Zur Projektübersicht

Kontaktarmer Sport in Corona-Zeiten
TSV Schilksee von 1947 e.V. (Carsten Wehde)
Projektort: Kiel

0 %
0 %
finanziert:
0 €
Zielsumme:
1.050 €
Unterstützer:
0
noch 45 Tage, 5 Std., 42 Min.
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Förde Sparkasse
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Mission: Kontaktarmer Sport in Corona-Zeiten. Deshalb möchten wir gern mit Unterstützung des ASC Kiel, den Baltic Hurricanes, die Sportart Flag Football für Kinder im TSV Schilksee etablieren.

Flag Football ist eine rasante, amerikanische Sportart mit einer Prise altersgerechter Taktik, jeder Menge Teamgeist und vor allem ganz viel Spaß an der kontaktarmen Bewegung. Flag-Football ist eine Variante des American Football, die weitgehend OHNE Körpereinsatz gespielt wird. Im Wesentlichen unterscheidet sie sich darin, dass die Verteidigung den ballführenden Spieler nicht durch ein Tackling stoppt, sondern ein Fähnchen aus seinem Gürtel zieht. Harte Tackles sind ausgeschlossen. Das sehr körperbetonte Spiel American Football (auch Tackle Football genannt) ist im Kindersport aufgrund der erhöhten Verletzungsgefahr nicht spielbar. Deshalb wurde in den 90er-Jahren die Spielidee Flag Football entwickelt. Anstelle von knallharten Tackles zum Stoppen des gegnerischen Spielers muss diesem ein Bändchen (Flag) entrissen werden. Der Körperkontakt beschränkt sich so auf den Umfang wie im Basketball. Damit wird auch die im American Football notwendige Schutzausrüstung überflüssig, der Materialaufwand beschränkt sich auf Bälle, Flags und die üblichen Hilfsmittel wie z.B. Hütchen. und Trikots. In den USA spielen aktuell rund 8 Millionen Spieler Flag Football, aber nur 500.000 Tackle Football. Der internationale Flag Football-Verband ist bestrebt, eine olympische Disziplin zu werden, was den Bekanntheitsgrad von Flag Football sicherlich massiv steigern würde. Der TSV Schilksee möchte mit seinen Kindern und Familien gern dabei sein. Wie hoffen, wir können mit dieser Idee euer Interesse wecken und ihr seid mit euren Kindern dabei.

Der TSV Schilksee führt in Kooperation mit der Grundschule Schilksee Anfang jeden Jahres eine Ballsportwoche durch. Hier lernen Kinder verschiedene Sportarten kennen. In 2021 werden wir die Sportart Flag Football vorstellen und mit Trainern der Baltic Hurricanes zu Beginn der Sommersaison 2021 für Kinder anbieten. Mit den anvisierten 1.000 Euro könnten wir die nötige Grundausstattung anschaffen. Das beinhaltet 10 Bälle (250 Euro), ein RAE CROWTHER American Football Varsity Chain Set (200 Euro), 10 Trikots in Rot (250 Euro) plus 10 Trikots in Blau (250 Euro) sowie zwei Sätze á fünf Flags, ebenfalls in Rot (50 Euro) und in Blau (50 Euro). Zusätzliche Spendengelder über unser Ziel hinaus würden wir gerne für die Beflockung der Trikots einsetzen. Sollte sich dieser Sport bewähren, möchten wir in einem zweiten Schritt diese Sportart für die gesamte Familie anbieten.

Wir vom Turn- und Sportverein Schilksee von 1947 e.V. bieten Sport für die ganze Familie für den Stadtteil Schilksee und ganz Kiel. Dazu gehören Ponyreiten, Segeln, Tennis, Hallensport und vieles mehr – von der Krabbelgruppe bis zum Seniorensport.

Links zum Projekt:

 

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen: