Zur Projektübersicht

Smartphone für's KiCK - Erreichbar in Corona-Zeiten
AWO Bürgerzentrum Räucherei (Nadja Wintsche)
Projektort: Kiel

100 %
350 €
von 350 € Zielsumme
5
Unterstützer

Erfolgreich
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen dringlichst ein funktionierendes Smartphone plus Sim/Guthaben, um in Zeiten von Corona zumindest digital via Social Media mit unseren Kids aus dem Jugendtreff in Kontakt zu bleiben!

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Der Kinder- und Jugendtreff KiCK ist ein Ort, an denen Jugendliche nach der Schule Tag für Tag gemeinsam chillen, Musik hören, kickern oder Billard spielen, Wii zocken, sich die neusten Musikvideos auf ihren Handys anschauen, auch Essen, mit Pädagog*innen reden können oder auch einfach abhängen dürfen. Oft unterschätzt oder erst gar nicht gesehen, sind diese Räume wichtige informelle Lern- und Bildungsräume für Kinder und Jugendliche, in denen ihre Themen im Mittelpunkt stehen und sie sich sowohl untereinander als auch auf Augenhöhe mit den Jugendarbeiter*innen austauschen können. All das fällt gerade leider aus, wie so Vieles in Zeiten eingeschränkter Öffentlichkeit. Wir müssen aber erreichbar bleiben und uns fehlen dazu leider die Voraussetzungen in Form von entsprechender Hardware. Um digitale Angebote anbieten zu können, für Fragen und in Krisen erreichbar zu sein. Eines der wichtigsten Prinzipien von offener Kinder- und Jugendarbeit ist neben der Freiwilligkeit die Offenheitsmaxime. So wie die Tür im analogen Setting im Alltag allen Kids offen steht, so sollten auch möglichst alle jungen Menschen an digitaler Jugendarbeit teilhaben können. Und um diese digitale Jugendarbeit gestalten zu können, benötigen wir dringlichst ein ensptechendes Endgerät, ein KiCK-Phone. Bitte.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Umzusetzen ist unser Vorhaben hoffentlich sehr schnell und einfach: Wir kaufen ein Smartphone und eine Sim mit monatlichem Prepaid-Vertrag, um alle Social-Media-Kanäle bedienen zu können und mit den Kids in Kontakt zu bleiben und bei Fragen erreichbar zu sein. Durch die derzeitige Situation beschränkt sich der Kontakt auf ein Minimum, uns erreichen nur wenige, wir sind nicht ausreichend präsent. Ein Smartphone für den Jugendtreff ist keine Option mehr, es ist in Zeiten von Corona ein Must Have, um in Kontakt zu bleiben und die Kids auch digital zu begleiten und Ansprechpartner*in in Krisenzeiten zu sein. Das angedachte Modell mitsamt Guthaben beläuft sich auf ca. 350 €. Sollten wir es dank Ihnen schaffen, das Spendenziel sogar zu überschreiten, ist die nächste angestrebte Anschaffung ein Tablet für die Nutzung im Kinder- und Jugendtreff KiCK. In jedem Fall danken wir ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das AWO Bürgerzentrum Räucherei ist eine kulturpädagogisch orientierte Freizeiteinrichtung in Kiel Gaarden, die allen Altersgruppen, sozialen Schichten und Angehörigen unterschiedlicher Kulturen die Möglichkeit bietet, engagiert und selbstbestimmt tätig zu werden. Die Vielfalt unterschiedlicher Formen und Möglichkeiten des interkulturellen und generationsübergreifenden Austausches ist wesentliches Element des konzeptionellen Ansatzes. Dem Kinder- und Jugendbereich kommt dabei seit vielen Jahren die größte Bedeutung zu. Uns besuchen überwiegend Kinder und Jugendliche im Alter von 6-17 Jahren aus dem direkten Einzugsbereich des Stadtteils Gaarden sowie angrenzender Stadtteile. Wir bieten Kindern und Jugendlichen Raum für Austausch, Streitkultur und Spaß, greifen Impulse auf, motivieren, schaffen Anreize und ermöglichen positive Erfahrungen und Erfolge. Unser Angebot von Erfahrungs- und Erlebnisräumen fördert die Entwicklung sozialer und persönlicher Kompetenzen der Zielgruppe. Die ständige Überprüfung der eigenen Qualitätsstandards, Fortentwicklung der eigenen Arbeit, einer intensiven Vernetzungsarbeit im Stadtteil sowie das Eintreten für die Belange unserer Zielgruppe sind für uns selbstverständlich.

Links zum Projekt:

 

Spendenbescheinigung möglich
Projekt nicht mehr beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

DANKE an alle großzügigen Spenderinnen und Spender, die unser Projekt unterstützt haben. Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Finazierung und haben bereits ein Smartphone für unseren Kinder- mehr

Unterstützer:

  • Förde Sparkasse

    Wir für die Region! Gerade in diesen besonderen Corona- Zeiten helfen wir gerne und unterstützen das tolle Engagement der Mitarbeiter des Jugendtreffs! #gemeinsamdadurch

    € 240.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 25.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Jana Möglich
    Kiel

    Bei euch wird so tolle Arbeit geleistet und euer Umgang mit der Krise zeigt einmal mehr euer riesiges Engagement. Ein Smartphone zu eurer Unterstützung sollte da mindestens drin sein, deshalb hoffe ich auf viele weitere Spenden!

    € 15.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich