Zur Projektübersicht

Ersatz unseres Rasentraktors
Hunde-Treff-Medelby (Beate Rehbein)

67%
2.000 €
von 3.000 € Zielsumme
2
Unterstützer
16
Tage noch
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Nord-Ostsee Sparkasse
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Rasentraktor unseres Hund-Treff-Medelby e.V. ist aufgrund eines Motorschadens defekt. Wegen seines hohen Alters ist eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich, daher benötigen wir nun einen neuen.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Bisher waren wir immer sehr stolz darauf, alles, was auf unserem Hundeplatz angeschafft und gebaut wurde, ohne fremde Hilfe geschafft zu haben. Alle Kosten wurden durch Veranstaltungen eigenständig finanziert und durch vorwiegend ehrenamtliche Arbeiten konnte einiges eingespart werden. Selbst die großen Schäden durch die Stürme "Christian" und "Xaver" konnten durch Eigenleistungen der Mitglieder relativ günstig wieder behoben werden. Auch die Schäden nach einem Einbruch in unser Vereinsheim 2014 konnten wir noch aus eigenen Mitteln bezahlen. Nach einem Besuch des Bauordnungsamtes im Jahr 2014 mußten wir zudem etliche Umbaumaßnahmen an unseren Gebäuden mit entsprechenden Architekten- und Statikergebühren und etlichem Materialaufwand bewältigen, was uns mit Spenden und durch enorme Eigenleistung ebenfalls gelungen ist. Unsere Mitglieder haben bereits zugestimmt, ab 2015 einen 50 % höheren Beitrag zu zahlen, um den Erhalt des Vereins zu sichern. Nun hat leider auch noch unser Rasentraktor seinen Geist aufgegeben. Um unseren Platzwart zu ersparen, das 4500 qm große Vereinsgelände mit einem Handrasenmäher, den er von zu Hause mitnimmt, zu mähen, benötigen wir dringend einen neuen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Im Jahr 2008 gründeten wir den Verein Hund-Treff-Medelby e.V.. Der Verein bezweckt die körperliche Ertüchtigung des Menschen durch Leistungs- und Freizeitsport in Verbindung mit dem Hund. Er fördert den Zusammenschluss der Hundesportler mit dem Ziel, die Leistungen der Hunde zu steigern, sie nach sinnvollen Regeln unter Beachtung gesetzlicher Bestimmungen auszubilden, zu halten und zum gesellschaftlichen Nutzen zu verwenden. Neben der Erhaltung und Weiterentwicklung des Hundesports auch auf Landes-, Bundes-, Europa- und Weltmeisterschaften geht es uns außerdem um die Entwicklung und Förderung von Jugendlichen im Hundesportverein. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Zurzeit haben wir 45 Mitglieder zu verzeichnen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Ein neuer Rasentraktor, der für eine Fläche von 4000 bis 5000 qm geeignet ist, kostet ca. 3500,-- Euro. Unser Verein kann leider nur 500,-- Euro aufbringen, deshalb bitten wir um Ihre Spende. Sollte Ihre Spendenbereitschaft über das von uns gesetzte Ziel hinausgehen, benötigen wir auch noch zwei Agility Sportgeräte, deren Anschaffung wir aber wegen des defekten Rasentraktors zurückgestellt haben.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Hunde-Treff-Medelby e.V. wurde im Dezember 2008 gegründet. Wir sind ein Mitgliedsverein des DVG (Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine), welcher dem VDH (Deutscher Verband für das Hundewesen) und der FCI (Federation Cynologie Internationale) angeschlossen ist. Unsere Hundeausbildung und weiteren Aktivitäten sind unabhängig von der Rasse. Unser Vereinsgelände befindet sich auf dem alten Schwimmbadgelände in Medelby. Der Platz ist rundherum mit Bäumen und Sträuchern begrünt. Zu größeren Veranstaltungen wie z.B. unserem Hunderennen haben Gäste zusätzliche Sitzgelegenheiten in den aufgestellten Zelten (25x5m). Unser Verein bietet viele Möglichkeiten im Bereich der Hundeaktivitäten vom Welpen bis zum Veteranen, für junge und ältere Hundehalter. Einmal jährlich veranstalten wir ein spannendes Hunderennen, zu dem wir Gäste aus ganz Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Dänemark begrüßen können. Desweiteren bilden wir Mensch und Hund in den Themen "allgemeine Erziehung", "Agility" und "Rally Obedience" aus.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich