Die Partnerschaft mit WIR BEWEGEN.SH

Wer sich längerfristig für soziale Projekte in Schleswig-Holstein einsetzen möchte, kann die Partnerschaft mit WIR BEWEGEN.SH wählen. Dieses Engagement kann zum Beispiel bestehen in einer jährlichen namhaften Einzelspende, regelmäßigen Spenden oder aktiver Vertriebsunterstützung.

Weitere Informationen hier.

Wie übernehme ich eine Projekt-Patenschaft?

Sie möchten mithelfen, dass ein bestimmtes Projekt sein Spendenziel sicher erreicht und Ihr Engagement auf WIR BEWEGEN.SH sichtbar machen?

Wenden Sie sich an das Plattform-Management (info@wir-bewegen.sh oder Tel. 0431 9905-3085).

Gerne informieren wir Sie auch über neue Projekte in Ihrer Region.

Ihre Vorteile und weitere Informationen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

contact

Mona Dreisow

Plattform-Managerin
0431 9905-3085

info@wir-bewegen.sh