Zur Projektübersicht

Hilfe für Tafel Neumünster in der Corona-Krise
Neumünsteraner Tafel e.V. (Reiner Rehder)
Projektort: Neumünster

30 %
(+67%)
445 €
(+1.001 €)
von 1.500 € Zielsumme
15
Unterstützer
noch 26 Tage, 9 Std., 59 Min.
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Südholstein
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unterstützung für die Tafel Neumünster für die zahlreichen finanziellen Herausforderungen in der Corona-Krise zur Aufrechterhaltung der Lebensmittelrettung und -ausgabe für bedürftige Menschen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Neumünsteraner Tafel versorgt ca. 3.500 registrierte Bedürftige aus 600 Haushalten sowie zusätzlich Tagesgruppen und weitere soziale Einrichtungen wie z.B. die Obdachlosenhilfe. Wir halten auch während der Corona-Pandemie die Versorgung der bedürftigen Kundinnen und Kunden aufrecht. Dabei sind von uns jedoch erhebliche zusätzliche Herausforderungen (Hygiene, Abstandsregelung etc.) zu bewerkstelligen, um die behördlichen Maßnahmen zu erfüllen. Die bisherigen Ausgaben an die Tafelkundinnen und -kunden fanden in unseren Räumlichkeiten statt. Hierbei kommen nicht nur die Kunden, sondern auch die Helfer auf engstem Raum zusammen. Damit ist die Gefahr einer Verbreitung bzw. Ansteckung des COVID-19 sehr groß. Außerdem erfolgt die Vorsortierung der Lebensmittel und das Auffüllen der Regale in den selben Räumlichkeiten. Die Touren mit den Fahrzeugen zur Lebensmittelrettung bei den Lebensmittelspendern (Discounter etc.) mussten auf weitere zur Zeit geschlossene Tafelbereiche ausgedehnt werden, um ausreichend Lebensmittel für die Bedürftigen anzubieten. Zusätzlich kommt erschwerend hinzu, dass bereits jetzt zu erkennen ist, dass das Spendenaufkommen bzw. die Spendenbereitschaft aufgrund der wirtschaftlichen Lage rückläufig ist und in Zukunft sicherlich bleiben wird. Dadurch, dass die Tafel Neumünster sich überwiegend aus Spenden finanziert, sind die erheblichen Mehrkosten ohne zusätzliche Unterstützung nicht zu kompensieren. Unser Spendenprojekt soll dazu beitragen, dass die Versorgung der bedürftigen Tafelkunden weiter gewährleistet ist. Dank Ihrer Spende kommen wir vielleicht ein bisschen besser durch diese schwere Zeit.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit den Geldzuwendungen möchten wir zumindest einen Teil der laufenden Betriebskosten - hier konkret die zusätzlichen Kosten für den Betrieb der Fahrzeuge (Benzinkosten etc. für ca. drei Monate) - begleichen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Lebensmittel retten - Menschen helfen: Dieses Motto gilt seit 1994 für die Neumünsteraner Tafel e.V. als eine der ersten Tafeln bundesweit. In Deutschland wandern jeden Tag etliche Tonnen Lebensmittel in die Tonne, während sich arme Menschen Lebensmittel nicht mehr leisten können. Mit ihren Lebensmittelspenden sorgt die Tafel für einen Ausgleich – und leistet als solidarische Bewegung noch viel mehr: Die Tafel-Aktiven übernehmen Verantwortung für ihre Mitmenschen. Gleichzeitig gibt die Tafel-Gemeinschaft Menschen, die in schwierigen Lebenssituationen sind, wieder Kraft und Hoffnung. Die Neumünsteraner Tafel e.V. finanziert sich neben Spenden über die symbolischen Beträge, die Nutzerinnen und Nutzer für die Lebensmittel zahlen. Als Tafel-Aktive sind überwiegend ehrenamtliche Helfer als Zeitspender im Einsatz, die zu 50% zur Risikogruppe in der Corona-Krise zählen.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 200.00
  • Anonym

    € 200.00
  • Anonym

    € 25.00
  • Anonym

    € 1.00
  • Anonym

    € 250.00
  • SWN Stadtwerke Neumünster

    Wir wünschen der Neumünsteraner Tafel alles Gute, bleiben Sie gesund und machen Sie weiter so! Ihre SWN Stadtwerke Neumünster

    € 400.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 25.00
  • Anonym

    € 25.00
  • Anonym

    € 20.00
  • € 50.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen:
Projektpate
partnerOrganisation

Stadtwerke Neumünster

Die Stadtwerke Neumünster sind einer der führenden Dienstleister für Energie, Telekommunikation, Wasser, Mobilität und Freizeit in Schleswig-Holstein. Wir tragen Verantwortung für die nächste Generation und für die Region in und um Neumünster. Ob in Umwelt, Kultur, Sport, Bildung oder für soziale Projekte – wir engagieren uns und fördern Projekte im Land. Deshalb beteiligen wir uns an „WIR BEWEGEN.SH“ – für die Region und für das Land.