Zur Projektübersicht

Mit Bach über alle Grenzen hinaus
Förderverein Kieler Knabenchor e.V. (Jan-Hendrik Jensch)
Projektort: Kiel

33% (+24%)

3.320 € (+2.440 €) finanziert

6.680 € fehlen noch

10.000 €

benötigt

30

Unterstützer

noch 7 Tage,

19 Std., 8 Min.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Kieler Knabenchor und der Trinity Boys Choir London präsentieren im Frühjahr 2025 gemeinsam die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach in Kiel, London, Lübeck und Coventry.

Im Mai 2023 haben sich der Kieler Knabenchor und der Trinity Boys Choir London in einem gemeinsamen Konzert in Kiel kennengelernt. Es kam umgehend die Idee auf, ein großes gemeinsames Konzertprojekt - über Grenzen hinaus - zu gestalten, um die Freundschaft der beiden Ensembles zu vertiefen. Neben der musikalischen Herausforderung steht auch der interkulturelle Austausch mit im Vordergrund. Der Kieler Knabenchor trägt mit diesem einzigartigen Projekt grundlegende Werte unserer Kultur in die Welt hinaus. Er tritt damit wiederholt als kultureller Botschafter der Landeshauptstadt Kiel und des Landes Schleswig-Holstein international in Erscheinung. Für die jungen Sänger ist dies eine einmalige Erfahrung. Die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach gilt als eines der anspruchsvollsten und repräsentativsten Werke, die jemals für Knabenchöre geschrieben wurden. Für die Aufführung werden nicht nur zwei Chöre, zwei separate Orchester und viele Solisten benötigt. Die Herausforderung besteht darin, zwei Chöre miteinander zu kombinieren, die sich auf einem einheitlichen Leistungsniveau befinden. In der Regel ist dies ausschließlich von Internatsknabenchören zu realisieren. Mit diesem Projekt würden wir den Sängern beider Chöre eine einzigartige Erfahrung ermöglichen, nämlich: Die Matthäus-Passion im Knabenchor zu singen, ohne Mitglied in einem Internatsknabenchor zu sein.

Vom 28. März bis zum 6. April 2025 wird der Kieler Knabenchor nach England reisen, gefolgt vom direkten Aufenthalt des Trinity Boys Choirs in Kiel. Es werden sowohl in England als auch in Deutschland jeweils zwei Konzerte gemeinsam gesungen. Ein Projekt dieser Größenordnung setzt selbstverständlich eine verlässliche Finanzierung voraus. Dies beinhaltet die Kosten für Flug, Unterbringung, Versorgung und Begleitung des Kieler Knabenchores in England, die Fahrtkosten zu den jeweiligen Konzertorten, die Honorare für Orchester und Solisten, Konzertvorbereitung, Werbung, Plakate aber auch Raummieten und Notenmaterial. Nach bisheriger Kostenberechnung wird sich dieses Projekt für den Kieler Knabenchor auf eine Gesamtsumme von voraussichtlich 135.000,- € belaufen. Nach Abzug der Teilnehmerbeiträge, der Unterstützungsleistung des Fördervereins Kieler Knabenchor e.V., der zu erwartenden Einnahmen aus den Ticketverkäufen, bleibt eine durch Spenden zu finanzierende Restsumme von 72.000,- €, um dieses Projekt zu verwirklichen. Um dies etwas greifbarer zu machen, beträgt die zu finanzierende Summe etwa 1.200,- € pro Chorsänger. Daher hat der Förderverein Kieler Knabenchor e.V. für die Bezuschussung der Reisekosten nach England ein Fundraising-Projekt auf dieser Spendenplattform ins Leben gerufen. Alle Chorfamilien bezahlen für die Chorsänger bereits einen Teilnehmerbeitrag, doch dieser soll in gewissen Grenzen bleiben - denn kein Sänger soll und wird aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben müssen. Ziel der Spendenaktion ist es, die Teilnehmerbeiträge der 65 Chorsänger für die Konzertreise nach England zu reduzieren. Jede Summe, ob groß oder klein, hilft uns dabei, den Sängern des Kieler Knabenchores dieses einmalige Projekt zu ermöglichen, bei dem sie nicht nur eines der wertvollsten Werke der Musikgeschichte kennenlernen, sondern in einen kulturellen Austausch mit Knabenchor-Freunden in England treten können. Der Erlös aus diesem Fundraising-Projekt wird zur Finanzierung der Reisekosten nach England verwendet. Spendengelder über das Spendenziel hinaus verwenden wir für die Finanzierung der Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach im Dezember 2025 in der Kirche St. Nikolai in Kiel. Im Namen unserer Chorsänger sagen wir herzlichen Dank für Ihre Unterstützung zur Realisierung dieses großartigen Konzertprojektes über alle Grenzen hinaus!

Der Förderverein Kieler Knabenchor e.V. hat es sich seit seiner Gründung zur Aufgabe gemacht, den Chor und die musikalische Ausbildung der jungen Knaben- und Männerstimmen zu unterstützen. Seine Mitgliederschaft umfasst Eltern und Familienangehörige von Sängern, erwachsene Sänger, Ehemalige, Freunde und Förderer. Mit Hilfe des Fördervereins konnte der Chor in der letzten Zeit seine Nachwuchsarbeit intensivieren und auf jetzt zwei Gruppen junger Talente erweitern. Auch die Arbeit von Stimmbildnern wird über den Förderverein getragen. Der Verein trägt maßgeblich zur Ausstattung des Probenzentrums des Chores in der Legienstraße bei und ist für die Anschaffung, Pflege und Verwaltung der Konzertkleidung zuständig. Fallweise erhält der Verein dabei zum Teil großzügige finanzielle Hilfe von Förderern, wie etwa ganz aktuell bei dem Projekt der Anschaffung neuer roter Chorröcke, die nach rund 45 Jahren „im Dienst“ nun ersetzt werden müssen. Ferner unterstützt der Förderverein bei der Anschaffung von Noten, bei Videoproduktionen, übernimmt die Rolle des Konzertveranstalters, fördert Kooperationen mit anderen Chören, übernimmt die Restfinanzierung von Konzertprojekten und bezuschusst die Konzertreisen des Chores, damit kein Junge von einem der wertvollen Gemeinschaftserlebnisse ausgeschlossen bleibt. Auch organisatorisch und personell unterstützen der Förderverein und seine Mitglieder den Chor tatkräftig bei Konzerten, Festen, Probenfreizeiten oder Reisen. So bietet der Förderverein vielfältige Möglichkeiten, sich in verschiedenen Funktionen für den Chor zu engagieren und damit aktiven Anteil am Chorleben zu haben.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym
    300,00 €
  • Anonym
    150,00 €
  • Anonym
    1,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    1.790,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    500,00 €
  • Anonym
    50,00 €
  • Anonym
    30,00 €
  • Anonym
    300,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • 50,00 €
  • JWOP Ich hoffe, es wird eine interessante Erfahrung für alle Beteiligten. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. Vielleicht schaffe ich es auch nach England. Mal sehen. :-)
    600,00 €
  • Anonym
    50,00 €
  • Anonym
    40,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    25,00 €
  • Anonym
    20,00 €
  • 150,00 €
  • Anonym
    50,00 €
  • 30,00 €
  • IB.SH – Ihre Förderbank Auch im Jahr 2024 spendet die IB.SH weiterhin an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung. Wir wollen den Kieler Knabenchor gerne dabei unterstützen über alle Grenzen hinaus zu gehen. Viel Erfolg bei Ihrem tollen Spendenprojekt!
    154,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • 100,00 €
  • Anonym
    50,00 €
  • 100,00 €
  • Anonym
    20,00 €
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen:
  • 150 €

    Mit jedem Spendenbeitrag über 150 Euro reduziert sich der Teilnehmerbeitrag für jeden der 65 Chorsänger auf je 500 Euro.

    Projekt jetzt unterstützen!