Zur Projektübersicht

Drohnen mit Wärmebildkamera für die Rehkitzrettung
Rehkitzrettung-Stormarn e.V. (Angela Klimmek)
Projektort: Ahrensburg

27 %
(+19%)
27 %
(+19%)
finanziert:
1.450 €
(+1.050 €)
Zielsumme:
5.400 €
Unterstützer:
12
noch 41 Tage, 5 Std., 0 Min.
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Holstein
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Rehkitzrettung-Stormarn e.V. setzt sich für die drohnengestützte Rettung von Rehkitzen vor der Wiesenmahd ein. Wir benötigen einen Zuschuss für die Anschaffung von 2 Drohnen mit Wärmebildkamera.

Rehkitze können sich nicht selbst schützen – ihrem Instinkt folgend drücken sie sich bei Gefahr fest an den Boden. Damit sind sie den modernen Kreiselmähern schutzlos ausgeliefert. In der Setzzeit von Ende April bis Juni müssen daher die Jungtiere vor der Mahd in Sicherheit gebracht werden. Dies ist nur per Drohne mit Wärmebildkamera sicher möglich, da die Jungtiere geruchslos und praktisch unsichtbar im hohen Gras liegen. Da bei entsprechender Witterungslage viele Landwirte gleichzeitig ihre Flächen mähen wollen, gilt es so viele Teams wie möglich einsetzten zu können. Unser Verein verfügt über speziell dafür ausgebildete Drohnenpiloten und Wildtierexperten. In unserem Verein sind Landwirte, Jäger, Drohnenpiloten und Rehkitzretter vernetzt, so dass die Suche bei entsprechender Witterung schnell und effizient durchgeführt werden kann. So können viele Kitze in kurzer Zeit gefunden und in Sicherheit gebracht werden. Das Rettungsteam wartet das Ende der Mahd ab, setzt das Kitz wieder an seinen Platz und wartet bis die Ricke ihr Kitz wieder in Empfang genommen hat. Dafür brauchen wir jede Unterstützung!

Die Anschaffung von 2 Drohnen mit geeigneten Wärmebildkameras, Equipment und Zusatz-Akkus beläuft sich auf 13.094€. Um die Anschaffung realisieren zu können, fehlt uns noch ein Anteil von 5.400€. Nach der Anschaffung können die Drohnen direkt für die Rehkitzrettung eingesetzt werden. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, können weitere zusätzliche Akkus, Funkgeräte und Rehkitzboxen angeschafft werden. Damit wird unsere Arbeit weiter unterstützt.

Der Verein Rehkitzrettung-Stormarn e.V. wurde 2020 gegründet und vereint Experten auf dem Gebiet Landwirtschaft, Jägerschaft, Drohnenpiloten und Tier- und Naturliebhaber. Gemeinsam erreichen wir ein Ziel, das der Einzelne nicht erreichen kann. Wir legen großen Wert auf die versierte Ausbildung unserer Drohnenpiloten durch die Drohnenakademie in Elmenhorst und den kompetenten Umgang mit den Wildtieren. Unsere 1. Vorsitzende ist langjährig erfahrene Rehexpertin und unsere Helfer werden entsprechend geschult.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 1000.00
  • Frank Weber Ich finde es toll, wenn man relativ neue technische Errungenschaften so gekonnt für das Tierwohl einsetzt.
    € 10.00
  • Anonym
    € 80.00
  • Die Sparkasse Holstein Gerne unterstützen auch wir dieses tolle und wichtige Projekt und drücken die Daumen, dass durch viele weitere kleine und große Spenden das Ziel erreicht wird.
    € 750.00
  • Anonym
    € 100.00
  • € 50.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 150.00
  • € 100.00
  • Anonym
    € 100.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich