Zur Projektübersicht

Gemeinsam erleben
FREIZEIT & MEHR (Petra Balduin-Schmitz)
Projektort: Büsum

13 %
13 %
finanziert:
200 €
Zielsumme:
1.530 €
Unterstützer:
1
noch 32 Tage, 18 Std., 57 Min.
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Westholstein
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Verein FREIZEIT & MEHR möchte am 15.03.2022 mit behinderten Menschen und Senioren, die alleine sind, einen Tag im Miniatur Wunderland in Hamburg verbringen.

Jede Spende hilft uns, unser Vorhaben in die Tat umzusetzen. Behinderte Menschen und Senioren sind oft isoliert, weil sie aufgrund ihres Handicaps und ihres kleinen Budgets, welches gerade so zum Leben reicht, nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Dieses Projekt fördert das Gemeinschaftgefühl und stärkt das Selbstbewusstsein der Teilnehmer, weil ihnen gezeigt wird. dass sie genau so, wie jeder Andere auch dazu gehören. Durch dieses Projekt können neue Freundschaften entstehen.

Der Verein "FREIZEIT & MEHR" gibt über mehrere Anzeigen bei Boyens Medien bekannt, dass unser Projekt am 15.03.2022 startet. Die Interessenten melden sich für das Projekt bei FREIZEIT & MEHR an. FREIZEIT & MEHR mietet dann bei der AGT Busvermietung in Hamburg einen Linienbus, mit dem auch Rollstuhlfahrer mitfahren können an. Es können bis zu 40 Personen mit dem Bus mitfahren. Die Spenden werden für die Anmietung des Busses und für den Eintritt ins Miniatur Wunderland verwendet. Jede weitere Spende über unser Ziel hinaus wird für diesen Tag verwendet.

Ich (Petra Balduin-Schmitz) und mein Mann (Peter Schmitz) haben den Verein FREIZEIT & MEHR 2021 gegründet. Wir sind 2019 nach Büsum gezogen und stellten fest, dass es keine Freiteitaktivitäten gab, bei denen wir mit unserer Behinderung problemlos mitmachen konnten. Unser Verein ist in erster Linie für Menschen mit einem Handicap und Rentner aus Büsum und Umgebung offen. In Büsum leben ca. 5000 Menschen, davon sind ca. 52 Prozent Rentner. Für diesen Personenkreis werden kaum Freizeitangebote gemacht. Ein Rollstuhlfahrer scheitert oft daran, dass Treppen für ihn nicht zu überwinden sind oder er vielleicht körperlich nicht in der Lage ist, bei einem Freizeitangebot mitzumachen. Es gibt viele Rentner, die nur eine kleine Rente haben, welche gerade so zum Leben reicht. Viele Menschen sind aufgrund dessen isoliert und einsam. Der Verein „FREIZEIT & MEHR“ möchte durch Freizeitangebote, welche sich nach den Hobbys der Mitglieder richten, das Gemeinschaftsgefühl stärken und eine Vereinsamung verhindern. Gibt es z. B. Mitglieder, die gerne Bücher gelesen haben, aber sie wegen einer Augenerkrankung nicht mehr lesen können, dann organisieren wir eine Lesung. Weiterhin bietet der Verein beratende Hilfe an, wenn ein Mitglied z. B. eine Pflegestufe beantragen muss, ein Hilfsmittel benötigt oder mit Behörden selbst nicht in Kontakt treten kann. Alle Angebote sind kostenlos.

 

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • SK Westholstein Wir unterstützen dieses Projekt gerne und drücken die Daumen, dass durch die Unterstützung vieler kleiner und großer Spenden das Ziel erreicht wird und die Gruppe einen schönen Tag im Miniaturwunderland verbringen kann.
    € 200.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen: