Zur Projektübersicht

Start eines Naturkindergartens auf einem Bauernhof
NaturNah Münstertal gemeinnützige UG (Sophie König)
Projektort: Fargau

100 %
1.000 €
von 1.000 € Zielsumme
10
Unterstützer

Erfolgreich
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

01.08.2019 Start eines Naturkindergartens "De lütten Bodderlicker" auf einem Bauernhof. Mit Tieren, Wald und Wiesen können Kinder die Natur mit allen Sinnen BeGreifen und ErLeben.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Moin moin, ich heiße Sophie und lebe mit meiner Familie (jetzt mit 4 Generationen) auf dem Hof Münstertal. Auf diesem Hof lebt meine Familie seit 5 Generationen. Lange habe ich meinen Traum gehegt einen Bauernhofkindergarten hier zu gründen. Ab den 01.08.2019 kann ich meinen Traum nun umsetzen und "De lütten Bodderlicker" starten! Meine Tiere (Esel, Schafe, Ziegen, Hühner, Hunde und Katzen) sollen uns dabei unterstützen 18 Kindern hier Raum zu geben sich EntFalten zu können. Die einzigartige Lage mitten in der Natur, umgeben von Wald und Wiese, möchte ich dafür nutzen, dass die Kinder die Möglichkeit bekommen mit allen Sinnen zu BeGreifen und ErLeben, so wie sie es für sich und ihre Entwicklung brauchen. Die Kinder lernen die Kreisläufe der Natur kennen und auch wo unserer Nahrungsmittel herkommen. Dabei hege ich den Wunsch, dass die Kinder ein Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung bekommen. Mir ist es dabei auch wichtig, den Kindern einen achtsamen und respektvollen Umgang mit der Natur und den Tieren beizubringen. In einer Welt, die oft von permanenter Reizüberflutung geprägt ist, ermöglicht der Ort Bauernhof klare und einprägsame Sinneserfahrungen: z.B. ein frisch gelegtes Ei in die Hand zu nehmen, das Riechen von Heu, in eine selbst geerntete Möhre beißen oder das Erleben einer Tiergeburt. Hierbei erleben Kinder wichtige Komponenten des Lebens wie Wachstum, Veränderungen, Vergänglichkeit, Geduld, Kontinuität sowie die Elemente und Jahreszeiten. Alle fünf Sinne – Fühlen, Hören, Riechen, Schmecken und Sehen – werden in einer Differenziertheit angesprochen, die der Vielfalt der natürlichen Umgebung entspricht. Das Kind lernt vorwiegend über das eigene Tun, Erproben, Untersuchen, Experimentieren, Erfinden und Erleben. Sinne sind der Weg zum Gehirn.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Projekt wird mit viel Engagement seitens meiner Familie und auch des künftigen Teams unterstützt. Finanzielle Unterstützung erhalten wir bisher durch eine Spende der Itzehoer Versicherung mit 1000 Euro, um den Zaun mit zu finanzieren. Ansonsten finanzieren wir vieles aus eigener Hand. Mit dem angestrebten Spendenziel möchten wir viele kleine und größere Dinge, die sich in einer Preisspanne von ca 5-100 Euro pro Gegenstand bewegen wie z.B. Zauntore, Sitzgarnituren, Geschirr für Mittagessen, Schubkarren, Besen, Schaufeln, Eimer, Seile, Werkzeuge (Schnitzmesser, Sägen etc.) anschaffen. Mit Spendengeldern, die unser Spendenziel übertreffen, werden weitere Anschaffungen wie z.B. Bollerwagen, Splitterschutzfolie für Fenster getätigt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Trägerschaft übernimmt die NaturNah Münstertal gemeinnützige UG. Den Träger habe ich zusammen mit zwei weiteren Personen gegründet. Die Entscheidung die Trägerschaft selber zu gründen, rührt aus dem persönlichen Freiheitsgefühl, da wir auch auf dem Hof leben und die verschiedenen Gestaltungsprozesse selber bzw. unabhängig entscheiden wollen.

 

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Ich danke allen Unterstützer die genauso begeistert zu sein scheinen wie wir und freuen uns TOTAL über die Spendensumme!!! Der "Einkaufswagen" ist schon auf dem Papier gefüllt und wartet mehr

Unterstützer:

  • IB.SH – Ihre Förderbank
    Kiel

    Im Jahr 2019 spendet die IB.SH jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung. So ein bodenständiges Projekt, um Kinder der Natur wieder näherzubringen, füllen wir sehr gerne mit den letzten 50 € auf! Wir sind schon alle sehr gespannt auf das Ergebnis :)

    € 50.00
  • Anonym

    € 20.00
  • € 20.00
  • € 20.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 30.00
  • Dr. Burrito

    ... ein tolles Projekt und wie ich finde umfassendere Alternative zum Waldkindergarten. Ich wünsche euch viel Erfolg und weit mehr Spenden als die Zielsumme damit ihr all eure Wünsche erfüllen könnt.

    € 750.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 10.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich