Zur Projektübersicht

Gemeinsam über artgerechte Kaninchenhaltung aufklären
Kaninchenhilfe Nordfriesland (Anke Kraus)
Projektort: Mildstedt

104 %
104 %
finanziert:
520 €
Zielsumme:
500 €
Unterstützer:
11
Erfolgreich
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Nord-Ostsee Sparkasse
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kaninchenhilfe benötigt dringend neue Flyer und Visitenkarten, um noch mehr Kaninchenhalter und solche, die es werden wollen, über artgerechte Kaninchenhaltung aufzuklären.

Die Kaninchenhilfe Nordfriesland ist ein Gnadenhof für alte und gehandicapte Kaninchen. Es handelt sich hauptsächlich um Abgabetiere, dessen Besitzer mit der Haltung überfordert sind oder die diese nach jahrelanger Kaninchenhaltung aufgeben. Auf dem Gnadenhof gibt es Schnupfer, blinde Kaninchen, Kaninchen mit Arthrose oder auch einfach „nur“ Senioren, die auf dem Gnadenhof ihren Lebensabend beschließen dürfen. Im Rahmen der Möglichkeiten nehmen wir auch Fundtiere in Zusammenarbeit mit den Kommunen auf. Zur Zeit beherbergt die Kaninchenhilfe Nordfriesland 45 Kaninchen. Leider gibt es neben Kosten für Futter, Tierarzt, Betriebskosten auch Kosten für allgemeine Dinge, wie z. B. die Öffentlichkeitsarbeit. Um zu verhindern, dass Menschen ihre Kaninchen aufgrund von Überforderung abgeben, benötigen wir dringend aktuelle überarbeitete Flyer in ansprechendem Design, um noch mehr Menschen über artgerechte Kaninchenhaltung wie Haltung, Gesellschaft und Ernährung aufzuklären. Diese Flyer werden vor allem in Tierarztpraxen sowie Futterhäuser verteilt.

Für die Gestaltung der Flyer und Visitenkarten konnten wir die Werbeagentur von Kilian Ivers aus Husum gewinnen, die uns bereits bei den finanziellen Konditionen mit einer eigenen Spende sehr entgegen kommt, sodass wir aktuell 522 Euro für dieses Projekt benötigen. Sollten mehr Spenden als benötigt eingehen, werden wir das überschüssige Geld in neue Aufkleber für unsere Spendendosen investieren.

Die Kaninchenhilfe Nordfriesland ist eine Tierschutzorganisation, die durch die Mitgliedschaft im Landestierschutzverband Schleswig-Holstein e. V. seit 2013 als gemeinnützig anerkannt ist. Die Kaninchenhilfe Nordfriesland nimmt im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch Fundtiere für die Kommunen auf. Außerdem arbeitet sie z. B. bei Beschlagnahmungen u. Ä. mit dem Veterinäramt zusammen.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Vielen lieben Dank an alle Unterstützer. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Dank Eurer/Ihrer Hilfe können wir viele weitere Kaninchenhalter und solche, die es werden wollen, über mehr

Unterstützer:

  • Anonym
    € 35.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 5.00
  • BirgitGehr Danke, liebe Anke Kraus für deine unermüdliche Arbeit für die Kaninchen! Du leistest Tolles! Liebe Grüße an dich! Birgit
    € 20.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 10.00
  • NOSPA Sehr gerne unterstützen wir auch dieses Projekt.
    € 300.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 10.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich