Zur Projektübersicht

Ein Kanuanhänger für unsere Kindergruppe
Miteinander Leben e. V. (Bernd Ostendorff)
Projektort: Brokstedt

100 %
1.101 €
von 1.100 € Zielsumme
11
Unterstützer

Erfolgreich
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Westholstein
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die jungen Mitglieder des Vereins - unter anderem Pfadfinder/innen aus Brokstedt und Neumünster - wünschen sich einen neuen Kanuanhänger, um ihre Boote mit ins Sommerlager 2019 mitnehmen zu können.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Es geht nicht nebeneinander und schon gar nicht gegeneinander, es geht nur miteinander. Der Verein Miteinander Leben e. V. versucht nach dem obigen Motto eine neue Kultur des Miteinander Lebens zu erreichen. Von offener Jugendarbeit bis hin zur Schulsozialarbeit, dem Bau eines Jugendumwelthauses oder einer Kanugruppe mit 10 Kanus sollen die Ziele eines Miteinanders von Menschen erreicht werden. Jeder der möchte kann ehrenamtlich im Verein für diese Ziele mitwirken. Organisatorische Beschränkungen gibt es nicht. Ob Pfadfinder/innen oder Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien: Immer geht es uns darum, Menschen zusammenzubringen, ihnen möglichst ohne große Kosten gemeinsame Erlebnisse zu verschaffen und einfach Spaß zusammen zu haben. Dabei werden pädagogische Ansätze vermittelt, die die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung unterstützen sollen. Wir wollen unsere Möglichkeiten und Erfahrungen einbringen, um zu helfen, wo Hilfe nötig ist, zu organisieren, wo Organisation gefragt ist und um gemeinsam Schätze zu entdecken, von denen wir sicher sind, dass es sie mitten zwischen uns gibt.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Kanufahren ist ein Erlebnis und gleichzeitig ein pädagogischer Ansatz für eine Gemeinsamkeit. Es verbindet das Element Wasser und Natur mit dem Element Teamfähigkeit und Teamgeist. Ohne eine gemeinsame Koordination im Boot, ohne einen Steuermann, ohne einen Kapitän ist der Zielpunkt nur schwer zu erreichen. Dazu müssen die Boote zu einem Startpunkt gebracht werden. Dieses geht nur mit einem Kanuanhänger. Der alte Anhänger aus dem Jahre 1976 ist nicht mehr verkehrstauglich und muss daher ersetzt werden. Ohne diesen Anhänger können wir unsere Boote nicht mehr nutzen und damit eines unserer pädagogischen Ziele mit Kindern nicht mehr verwirklichen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Sollte das Spendenziel erreicht werden, können wir auf ein uns vorliegendes Angebot für den Kanuanhänger zurückgreifen. Kanus selber sind in ausreichender Zahl vorhanden. Wenn das Spendenziel übertroffen werden sollte, dann kommt das zusätzliche Geld dem Zubehör wie Spanngurten, Tonnen, Paddeln und Westen zugute.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Verein Miteinander Leben e. V. Brokstedt und Umgebung. Als anerkannter gemeinnütziger Verein sind wir vor allem in der Jugendsozialarbeit tätig. Da unsere Mitglieder auch juristische Personen sein dürfen, arbeiten wir regional mit verschiedenen Institutionen zusammen, wie z. B. den örtlichen Kirchengemeinden oder dem Deutschen Roten Kreuz. Dies ermöglicht uns eine breite Unterstützung zu erreichen. Zurzeit haben wir ca. 150 Mitglieder.

Links zum Projekt:

 

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Liebe Projektunterstützer, Ihr habt es geschafft und wir bekommen einen Kanuanhänger. Morgen geht die suche los. Nicht nur der Verein Miteinander Leben e. V., auch alle Kinder und Jugendlichen die mehr

Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich