Zur Projektübersicht

Kofferanhänger für die Kinder- und Jugendfeuerwehr
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Flensburg-Jürgensby e. V. (Heiko Roßdeutscher)
Projektort: Flensburg

0%

0 € finanziert

3.500 € fehlen noch

3.500 €

benötigt

0

Unterstützer

noch 47 Tage,

6 Std., 36 Min.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kinder- und Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Flensburg-Jürgensby benötigt dringend einen abschließbaren Kofferanhänger, um Material für verschiedene Anlässe transportieren zu können.

Ende August 2022 wurde die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Flensburg-Jürgensby gegründet. Damit hat die Freiwillige Feuerwehr Flensburg-Jürgensby insgesamt 40 Kinder und jugendliche Feuerwehrleute von 6 - 17 Jahren. Neben den ausgebildeten Fachkräften haben mehrere Mitglieder der Jugendfeuerwehr den Jugendgruppenleiterschein gemacht und unterstützen die Fachkräfte. Wenn die Truppe auf Tour geht, muss auch viel Material mitgenommen werden. Dafür braucht die Truppe einen abschließbaren Kofferanhänger. Unsere Kinder- und Jugendabteilung hat mittlerweile Kontakte zu anderen Wehren, auch in anderen Ländern, knüpfen können. Diese Kontakte sollen gefestigt und ausgebaut werden. Für gemeinsame Treffen ist der Kofferanhänger wichtig und notwendig, um alles transportieren zu können. Natürlich wird auch die aktive Wehr diesen Kofferanhänger bei Bedarf nutzen können.

Wir hoffen auf dieser Plattform so viel an Spenden zu generieren, dass die Beschaffung des Kofferanhängers Anfang kommenden Jahres möglich ist. Die Gesamtkosten des Kofferanhängers betragen ca. 6.435 Euro. Um den gesamten Betrag stemmen zu können, verkaufen wir zusätzlich an den Adventswochenenden verschiedene selbstgebastelte Artikel in der Holzhütte, die wir letztes Jahr angeschafft haben. Dazu kommen Spendenersuchen in Schriftform an die Autohäuser und Werkstätten in unserer Umgebung. Auch die Firmen im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr Flensburg-Jürgensby werden angeschrieben. Sobald die Zielsumme erreicht ist, wird der Kofferanhänger bestellt. Sollten wir im Spendenprojekt mehr Spenden erhalten, als für den Kofferanhänger notwendig ist, werden wir das Geld für die als nächstes anzuschaffenden Zelte beiseitelegen. Nach dem Kofferanhänger sind nämlich Zelte mit Boden unser nächstes Ziel.

Das Projekt wird durchgeführt von uns dem: "Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Flensburg-Jürgensby e.V." Wir sind vom Finanzamt Flensburg als gemeinnützig anerkannt und dürfen daher Zuwendungsbescheinigungen ausstellen. Unser Förderverein hat sich 2019 für die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Flensburg-Jürgensby gegründet. Gestartet sind wir mit 9 Gründungsmitglieder. Mittlerweile haben wir 45 Mitglieder und sind seit 2021 für die gesamte Freiwillige Feuerwehr Flensburg-Jürgensby zuständig. Die Freiwillige Feuerwehr Flensburg-Jürgensby hat mit Ihren Abteilungen: Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr und der aktive Wehr 90 Mitglieder. Nähere Informationen gibt es auch unter: www.ffjuergensby.de oder per Mail an foerderverein@ffjuergensby.de Des Weiteren haben wir auch einige Fördermitglieder. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Freiwillige Feuerwehr Flensburg-Jürgensby in allen Belangen zu unterstützen, welche nicht vom Verband oder der Stadt abgedeckt sind. Unser Motto lautet: Ihr für uns, wir für euch! Kein Kind soll zuhause bleiben, falls es die finanzielle Situation nicht zulässt, an der Gemeinschaft teilzuhaben.

 

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen:
  • 50 €

    Jeder Euro zählt. Wenn 70 Personen diesen Betrag spenden, erreichen wir unser Ziel. Wir sind alles Ehrenamtler und bekommen nicht einen Cent für unseren Einsatz. Jeder Euro geht voll und ganz in das Projekt. Unsere Aktivitäten können auch auf der Website: www.ffjuergensby.de eingesehen werden.

    Projekt jetzt unterstützen!