Zur Projektübersicht

Elektrisches Holzpferd RV Frisia Friedrichskoog
RV Frisia Friedrichskoog (Andrea Friederichs)
Projektort: Friedrichskoog

2 %
2 %
finanziert:
270 €
(+30 €)
Zielsumme:
12.000 €
Unterstützer:
5
noch 45 Tage, 18 Std., 55 Min.
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Westholstein
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser langjähriger Traum ist es, ein elektrisches Holzpferd, ein sogenanntes Movie, für den Verein anzuschaffen. Ein Movie kann jede Gangart eines Pferdes imitieren.

Voltigieren heißt turnerisch-gymnastische Übungen auf einem Pferd auszuführen. Voltigieren kann jeder, der Spaß daran hat. Diese Sportart verbindet das Interesse von Kindern und Jugendlichen und fördert den Teamgeist und schult das Sozialverhalten der Kinder. Beim Voltigieren werden körperliche Fähigkeiten wie Koordination, Gleichgewicht, Ausdauer und Losgelassenheit geschult. Das Pferd ist ein Trainingspartner, für den die Voltigierer Verantwortung tragen. Kinder lernen dem großen „Partner“ gegenüber Rücksicht zu üben und sind auch für die Pflege der Ausrüstung verantwortlich. Kinder können im voltigieren breit gefördert werden, wie z.B. Sensomotorischer Bereich: - Gleichgewicht - Wahrnehmungsförderung - Körperbewußtsein - Raumlageorientierung Emotionaler-sozialer Bereich: - Erhöhung der Frustrationstoleranz - Überwindung von Ängsten - Aggressionsabbau - Selbstvertrauen stärken - Integration - Aufbau des Selbstwertgefühls Kognitiver Bereich: - Förderung von Sprachverständnis - Lern- und Leistungsbereitschaft - Konzentrationsfähigkeit Unsere Mitgliedsbeiträge sind niedrig angesetzt, damit es allen Kindern ermöglicht werden kann, diesen Sport auszuüben. Leider ist die Unterhaltung unseres Voltipferdes Emil sehr teuer, so dass die Mitgliedsbeiträge gerade für die Einstellgebühren, Verpflegung und Tierärztliche Betreuung reichen. Unser langjähriger Traum ist es, ein elektrisches Holzpferd, ein sogenanntes Movie, für den Verein anzuschaffen. Ein Movie kann jede Gangart eines Pferdes imitieren, so dass die Voltigierer effektiver trainieren können, gleichzeitig das Vereinspferd aber geschont werden kann. Die Fortgeschrittenen Gruppen könnten unsere Trainerin, die bereits seit fast 50 Jahren ehrenamtlich dabei ist, entlasten, da es dann reichen würde, wenn eine volljährige Aufsichtspflicht beim Training dabei ist. Leider kostet so ein elektrisches Holzpferd ca 12.000 €, die für uns als kleiner ländlicher Verein nicht allein zu finanzieren sind. Auf diesem Wege suchen wir bereitwillige Sponsoren aus der Umgebung, die einen Dithmarscher Verein mit langer Tradition unterstützen möchten.

Einen kleinen Anteil der benötigten 12.000 € haben wir bereits durch einzelne Kleinspenden und Sammelaktionen zusammen bekommen. Wir haben derzeit ca 1/4 der benötigten Summe zusammen. Unser Ziel ist es, dass wir das Movie bis zum Sommer 2022 anschaffen könnten. Zusätzliche Spendengelder könnten in Zubehör für das Movie umgewandelt werden. Es wird zum Beispiel ein geeigneter Voltigiergurt benötigt, damit dieser nicht immer von dem einfachen Holzpferd auf das elektrische umgebaut werden muss. Diese Gurte liegen im Profibereich bei mindestens 1000 €. Da wir mit den Kindern und Jugendlichen auch regelmäßig Turniere besuchen, würden sich unsere Minis auch über neue Turnieranzüge freuen, denn diese sind bereits über 25 Jahre alt und sehen nicht mehr zeitgemäß aus.

Wir sind die Voltigiersparte des RV Frisia Friedrichskoog und haben unseren Vereinssitz in Friedrichskoog. Wir trainieren 3 mal die Woche Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 20 Jahren in einem Reitsatll in Kronprinzenkoog. Ich leite die Voltigiersparte seit fast 50 Jahren und war früher selbst Voltigiererin. Desweiteren trainiere ich alle 3 Gruppen und begleite sie an den Wochenenden auch auf Turniere. Wir haben derzeit etwas über 40 aktive Mitglieder und das besondere an unserem Verein ist, dass wir einen sehr geringen Monatsbeitrag von 20 € haben, so dass auch Kinder aus sozialschwachen Familien die Möglichkeit haben, ihren Lieblingssport auszuüben. Dieser geringe Monatsbeitrag reicht derzeit aber nur aus, um die laufenden Einstellgebühren, Futterkosten, sowie Tierarztgebühren zu decken. Für größere Anschaffungen sind wir leider immer wieder auf Spenden angewiesen. Auch die Nenngebühren für die Turniere muss auf die Turnierteilnehmer ausgelegt werden.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym
    € 30.00
  • SK Westholstein Wir unterstützen dieses Projekt gerne und drücken die Daumen, dass durch die Unterstützung vieler kleiner und großer Spenden das Spendenziel erreicht wird und die Voltigierer bald mit dem Training auf dem elektrischen Holzpferd beginnen können.
    € 200.00
  • Anonym
    € 10.00
  • € 50.00
  • Anonym
    € 10.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich