Zur Projektübersicht

Sanierung des Hunde-Kuschelhauses im Tierheim Elmshorn
Tierschutzverein Elmshorn und Umgebung e.V. (Brigitte Maeder)
Projektort: Elmshorn

100 %
100 %
finanziert:
750 €
Zielsumme:
750 €
Unterstützer:
11
Umgesetzt
PROJEKTBESCHREIBUNG
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Eines der beliebten „Kuschelhäuser“ im Tierheim Elmshorn hat einen Wasser- und Nagerschaden erlitten und muss saniert werden.

Im Tierheim Elmshorn werden jedes Jahr rund 250 Hunde aufgenommen. Sie kommen als Fundtiere, manchmal sehr krank, manchmal tragend, häufig auch als wenige Tage alte Welpen. Viele kommen zu uns, weil ihre Besitzer nicht mehr für sie aufkommen können, sie krank sind, ins Pflegeheim müssen oder verstorben sind. Fast 90 % der Fundhunde werden von ihren Besitzern freudestrahlend wieder abgeholt, sie waren ausgebüchst oder liefen auch mal einer läufigen Hündin hinterher. Die alten, kranken Hunde bleiben häufig lange bei uns, die nicht-sozialisierten Urlaubsmitbringsel durchaus auch ihr Hundeleben lang. Es leben stets ca. 25 Hunde gleichzeitig im Tierheim, die im Durchschnitt nach drei Monaten in ein neues Zuhause vermittelt werden können. Für sie stehen auf unserem Gelände zwei „Kuschelhäuser“ zur Verfügung: Es handelt sich um Gartenlauben, die wir mit geschenkten Möbeln gemütlich machen. Sie sind ein wichtiger Rückzugsort für Mensch und Tier. Eines der Häuser hat einen Wasserschaden im Dachbereich und einen Nagerschaden im Fußboden erlitten und wir wollen es mit vereinten Kräften sanieren.

Die „Kuschelhäuser“ erfüllen mehrere wichtige Funktionen in unserem Tierheim-Alltag. Hier setzen sich die Gassigeher mit „ihren“ Hunden vor oder nach dem Spaziergang noch einmal in Ruhe hin, hier halten ältere Tierfreunde Kontakt zu Hunden, auch wenn sie nicht mehr mit ihnen auf Wanderschaft gehen können. Interessenten nutzen die Häuser für die erste Annäherung mit ihrem neuen Familienmitglied. Die Tiere freuen sich immer sehr über die ungeteilte Aufmerksamkeit und Zuneigung. Die Kuschelhäuser sind außerdem der Treffpunkt der Jugendgruppe. Wenn wir unser beschädigtes Haus nicht sanieren, droht irgendwann der Abriss.

Durch eine Sanierung können wir das beschädigte Haus retten: Dachlattung und Dachpappe samt Dachrinne müssen erneuert, der Fußboden entsorgt und neu aufgebaut werden. Pflegeleichtes Linoleum schützt die Seitenwände und den Holzboden dann vor Schmutz und Feuchtigkeit. Da wir viele der Arbeiten mit ehrenamtlichen Helfern selbst ausführen können, setzen wir Ihre Spenden nur für den Materialkauf ein. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, schaffen wir für unsere Hunde „Pfotenschuhe“ in verschiedenen Größen an, die bei Verletzungen vor Infektionen schützen und die Heilung fördern.

Der Tierschutzverein Elmshorn und Umgebung e.V. ist eine Non-Profit-Organisation. Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und werden regelmäßig überprüft. Alle Informationen über uns, unsere Struktur und Finanzierung finden Sie auf unserer Homepage. Wir bemühen uns ständig, die Situation der bei uns zunächst gestrandeten Tiere zu verbessern, sie gesund zu pflegen und in ein neues Zuhause zu vermitteln. Denn ein Tierheim sollte immer nur ein Auffangbecken sein, keine Endstation! Unser besonderer Dank gilt unseren 80 ehrenamtlichen Helfern, die hochmotiviert einen Teil ihrer Freizeit mit den Tieren verbringen.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

So sieht das sanierte Dach aus. Vielen Dank noch einmal allen!

project
profile

Die kalten, aber trockenen Tage im Juni und Juli haben wir genutzt um das Dach abzutragen, neue Hölzer draufzuschrauben, Dachpappe wurde verklebt und der Fußboden herausgenommen. Da mussten wir mehr

profile

Oh wouw, danke an die Mitarbeiter der IB.SH! Und den Rest schaffen wir auch noch!

profile

Vielen Dank an alle Unterstützer! Wir hoffen, im April zumindest mit dem Dach schon einmal beginnen zu können. Drückt die Daumen!

Unterstützer:

  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 25.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende 2015 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2016 spendet sie ab sofort jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.
    € 475.00
  • Anonym
    € 20.00
  • € 25.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 30.00
  • Anonym
    € 10.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich