Zur Projektübersicht

Stehlifter für bewegungseingeschränkte Senioren
Seniorenheim Barmstedt/Rantzau
Projektort: Barmstedt

121 %
121 %
finanziert:
2.602 €
Zielsumme:
2.150 €
Unterstützer:
8
Umgesetzt
PROJEKTBESCHREIBUNG
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Für viele ältere Menschen ist oft gerade das Aufstehen problematisch. Die 91 Bewohnerinnen und Bewohner unseres Seniorenheims im Kreis Pinneberg benötigen als Hilfsmittel dringend einen Stehlifter.

Im Alter ist das Aufstehen oft beschwerlich. In den Armen fehlt die Kraft um sich hochzustemmen oder um sich an etwas hochzuziehen, man ist ein wenig wackelig auf den Beinen und die Beweglichkeit der Hüfte ist auch oft eingeschränkt. Mit einem Steh- oder Patientenlifter können wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner sicher und leicht bewegen. Ein weiterer Vorteil: Die zu bewegende Person kann sich – im Rahmen ihrer Möglichkeiten – an der Bewegung beteiligen. Dadurch wird ein Grundsatz der sogenannten „aktivierenden Pflege“ gewahrt. Der Lifter fördert und stärkt das Selbstbewusstsein, weil der Benutzer nicht völlig abhängig ist, sondern aktiv „mitarbeitet“ und dadurch auch seinen Körper beweglich hält. Darüber hinaus unterstützt der für alle leicht zu bedienende Lifter die Pflegekräfte, weil er diese beim schweren Heben, Bewegen und Tragen entlastet.

Unser Seniorenheim Barmstedt/Rantzau ist ein kommunales Alters- und Pflegeheim in Trägerschaft eines Zweckverbandes mehrerer Gemeinden im Kreis Pinneberg. Satzungsgemäß dient das Seniorenheim Barmstedt/Rantzau ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Bis vor kurzem konnten unsere 91 Bewohner auf zwei Stehlifter zurückgreifen, doch ist einer davon laut Aussage unseres Fachtechnikers inzwischen ein "wirtschaftlicher Totalschaden" - die Reparatur rentiert sich nicht mehr. Vor allem zu Stoßzeiten (morgens beim Aufstehen, vor gemeinsamen Mahlzeiten, vor Betreuungsaktivitäten, …) ist ein einziger Stehlifter auf drei Etagen viel zu wenig. Wir bitten Sie daher um Ihre Mithilfe für die Neuanschaffung dieses wichtigen technischen Hilfsmittels für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.

Sobald die Finanzierung durch den Eingang der Spendengelder sichergestellt ist, wird der Stehlifter bestellt. Nach der Lieferung erhalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Einweisung durch die Fachfirma. Danach wird der Lifter sofort in Gebrauch genommen. Sollte das angestrebte Spendenziel überschritten werden, können Sie sicher sein, dass die Beträge entsprechend zweckgerecht eingesetzt werden. So benötigen wir z.B. noch zwei extrabreite Toilettenstühle für übergewichtige Senioren.

Das Seniorenheim Barmstedt/Rantzau ist eine - man möchte fast sagen „historische“ - soziale Einrichtung in Schleswig-Holstein. Gegründet wurde sie bereits vor fast 200 Jahren im Jahre 1820. Zunächst als Armenhaus gegründet, entwickelte sie sich zum Armen-, Arbeits- und Verpflegungshaus bis 1921 die Namensänderung in "Alters- und Pflegeheim" erfolgte. Neben der persönlichen Fürsorge hat auch die Pflege stark bewegungseingeschränkter Bewohnerinnen und Bewohner einen großen Stellenwert. Von einem neuen Lifter profitieren sowohl Bewohnerinnen und Bewohner als auch die Pflegekräfte unmittelbar. Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Nutzer deaktivert
am 08.10.2015

Liebe Spender, der bestellte Stehlifter wurde am 24.09.2015 geliefert und inzwischen aufgebaut. Die Einweisung der Mitarbeiter/innen in dieses technische Hilfsmittel erfolgte und der neue Lifter ist mehr

project
profile
Nutzer deaktivert
am 07.09.2015

Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Ausgang unseres Spendenprojekts. Das Ergebnis ist mehr als erfreulich. In den letzten Tagen der Aktion wurde der benötigte Betrag sogar überschritten. mehr

profile
Nutzer deaktivert
am 07.09.2015

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Barmstedter Zeitung

project

Unterstützer:

  • Anonym
    € 2.00
  • Anonym
    € 200.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 200.00
  • Anonym
    € 979.00
  • Anonym
    € 100.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende 2014 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2015 spendet sie ab sofort jeden Monat 1.111 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.
    € 1051.00
  • Anonym
    € 20.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Projektstarter:
profile

Nutzer deaktivert