Zur Projektübersicht

Mutperlen-Kette in der Trauer
Kindesglück & Lebenskunst e.V. (Leena Molander)

138%
900 €
von 650 € Zielsumme
5
Unterstützer

Beendet
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Südholstein
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten eine kreative Unterstützungsmöglichkeit im Trauerprozess nach dem Verlust eines Elternteils oder Partners durch das Gestalten einer individuellen "Mutperlen-Kette" schaffen.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Eine schwere oder gar unheilbare Krankheit ist im Alltag mit Kindern und für Kinder eine besondere Belastung. Wenn dann das Elternteil verstirbt, steht die Familie vor einem Abgrund. Im Kreis Pinneberg unterstützt der junge Verein „Kindesglück & Lebenskunst e.V.“ Familien in schwierigen Lebenssituationen. Das Angebot umfasst die Selbsthilfegruppe KEKK (Krebskranke Eltern kleiner Kinder), KEKK CARES (unkomplizierte Familienhilfe durch ehrenamtliche Paten) und KEKKE KIDS (Selbsthilfegruppe für Kinder und Jugendliche). Außerdem bieten wir die Trauergruppe „Kokon & Schmetterling“ an. Unter fachkundiger Begleitung finden die Kinder, Jugendliche und das hinterbliebene Elternteil hier einen geschützten Raum, um sich zu stabilisieren und auszutauschen. Diese Gruppen sind ein wichtiger Bestandteil der sozialen Landschaft in unserem Kreis.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Nach der Diagnose einer schweren Erkrankung oder gar des Versterbens eines Elternteils bieten unsere Gruppen traumatisierten Familien einen Rückzugsort. In einer geschützten Umgebung begleiten wir die Familien in schwierigen Lebensphasen aufmerksam und hören zu, egal, welche Ängste und Sorgen sie plagen. Durch das Herstellen einer individuellen Mutperlen-Kette kann jeder Teilnehmer sich aktiv mit seinen Emotionen auseinandersetzen und jederzeit seinen Fortschritt anhand der gefädelten Perlen überprüfen und Erfolge sehen. Wir begleiten diesen Prozess durch unsere ausgebildeten Honorarkräfte. Weiterhin benötigen wir Ablagemöglichkeiten in Form eines Schrankes und Behältnisse, in denen die Teilnehmer ihre gestalteten Ketten verstauen können.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir möchten die nötigen Materialien zur Herstellung der Mutperlen-Kette anschaffen. Dazu gehören u.a. lange Lederbänder (ca. 9,5 m lang), Federn, Glasperlen, Holzperlen und Gläser oder Organzabeutel, um die Ketten darin zu verstauen. Wir werden verschiedene Farben wählen, da zu erwarten ist, dass es verschiedene Stimmungen sind, die durch die Auswahl der Perle deutlich wird. So entsteht aus dem Aneinanderreihen der Perlen eine Kette, die die Emotionen widerspiegelt. Der Teilnehmer kann seinen persönlichen Weg mit den Gedanken und Gefühlen, die er in jede einzelne Perle gelegt hat, sehen und verfolgen und so auch erkennen, wie weit er schon auf seinem Weg gekommen ist. Mit der Anschaffung von Behältnissen, in die jeder Teilnehmer seine eigene Kette verwahren kann, sowie eines Schrankes dafür, wäre uns sehr geholfen. Bei einer "Überspende" würden wir gern Bilderrahmen für die Bilder der Kinder aus den ressourcenstärkenden oder Trauergruppen anschaffen, um diese, wenn das Kind dies erlaubt, in unseren Räumen aufzuhängen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Verein "Kindesglück & Lebenskunst e.V" wurde im August 2014 gegründet. Vorstände sind Dörthe Bräuner und Leena Molander. Unsere Projektarbeit hat allerdings schon im Jahr 2011 mit dem Angebot der Selbsthilfegruppe KEKK in Holm begonnen. Eingetragen wurde der gemeinnützige Verein im Januar 2015 beim Amtsgericht Pinneberg. Seit September 2017 sind wir anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

VIELEN LIEBEN DANK

profile

Liebes Team der Sparkasse Südholstein,
wir sind überwältigt!!! Herzlichen Dank, das ist eine ganz tolle Unterstützung von Ihnen!!!

profile

Lieber Herr Langbehn,
wow, wir sind echt begeistert!!! Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!!!

profile

Liebe Unterstützer, wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Spende und wünschen Ihnen einen schönen Tag,
Dörthe Bräuner und Leena Molander

profile

Liebe IBSH-Bank-Mitarbeiter, vielen herzlichen Dank für Ihre großartige Unterstützung! Das ist wirklich richtig toll!

profile

Lieber anonymer Spender, herzlichen Dank für die Unterstützung für unser Projekt! Darüber freuen wir uns sehr:)

profile

Liebe Frau Umbach, herzlichen Dank:) Wir freuen uns sehr über Ihren Beitrag.
Herzliche Grüße,
Dörthe Bräuner und Leena Molander

Unterstützer:

  • Sparkasse Südholstein

    Liebe Frau Molander, Sie leisten eine so wertvolle Arbeit, dass die Sparkasse gern noch ein wenig mehr Unterstützung zu Ihrem Projekt geben möchte.

    € 200.00
  • Anonym

    € 100.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank
    Kiel

    Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2018 spendet sie jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.

    € 300.00
  • Anonym

    € 50.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich