Zur Projektübersicht

Dokumenten-Kameras für Schulabschluss-Kurse
Volkshochschule Geesthacht (Gesa Häsler)

46 %
320 €
von 700 € Zielsumme
3
Unterstützer
noch 40 Tage, 1 Std., 51 Min.
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

An der Volkshochschule Geesthacht werden Jugendliche auf die Prüfung zum nachträglichen Erwerb eines Schulabschlusses vorbereitet. Die Dokumenten-Kamera ist eine wertvolle Unterstützung im Unterricht.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Ziel der Schulabschluss-Kurse ist, Menschen ohne Schulabschluss und damit fast ohne Chancen auf eine Berufsausbildung, die Möglichkeit zu bieten, diesen Abschluss nachzuholen und sich damit eine berufliche Zukunft zu eröffnen. Um den Unterricht noch anschaulicher, praktisch erfassbarer und interessanter zu gestalten, möchten wir gerne Dokumenten-Kameras im Unterricht einsetzen. Die Dokumenten-Kamera ist eine wertvolle Unterstützung zur Veranschaulichung von Unterrichtsinhalten und bietet eine Vielzahl neuer Möglichkeiten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Richtig präsentiert, kommt das Wissen bei den Teilnehmenden optimaler an, der Lerneffekt ist stärker und damit schneiden die Teilnehmer/innen besser bei den Prüfungen ab. Eine Dokumenten-Kamera verbindet die Vorzüge einer Videokamera mit denen eines Scanners, einer Webcam und eines Overhead-Projektors mit intuitiver Bedienung. Es können Inhalte direkt aus Büchern oder Bildern und anderen zweidimensionalen Quellen für alle Teilnehmer/innen sichtbar - auch durch Zoomen vergrößert - dargestellt werden. Auch dreidimensionale Objekte lassen sich authentisch wiedergeben. Beim Einsatz des Materials werden die Teilnehmer/innen miteinbezogen, indem sie selbst mit der Dokumenten-Kamera arbeiten. Videoaufnahmen und gemeinsames Anschauen von Schülerpräsentationen können wertvolles Feedback liefern. Die Volkshochschule Geesthacht wünscht sich die Finanzierung von Dokumenten-Kameras für den Einsatz im Unterricht.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Sobald das Spendenziel von 700 Euro erreicht ist, schaffen wir die erste Dokumenten-Kamera an und setzen diese sofort im Unterricht ein. Insgesamt würden wir gerne drei Dokumenten-Kameras für drei Unterrichtsräume anschaffen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Volkshochschule Geesthacht gemeinnützige GmbH wurde am 21.04.2008 gegründet und hat ihren Sitz in Geesthacht. Die Volkshochschule Geesthacht gGmbH stellt ein Programmangebot, das sich kontinuierlich weiterentwickelt, sich an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger orientiert und ihnen gleiche Bildungschancen eröffnet. Ein besonderer Schwerpunkt in unserem Programm ist die Grundbildung und berufliche Weiterbildung. Die Volkshochschule Geesthacht gGmbH wurde von der anerkannten Zertifizierungsstelle der Bundesagentur für Arbeit zur Durchführung von Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung als Träger zugelassen. Vom Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holsteins wurde die Volkshochschule Geesthacht gGmbH als Träger der Weiterbildung anerkannt und ist berechtigt den Hinweis „Staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung“ zu führen.

Links zum Projekt:

 

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg

    Wir unterstützen das Projekt sehr gerne, denn ein qualifizierter Schulabschluss ist ein grundlegender Baustein für den Weg in eine berufliche Zukunft.

    € 200.00
  • Anonym

    € 20.00
  • € 100.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen:
  • 700 €

    Mit 700 € können wir eine Dokumenten-Kamera für einen Unterrichtsraum anschaffen. Insgesamt wünschen wir uns 3 Dokumenten-Kameras.

    Jetzt unterstützen