Zur Projektübersicht

Umbau der Katzenfreiläufe
Tierheim Elmshorn (Manuela Brysch)
Projektort: Elmshorn

16 %
(+10%)
116 €
(+74 €)
von 730 € Zielsumme
10
Unterstützer
noch 21 Tage, 8 Std., 48 Min.
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Elmshorn
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen die vier Freiläufe am Katzenhaus so umbauen, dass jedes Gehege einen Freilauf bekommt und so jede Katze die Gelegenheit hat, sich frische Luft um die Nase wehen zu lassen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

In 2017 konnten wir durch eine großzügige Spende auf der linke Seite des Katzenhauses Freiläufe bauen, diese ermöglichen den Katzen aus jedem einzelnen Gehege einen kleinen Freilauf (ca. 4qm). Die Erfahrungen, die wir seither machen konnten, sind sehr positiv. Die Katzen sind sehr viel entspannter, auch Krankheiten wie Katzenschnupfen sind seither zwar mal aufgetreten, aber nicht mehr durch das ganze Katzenhaus „gelaufen“. Der Gesundheitszustand ist durch die entspannte Situation insgesamt sehr viel besser und stabiler. Auf der rechten Seite des Katzenhauses haben wir bisher nur für vier Gehege Freiläufe, diese sind mittlerweile in einem schlechten baulichen Zustand. Wir möchten gerne die bisherigen Freiläufe demontieren und wie auf der linken Seite neue Gehege für jedes Katzenzimmer bauen. Es würden 12 Freiläufe entstehen. Sie bieten den Katzen nicht nur Ausweichmöglichkeiten und Anregungen der Sinne, sondern sorgen durch die bessere physische und psychische Befindlichkeit der Katzen auch für steigende Vermittlungschancen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Folgende Arbeitssschritte sind nötig: 1. Demontage der defekten Anlagenteile, Ersetzen von einigen Dachbalken und anderen Holzelementen, Bewahrung der noch verwendbaren Anlagenteile, 2. Überarbeitung der Bodenplatten, 3. Setzen der Holzständer für die Unterteilung der Gehege, 4. Montage von Gitterstabmatten als seitliche Wände und Zwischentüren an die Holzständer, 5. Erstellung von Kernbohrungen, 6. Einbau von Katzenklappen, 7. Inneneinrichtung der Außengehege. Finanziert werden soll das Projekt durch Eigenmittel, Spenden und Eigenleistung. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, kann der Überschuss in die laufenden Futterkosten einfließen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Tierheim Elmshorn ist zuständig für die Aufnahme von Fundtieren der Stadt Elmshorn, des gesamten Kreises Pinneberg sowie Teilen von Kreis Steinburg. Das Einzugsgebiet erstreckt sich somit über 60 Orte und Gemeinden, von Osterhorn nach Wedel und von Seestermühe nach Hasloh.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym

    € 15.00
  • Anonym

    € 5.00
  • Anonym

    € 5.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 15.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 19.00
  • Anonym

    € 10.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 61.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen: