Zur Projektübersicht

Ein Ruderboot für die Jugendabteilung
Rendsburger Ruderverein e.V. (Kirsten Löbzien)
Projektort: Rendsburg

101 %
4.020 €
von 3.990 € Zielsumme
17
Unterstützer

Erfolgreich
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Mittelholstein AG
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Jugendabteilung braucht ein neues Ruderboot. Die Boote sind für bestimmte Gewichts-/Altersklassen ausgelegt. Mit unserem Bootspark können z.Z. nicht alle Kinder beim Training in ein Boot gehen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Der Rendsburger Ruderverein steht allen Interessierten offen und ist weder an eine Schule noch an eine sonstige Institution gebunden. Wir müssen uns daher auch komplett selbst finanzieren. Um Vielen den Zugang zum Verein zu ermöglichen, halten wir die Beiträge möglichst gering. Davon können wir einigermaßen unsere laufenden Kosten decken, aber Spielraum für größere Anschaffungen ist nicht gegeben. Zwei Drittel unseres Beitragsaufkommens geben wir bereits für den Jugendsport (Betreuung und Regatten) aus. Außerdem müssen wir ein auch unser 100 Jahre altes Vereinsgebäude unterhalten. Trotz der geringen finanziellen Mittel hat der RRV mit seiner Jugendabteilung und toller Trainingsarbeit schon viel erreicht. Aus dem Verein sind einige Talente und spätere Weltmeister und sogar Olympiasieger hervorgegangen! Die Lage unseres Bootshauses direkt an der Eider, dem längsten Fluss Schleswig-Holsteins, ermöglicht einen ganzjährigen Ruderbetrieb auf dem Wasser. Bei fast jedem Wetter sind Ruderer des RRV auf der Eider und auch auf dem Nord-Ostsee-Kanal unterwegs. Unsere wirklich ambitionierten und fleißigen Jugendlichen trainieren im Winter zusätzlich noch im Kraftraum und auf Ergometern. Wir wollen ihnen auch weiterhin vielfältige Sport- und Freizeitaktivitäten anbieten sowie das Vereinsleben und gesellschaftliche Werte vermitteln.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Von unseren 40 Jugendlichen befinden sich momentan 22 im wettkampforientierten Sport - Kinder ab 10 Jahren sowie Junioren/innen (B und A) zwischen 15 und 18 Jahren. Für diese weitgefächerten Altersgruppen benötigen wir verschiedene Boote je nach Gewicht und Alter der Ruderer. Dafür möchten wir jetzt einen zusätzlichen „WinTech Renneiner Competitor“ anschaffen. So ein auch wettkampfgeeignetes Boot hat seinen Preis (3.990 €), den wir ohne Spenden nicht stemmen können. Unsere Anträge auf Bezuschussung an die öffentliche Hand sind aus Geldmangel leider abgelehnt worden. Jetzt hoffen wir hier auf Unterstützung, um noch in diesem Jahr die Bestellung des Bootes auslösen zu können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Ich bin Kirsten, Vorstandsmitglied des Rendsburger Ruderverein e.V. und selbst begeisterte Ruderin im Breitensport. Der RRV betreibt seit über 100 Jahren den Rudersport für alle Altersgruppen - vom Kinderruderer bis zum Achtzigjährigen. Das beinhaltet die Ausbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Leistungssport aber auch Breitensport und Wanderrudern. Zurzeit sind wir 145 Mitglieder. Davon sind 40 Jugendliche bis 18 Jahre, die von zwei engagierten Trainern betreut bis zu 4-mal in der Woche trainieren und auch an verschiedenen Regatten teilnehmen.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Liebe Spender, liebe Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG, wir alle vom Rendsburger Ruderverein bedanken uns ganz herzlich für eure Unterstützung! Das es am Ende so schnell ging, hat mehr

project

Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich