Zur Projektübersicht

Sonnen-/Regenschutz für Gäste der Alten Obstwiese
Alte Obstwiese Neumünster e.V. (Burkhard Roese)
Projektort: Neumünster

129 %
3.222 €
von 2.500 € Zielsumme
29
Unterstützer

Erfolgreich
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Verein pflegt eine alte Obstwiese mit mehr als 60 verschiedenen Apfelsorten. Den Besuchern (insbesondere Kindern) erläutern wir diese Vielfalt. Dafür brauchen wir einen Sonnen- und Regenschutz.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir pflegen und entwickeln seit 2004 die Alte Obstwiese in Neumünster mit über 400 Obstbäumen, darunter über 60 verschiedenen Apfelsorten. Der Verein möchte neben der Obstwiesenpflege das Bewusstsein für den Wert der Alten Obstsorten und die Vielfalt wieder mehr stärken. Daher führen wir im Jahresverlauf themenbezogene Veranstaltungen (Baumschnitt, Veredelung usw.) durch. Speziell im Herbst kommen Schul- und Kindertagesstätten zu uns. Die Kinder sammeln Äpfel, probieren sie und pressen sich Apfelsaft, den sie dann auch trinken. Dabei informieren wir über die Bäume, die Äpfel und die Tiere (Bienen, Wespen, Ameisen usw.). Im letzten Jahr haben wir über 400 Kinder über die Obstwiese geführt. Leider mussten einige Veranstaltungen wetterbedingt abgesagt werden. Daher brauchen wir auf der Obstwiese über den vorhandenen Bänken und Tischen ein Sonnensegel oder eine Markise.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Bänke und Tische konnten wir bereits anschaffen, jetzt fehlt uns noch eine Bedachung. Diese soll aufrollbar sein, damit sie nur von uns genutzt werden kann und gleichzeitig auch selbst besser geschützt ist. Die Markise oder das Sonnensegel muss wetterfest sein und fest verankert, daher sind die Kosten höher, als wir selbst finanzieren können. Wir haben inzwischen einige Spendenzusagen bekommen, brauchen aber noch einen Restbetrag in Höhe von 2.500,00 €, damit die Gesamtfinanzierung gesichert ist. Wenn die Finanzierung steht, soll möglichst noch im Herbst 2019 die Bedachung aufgebaut werden. Sofern über den genannten Betrag hinaus Spendengelder zur Verfügung stehen, möchten wir gern für Wildbienen, Wespen und andere Insekten eine Trockenmauer aufstellen und daneben einen Sand-/Kieshügel anlegen.. Damit stellen wir den Insekten weitere natürliche Unterschlupfmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem bereiten wir eine größere Fläche für Blühpflanzen vor, damit die Tiere ganzjährig Blüten finden können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind ein Verein mit rund 25 Aktiven im Alter zwischen 30 und über 89 Jahren. Auf der Obstwiese haben wir einmal im Monat einen festen Arbeitstermin. Hinzu kommen Veranstaltungen auf oder für die Obstwiese und speziell im Herbst viele Kinderbesuche und die Apfelernte.. Alle Aktive sind ehrenamtlich tätig, wir erhalten keine Unterstützung von der Stadt oder einer anderen Stelle, Unsere Kosten können wir nur durch den Verkauf unseres Apfelsaftes und durch Spenden decken. Daher sind wir bei derartigen Investitionen immer auf die Unterstützung von außen angewiesen. Die Streuobstwiese war früher ein Obst-und Gemüsebetrieb, der Ende der 50er Jahre aufgegeben wurde. Danach lag des Gelände viele Jahrzehnte brach. Dadurch hat sich eine einzigartige Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt entwickelt., so dass das Grundstück inzwischen zum Biotopverbund der Stadt Neumünster gehört. Da die alten Bäume nach und nach absterben, haben wir kontinuierlich nachgepflanzt. Dabei achten wir darauf, dass nur regionaltypische alte Sorten auf die Wiese kommen. Hinzu kommen aus der Brachezeit eine Vielzahl von einzigartigen Sämlingen, die wir teilweise veredeln und neu bei uns anpflanzen. Uns ist es wichtig, diese Sortenvielfalt zu erhalten und auch den Menschen nahe zu bringen. Wir beraten bei der Auswahl der richtigen Sorte für den eigenen Garten und geben Hinweise zur Pflege (Baumschnitt, Veredelung usw.).

Links zum Projekt:

 

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Liebe Unterstützer, unsere Zielsumme haben wir mit Ihrer Hilfe übertroffen. Vielen Dank dafür. Heute konnten wir den Auftrag für das Sonnensegel erteilen. Es wird im nächsten Frühjahr mehr

profile

Vielen Dank unseren vielen Unterstützern. Wir haben jetzt schon unsere Zielsumme übertroffen. Aber es wäre schön, wenn Sie noch weiter spenden würden. Wir möchten unsere Obstwiese noch bienen- mehr

profile

Nach nicht einmal der Hälfte der Zeit haben wir die 2000 €-Grenze überschritten. Vielen Dank an die große Zahl der Unterstützer mit kleinen und auch größeren Beträgen. Dabei sind auch mehr

profile

Das geht ja toll los, vielen Dank an die ersten Spender. Unsere Zuversicht, das Spendenziel zu erreichen, steigt weiter an. Aber wir sind noch nicht am Ziel. Bitte sprechen Sie in Ihrem Umfeld über mehr

Unterstützer:

  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 92.00
  • Sparkasse Südholstein

    Die Sparkasse Südholstein unterstützt die "alten Obstwiese" gern bei diesem Projekt. Hier wird tolle Arbeit mit viel Engagement geleistet. Weiter so!

    € 750.00
  • Anonym

    € 157.00
  • Anonym

    € 30.00
  • € 50.00
  • Anonym

    € 100.00
  • Anonym

    € 25.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 113.00
  • Anonym

    € 90.00
  • Anonym

    € 30.00
  • Anonym

    € 600.00
  • Anonym

    € 50.00
  • € 20.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 150.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 75.00
  • Anonym

    € 30.00
  • Anonym

    € 10.00
  • Anonym

    € 300.00
  • Anonym

    € 10.00
  • Anonym

    € 10.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich