Zur Projektübersicht

Sitzmöglichkeiten für ganz viel Tierkontakt!
Arche Warder - Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e.V.
Projektort: Warder

142 %
142 %
finanziert:
1.415 €
Zielsumme:
1.000 €
Unterstützer:
15
Umgesetzt
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Mittelholstein AG
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Arche Warder e.V. ist ein Tierpark und bietet Besuchern die Möglichkeit Tiere hautnah zu erleben. Für Veranstaltungen und Gruppenangebote fehlen Sitzmöglichkeiten.

Die Arche Warder ist mehr als ein Tierpark! Es ist ein Zentrum für den Erhalt vom Aussterben bedrohter Haus- und Nutztiere und arbeitet auf fünf Ebenen, diese sind Erhaltungszucht, Satellitenstationen (Haltung auf Außenflächen, z.B. Landschaftsschutzgebieten) Bildung, Vernetzung und Forschung. Tiergerechte Haltungsbedingungen sind uns dabei ganz wichtig. Auf 40 ha Parkfläche leben rund 1.200 Tiere aus über 80 verschiedenen Tierrassen. Einige dieser Rassen, wie zum Beispiel das Turopolje Schwein gelten als extrem gefährdet und sind sogar seltener als Tiger oder Panda. Dieses umfangreiche Konzept ist auf Spendengelder angewiesen und aktuell benötigen wir dringend Bierzeltgarnituren, um den Besuchern Sitzmöglichkeiten für Pausen, Picknicks und Grill-Feste anzubieten. Bei zahlreiche Veranstaltungen wie dem Gottesdienst im Stall und pädagogischen Programmen wie "Vom Schaf zur Wolle" werden Sitzmöglichkeiten benötigt.

Mit Ihrer Unterstützung zum Kauf neuer Bierzeltgarnituren ermöglichen Sie den Besuchern bei ihrem Tierparkaufenthalt Sitzmöglichkeiten. Sie verhelfen mit Ihrer Spende z.B. auch für Menschen mit Behinderungen, Sie zu einem einmaligen Erlebnis mit Tierkontakt. Das ca. 40 ha große Gelände lädt zu einem Ganztagesausflug ein, bei dem auch Pausen zum Erholen und Stärken nötig sind. Nur wer um die Vielfalt der Nutztierrassen weiß, und sie schätzt, trägt dazu bei, sie zu erhalten. Gelder aus Eintritt, Vermietung der Ferienwohnung, dem Restaurant „Farmküche“ und dem Verkauf von Tieren decken die laufenden Kosten des Tierparks nur zu 1/3, so dass 2/3 mit Spendengeldern finanziert werden. Sie können den Tierpark Arche Warder ganzjährig ab 10 Uhr besuchen und sich selbst von diesem einmaligen Projekt überzeugen. Ihre Spende trägt dazu bei, dass auch Sie bei Ihrem Besuch eine Sitzgelegenheit haben und „Ihre“ Bank nutzen können.

Spendenziel ist eine Spendensumme von 1.000 Euro, um neue Bierzeltgarnituren zu kaufen. Sobald die Spendensumme zusammen gekommen ist, können die Bierzeltgarnituren gekauft und aufgestellt werden! Bereits in den Somemrferien, aber auch in den Herbstferien kommen täglich Kinder für das Programm "Einmal Tierpfleger sein". Sollte das Spendeziel übertroffen werden, so werden die Spenden für weitere Bierzeltgarnituren oder auch notwendige Futtermittel und Einstreu der Tiere verwendet.

Der Arche Warder e.V. wurde gegründet um die Vielfalt der alten Haus- und Nutztierrassen zu erhalten. Der Tierpark zeigt ausgewählte Rassen, um auf diese bedrohliche Lage der vom Aussterben bedrohten Nutztierrassen aufmerksam zu machen. Haustiere sind eine der bedeutsamsten “Erfindungen” des Menschen. Die Haus- und Nutztiere wurden vom Menschen aus Wildformen erzüchtet. Dank der Haus- und Nutztiere konnten die Menschen ihre heutige Kultur entwickeln. An unterschiedlichen Orten z.B. im Gebirge, im Tiefland oder auf besonders trockenen Standorten wurden die Nutztiere durch die Zuchtauswahl des Menschen angepasst – so entstand eine große Vielfalt verschiedener Rassen. Der Mensch-Tierkontakt ist uns besonders wichtig, denn wir sind der Meinung, nur was man schätzt, schützt man auch.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Nutzer deaktivert
am 30.09.2016

Noch einmal vielen Dank an alle Unterstützer! Insgesamt konnten 18 neue Bierzeltgarnituren gekauft werden!

project
profile
Nutzer deaktivert
am 05.09.2016

Vielen herzlichen Dank für die vielen Spenden - das Ziel ist erreicht! Wir freuen uns sehr, dass wir unser Projekt umsetzen können und sogar mehr gespendet worden ist, als die geplante Summe. So mehr

profile
Nutzer deaktivert
am 28.07.2016

Vielen Dank für alle bisherigen Spenden! Es freut uns sehr, dass wir bereits jetzt, fast die Hälfte der Gesamtsumme mit Ihrer Hilfe erreicht haben.

Herzliche Grüße
Lisa Iwon

Unterstützer:

  • Sparkasse Mittelholstein AG Für noch mehr Sitzgelegenheiten! Obwohl das Spendenziel bereits erreicht ist - wir legen noch mal nach! Das Projekt hat uns überzeugt! Herzlichen Glückwunsch!
    € 300.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 15.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 120.00
  • Anonym
    € 30.00
  • Anonym
    € 20.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende 2015 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2016 spendet sie jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.
    € 360.00
  • Sparkasse Mittelholstein AG So wird der Besuch des Tierparks für alle Familienmitglieder zu einem entspannten Erlebnis. Wir sind gern dabei!
    € 200.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 180.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 10.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Projektstarter:
profile

Nutzer deaktivert