Zur Projektübersicht

OnFire für Schleswig-Holstein: Wärmebildkamera für heiße Helfer
Freiwillige Feuerwehr Kasseburg (Björn Brust)
Projektort: Kasseburg

66 %
(+2%)
66 %
(+2%)
finanziert:
3.301 €
(+81 €)
Zielsumme:
5.000 €
Unterstützer:
37
noch 18 Tage, 6 Std., 46 Min.
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Retter der Feuerwehr Kasseburg benötigen zur effizienteren Erfüllung Ihrer Aufgaben und einer zeitgemäßen Ausstattung eine Wärmebildkamera.

Unsere kleine Gemeinde beherbergt derzeit 592 Seelen und liegt direkt an der Bundesautobahn A24. Die Feuerwehr zählt derzeit 30 aktive Mitglieder, von denen fünf Frauen sind. Grundsätzlich würden sich unsere Einsatzzahlen in Grenzen halten, durch die direkte Anbindung an die Bundesautobahn 24 zwischen Hamburg und Berlin ist die Feuerwehr unserer Gemeinde jedoch oft gefordert. PKW-Brände sowie Verkehrsunfälle sind die häufigsten Alarmierungsstichworte. Unsere Gemeindevertretung ist sich der besonderen Aufgabenbelastung der freiwilligen Helferinnen und Helfer durchaus bewusst und unterstützt, wo sie nur kann mit finanziellen Mitteln. Aktuell wird in der Gemeinde das Feuerwehrgerätehaus vergrößert und modernisiert, was ein hoher Kostenfaktor für eine solch kleine Gemeinde ist. Auch unsere Rettungsschere, die Ende des vergangenen Jahres altersbedingt kaputt gegangen ist und eines unserer wichtigsten Arbeitsgeräte darstellt, wurde kurzfristig für knapp 5.000 Euro ersetzt. Dieses waren ebenfalls unerwartete Kosten. Wünsche, wie die Beschaffung einer Wärmebildkamera, rücken da erstmal verständlicher Weise nach hinten. Warum ist eine Wärmebildkamera so dringend für eine Wehr erforderlich, die selbst von sich sagt, dass Verkehrsunfälle und PKW-Brände auf der Autobahn ihr Hauptaufgabengebiet sind? Das ist einfach erklärt. Gerade Rauchentwicklungen im Motorraum oder bei LKWs und Bussen im Bereich der Bremsen sind eine häufige Ursache für Alarmierungen. Hier frühzeitig die Wärmequelle zu identifizieren und gezielt zu kühlen kann großen Schaden durch weitere Ausbreitung oder unkontrolliertes Bewässern verhindern. Auch bei Verkehrsunfällen stellt sich uns häufig ein unschönes Bild dar. Wie viele Insassen waren im Auto, ist jemand unter Schock ausgestiegen und liegt unbemerkt abseits der eigentlichen Einsatzstelle? All diese Fragen könnten unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera beantwortet werden. Restwärme auf Sitzen, oder das Absuchen des Umfeldes nach Wärmequellen wäre so deutlich leichter und effizienter. Nun bitten wir EUCH, uns in dieser Beschaffung zu unterstützen. Neu beschafft werden soll die Wärmebildkamera FLIR K 55 oder ein vergleichbares Modell. Jeder, der auf dem Weg von Berlin nach Hamburg oder umgekehrt an unserer kleinen Gemeinde vorbeisaust, darf sich gerne mit ein paar Euro als freiwillige Maut an dieser Beschaffung für seine Sicherheit beteiligen :) Wenn ihr uns braucht, sind wir in unserer Freizeit für euch da. Eure Feuerwehr Kasseburg

Wenn die Fördersumme erreicht wird, geht es umgehend in die Beschaffung der Wärmebildkamera. Wird die Fördersumme übertroffen, werden weitere finanzielle Mittel ebenfalls in die Beschaffung weiterer Einsatzmittel einfließen.

Freiwillige Feuerwehr Kasseburg

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Liebe Spenderinnen und Spender, bitte beachten Sie, dass Sie nur für dieses Projekt spenden können, wenn Sie Ihre Spende auf WIR BEWEGEN.SH zusagen. Bei den Zahlungsmethoden paydirekt und giropay mehr

profile

Liebe anonyme Spenderin, lieber anonymer Spender, herzlichen Dank für Ihre Unterstützung dieses Projektes mit 150 € am 10.02.2021! Leider haben Sie Ihre Spende ohne den im Spendenprozess mehr

profile

Liebe anonyme Spenderin, lieber anonymer Spender, herzlichen Dank für Ihre Unterstützung dieses Projektes mit 20 € am 28.01.2021! Leider haben Sie Ihre Spende mit einem fehlerhaftem mehr

profile

Gleiches gilt für eine weitere anonyme Spende über 20 €, die jedoch bereits am 26.01.2021 zugesagt wird. Auch hier hat leider ein Zeichen im Spendencode gefehlt (dieser besteht immer aus 10 mehr

Unterstützer:

  • Anonym
    € 70.00
  • Anonym
    € 1.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 300.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank Im Jahr 2021 spendet die IB.SH jeden Monat 833 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung. Das tolle Engagement der Freiwilligen Feuerwehr gilt es unbedingt zu unterstützen. Wir hoffen deshalb sehr, dass die nötige Summe für die geplante Wärmebildkamera zusammenkommt!
    € 301.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 36.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 150.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 200.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 50.00
  • € 35.00
  • Anonym
    € 15.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg Sehr gerne unterstützen wir das Projekt und drücken die Daumen, dass die Wärmebildkamera bald zur Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Kasseburg gehört.
    € 1000.00
  • Anonym
    € 100.00
  • € 10.00
  • Anonym
    € 14.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 20.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich