Zur Projektübersicht

Neues Schlauchboot für den Peter von Danzig
Akademischer Segler-Verein in Kiel e.V. (Jan-Eike Rossius)
Projektort: Kiel

105%
(+25%)
105%
(+25%)
finanziert:
2.617 €
(+633 €)
Zielsumme:
2.500 €
Unterstützer:
33
Beendet
PROJEKTBESCHREIBUNG
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Für die nächste Langreise in die Karibik des ASV in Kiel ist ein neues UV-beständiges Schlauchboot nötig, um auch in Ankerbuchten an Land kommen zu können.

Die nächste Langreise des ASV wird uns unter dem Namen "Peter Libre" von Ende August 2022 bis Juli 2023 in insgesamt 18 Etappen in die Karibik führen. Ziele auf der anderen Seite des Atlantiks sind unter anderem verschiedenste Inseln der kleinen Antillen, Kuba, die Bahamas und Bermuda. Im Rahmen dieser Reise werden wir Kieler Studierende gemeinsam mit den älteren Vereinsmitgliedern neue, spannende und unvergessliche Erfahrungen machen. Dabei werden wir nicht nur unsere seglerischen Fähigkeiten verbessern und unsere Grenzen kennenlernen, sondern durch das Zusammenleben auf engem Raum auch lernen, im Team zu agieren, Konflikte zu lösen und aufeinander Rücksicht zu nehmen. Die Geschichten, die ältere Vereinsmitglieder teilweise Jahrzehnte später von vergangenen Reisen erzählen, zeigen uns immer wieder, wie prägend und intensiv und gleichzeitig unfassbar schön eine solche Zeit sein kann. Durch die generationsübergreifende Zusammenarbeit bietet der ASV eine tolle Möglichkeit, auch von den älteren Generationen zu lernen. Jetzt wollen wir auf der bevorstehenden Reise aber auch unsere eigenen Erfahrungen und Geschichten für später sammeln. Für diese Reise wird ein neues Schlauchboot benötigt, welches notwendig ist um von Bord zu kommen, während das Schiff vor Anker liegt. Das Schlauchboot, das wir derzeit nutzen, ist nicht ausreichend UV-beständig und wird der karibischen Sonne nicht standhalten können. Deshalb müssen wir jetzt ein neues Beiboot beschaffen.

Mit unserem Orgateam für die große Reise sind, bis es losgeht, noch einige Schritte zu tun. Einer davon ist der Kauf eines neuen, UV-beständigen Schlauchbootes, den wir in die Wege leiten werden, sobald die Finanzierung geklärt ist. Dafür haben wir schon einige konkrete Modelle ins Auge gefasst. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, wird das zusätzliche Geld ebenfalls für die Umsetzung der Peter-Libre-Reise verwendet werden, da die Kosten hierfür natürlich weit über die eines Schlauchbootes hinausgehen und sonst im Allgemeinen über Beiträge der Mitreisenden finanziert wird. Weitere Dinge, die zum Beispiel gekauft werden müssen, sind ein neues Segel, Sicherheitsausrüstung, Seekarten und Proviant. Um die Kosten für die Reise jedoch möglichst gering zu halten und allen Interessierten unabhängig von ihrer finanziellen Situation die Teilnahme zu ermöglichen, hoffen wir, das Schlauchboot mit Ihrer Hilfe über Spenden finanzieren zu können.

Der Akademische Segler-Verin in Kiel e.V. ermöglicht schon seit über 100 Jahren vielen Generationen von Studierenden und Auszubildenden das Segeln. Mit Booten verschiedenster Größen werden Tagestouren auf der Förde sowie Wochenend- und Sommerreisen in der Nord- und Ostsee unternommen. Mit unserem größten Vereinsschiff, dem Peter von Danzig, fahren wir etwa alle fünf Jahre im Rahmen einer Langreise über den Atlantik oder in der Vergangenheit sogar um die Welt. Solche großen Projekte lassen sich, gerade für Studierende, im privatem Rahmen kaum umsetzen. In unserem generationsübergreifenden Verein kann jedoch jede*r für vergleichsweise wenig Geld und dafür mehr tatkräftige Unterstützung eine solche einmalige und unvergessliche Erfahrung machen. Junge und alte Menschen stellen hier in einer tollen Gemeinschaft und Zusammenarbeit sehr viel auf die Beine.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
am 29.06.2022

Liebe Spenderinnen und Spender, um Ihre Spende richtig zuordnen zu können, ist es wichtig, dass Sie Ihre Spende auf der Plattform initiieren. In diesem Zusammenhang wird ein Spendencode generiert, mehr

Unterstützer:

  • Anonym
    100,00 €
  • 300,00 €
  • Anonym
    333,00 €
  • 100,00 €
  • Anonym
    50,00 €
  • Boris Hoffarth, Dr. Ich drücke Euch die Daumen. Macht das Beste draus.
    50,00 €
  • Anonym
    27,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    3,00 €
  • IB.SH – Ihre Förderbank Auch im Jahr 2022 spendet die IB.SH weiterhin an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung. Diesen Monat haben sich viele unsere Mitarbeiter*innen für die Unterstützung des Projektes vom Akademischen Segler-Verein in Kiel e.V. entschieden! Wir drücken fest die Daumen, dass das Spendenziel erreicht wird!
    217,00 €
  • Anonym
    75,00 €
  • Anonym
    120,00 €
  • Anonym
    30,00 €
  • Anonym
    10,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • 300,00 €
  • Anonym
    50,00 €
  • 100,00 €
  • haegerlars Super, dass der "Peter" wieder auf große Reise geht! Studieren ist nicht alles. Und der ASV ist eine tolle Möglichkeit, während des Studiums oder direkt danach auch ganz andere Erfahrungen zu sammeln. Viel Erfolg weiterhin bei dieser Aktion und gute Reise!
    100,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    50,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    20,00 €
  • Anonym
    10,00 €
  • Anonym
    250,00 €
  • Anonym
    5,00 €
  • 50,00 €
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich