Zur Projektübersicht

Pitch Projekt: Nerdlicht-Veranstaltung für Jugendliche
Nerdlicht e.V. (Kim Dittmann)
Projektort: Kiel

36 %
360 €
von 1.000 € Zielsumme
6
Unterstützer
noch 18 Tage, 7 Std., 15 Min.

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Nerdlicht bringt Menschen mit Spezialinteressen in Bereichen wie Medien, digitales oder analoges Spiel, Film und Serien, Technik und Wissenschaft zusammen und fördert sie in ihrer Kommunikation.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Nerdlicht-Events bilden die Highlight-Veranstaltungen des Vereins. Bis zu 500 Teilnehmende besuchen unsere Events, die für gewöhnlich in den Räumen der Christian-Albrechts-Universität stattfinden. In diversen Räumen und Bereichen erwartet sie ein großes Angebot an digitalen und analogen Spielen, technischen Neuheiten, wie z.B. VR-Brillen, eine Bühne mit einem unterhaltsamen Programm unter anderem aus Shows, Quizzen und Gesang, ein japanisches Café, ein Kino, ein Manga-Lesebereich, Zeichner:innen, (Mitmach-)Tänze und vieles mehr. All diese Aktionen und Bereiche werden von unseren ehrenamtlichen Nerdlichtern bespielt. Auch unser nächstes Event am 05. Oktober 2019 ist auf Unterstützung angewiesen. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin ein tolles Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schaffen, welches für jede:n erschwinglich ist.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir möchten allen Menschen, die Interesse daran haben, Teil der Nerdcommunity zu sein, die Möglichkeit geben an unseren Veranstaltungen teilzuhaben und sie mitzugestalten. Gerade junge Menschen können häufig kaum finanzielle Mittel für ihre Freizeitgestaltung aufbringen. Für unser Event am 05.10.2019 entstehen Kosten für beispielsweise die Räumlichkeiten, GEMA, Reinigung, Logistik und Versicherung, Dekorationsartikel und Preise, sowie für die Verpflegung der Freiwilligen. Zusätzlich stammt fast das gesamte Equipment, wie Konsolen, Bildschirme, Spiele, Bühnenequipment und vieles mehr momentan aus privatem Besitz. Gerne würden wir uns für kommende Veranstaltungen technisch besser aufstellen und einiges selbst anschaffen. Dies ist aber mit den Einnahmen aus unseren sehr niedrigen Eintrittspreisen von 3-5€ nicht möglich. Daher brauchen wir Ihre Unterstützung! Bei Erreichung unseres Spendenziels von 1000€ können wir alle entstehenden Kosten für die Veranstaltung am 05.10.2019 tragen. Sollten wir unser Spendenziel übertreffen, können wir zusätzlich technisches Equipment anschaffen, um so unsere Veranstaltungen nachhaltig zu sichern.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Gibt man das Wort „Nerd“ bei Google ein, so erhält man die Defintion „sehr intelligenter, aber sozial isolierter Computerfan“; Wikipedia ergänzt dies durch die Übersetzung „Sonderling“. Doch um das „Nerdsein” bewegt sich eine ganze Kultur, gefüllt mit vielfältigen Interessen und Talenten. Um diese Kultur dreht sich unser Verein Nerdlicht. Menschen mit Spezialinteressen in Bereichen wie Medien, digitales oder analoges Spiel, Rollenspiel, Film und Serien, Technik und Wissenschaft werden durch das Nerdlicht zusammengebracht und in ihrer Kommunikation gefördert. Das Nerdlicht fördert diese „Nerdkultur“ im Norden insbesondere durch öffentliche Veranstaltungen mit Vorführungen, Vorträgen sowie Wettbewerben in den Bereichen Gesang, Kostüm, Darstellendes Spiel, Kreatives Schreiben und Zeichnen, um somit regionalen Kunstschaffenden und Interessierten Raum zur Entfaltung und zum Austausch gegeben. Angesprochen werden Menschen aller Altersgruppen, die sich der Nerdkultur zugehörig fühlen oder Interesse haben, diese näher kennenzulernen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Jugendförderung, da gerade junge Menschen mit Spezialinteressen oft Erfahrungen mit Ausgrenzung oder sogar Mobbing gemacht haben. Beim Nerdlicht finden sie einen offenen und sicheren Ort, an dem sie durch vielfältige Angebote, wie beispielsweise Rollen-, Bewegungs-, Gesellschafts- und Konsolenspiele, sowie Quiz- und Diskussionsrunden, die Möglichkeit zum Austausch und zur Interaktion mit Gleichgesinnten erhalten. Durch einen partizipativen Ansatz werden alle Interessierten von Anfang an in die Arbeit des Nerdlichts eingebunden. Jede:r kann sich mit neuen Ideen einbringen und den Verein aktiv mitgestalten. Mit über 100 Unterstützenden (wir nennen sie „Nerdlichter“), die alle ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, konnten so während der kurzen Laufzeit schon viele Veranstaltungen verwirklicht werden. Durch die aktive Arbeit im Verein können die Jugendlichen so wichtige Selbstwirksamkeitserfahrungen sammeln und sich kreativ ausleben. Jeden ersten Freitag im Monat treffen wir uns zum Spieletreff, um gemeinsam die unterschiedlichsten Brett- und Kartenspiele zu spielen. Unter dem Motto „Kein Spiel ist dazu geschaffen, im Keller zu verstauben!“, stellen wir nicht nur unsere eigenen Spiele zur Verfügung, sondern laden auch alle Teilnehmenden dazu ein, selbst Spiele mitzubringen. Seit neustem trifft sich außerdem regelmäßig unsere Theatergruppe, welche unter Anleitung Improtheater zu nerdigen Themen spielt. Ebenfalls einmal im Monat laden wir zum Stammtisch. Dieser findet meist in einer Gaststätte statt und dient dem lockeren Zusammenkommen und Austausch der Community. In zahlreichen Kooperationen unterstützen wir zudem verschiedene Initiativen und Projekte, die in ähnlichen Bereichen aktiv sind. So kooperieren wir beispielsweise mit dem Jugendangebot “Playground” auf der Kieler Woche, dem Arbeitskreis Fantasy an der Uni Kiel und der digitalen Woche Kiel. Durch unser großes Netzwerk können wir die Nerdkultur in Schleswig-Holstein weiter stärken. Alle Treffen sind selbstverständlich offen für alle: Mitglieder und Interessierte. --- Dies ist eines der Pitch-Projekte, die beim WIR BEWEGEN.SH-Netzwerktreffen vorgestellt wurden. Weitere Informationen finden Sie in der angehängten Pressemitteilung. ---

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • IB.SH – Ihre Förderbank
    Kiel

    Im Jahr 2019 spendet die IB.SH jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung. Die Projekt-Pitches bei unserem WIR BEWEGEN.SH-Netzwerktreffen am 23.8. haben das Publikum absolut begeistert! Deshalb haben die IB.SH-Mitarbeitenden entschieden, auch die Plätze 6-10 zu prämieren - herzlichen Glückwunsch dazu!

    € 150.00
  • Anonym

    € 100.00
  • Anonym

    € 15.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 25.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen: