Zur Projektübersicht

Deutsche Meisterschaft Rock ´n´ Roll
Rock ´n´ Roll Club Teddybär Kiel e. V. (Miriam Schäfer)
Projektort: Kiel

13 %
(+13%)
125 €
(+125 €)
von 1.000 € Zielsumme
5
Unterstützer
noch 38 Tage, 7 Std., 10 Min.
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Rock ´n´ Roll in Kiel ist zurück! Wir wollen zeigen, was wir können und dieses Jahr mit zwei Formationen zur Deutschen Meisterschaft nach Bochum fahren.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir sind der einzige Rock ´n´ Roll und Boogie-Woogie Verein in Kiel und Umgebung. In den letzten Jahren haben wir enorm viel auf die Beine gestellt. Während der Verein vor drei Jahren kaum mehr als 10 Mitglieder hatte, sind wir heute auf fast 70 Mitglieder angewachsen. Nun kommt der nächste Schritt! Wir wollen nicht nur versteckt in Turnhallen trainieren, sondern auch das zeigen, was wir uns erarbeitet haben. Konkret heißt das: Unsere Jugendformation sowie unsere Ladiesformation wollen zur Deutschen Meisterschaft der Rock ´n´ Roll Formationen in Bochum am 09.11.2019 fahren – dem einzigen Formationsturnier diesen Jahres. Hierfür fallen natürlich Kosten für Fahrt und Übernachtung bei den Tänzerinnen sowie bei den Betreuern an. Genau dafür würden wir das Geld verwenden, wenn unser Projekt erfolgreich ist. Wir möchten die Kosten für alle Teilnehmerinnen verringern und es allen Tänzerinnen möglich machen, unabhängig von deren privater finanzieller Situation am Turnier teilzunehmen. Auf die Deutsche Meisterschaft fahren viele Formationen. Warum solltest du gerade uns unterstützen? Wir sind einzigartig! Bis vor wenigen Jahren gab es in Kiel den Rock ´n´ Roll Sport praktisch gar nicht mehr. Und wir alle – die Tänzerinnen der Jugend- und der Ladies-Formation sowie unsere Trainer – haben den Rock ´n´ Roll in Kiel wieder zum Leben erweckt. Letztes Jahr ist unsere Ladiesformation als erste Formation überhaupt für Kiel bei einem Turnier angetreten. Das gab es vorher nicht! Hilf uns, den Rock ´n´ Roll in Kiel weiter wachsen zu lassen. Dieses Jahr will auch unsere Jugendformation aufs Turnier und ist schon voller Vorfreude auf dieses spannende Erlebnis. Natürlich gehören wir noch nicht zur Spitzenklasse und wir werden dieses Jahr auch noch keinen Sieg nach Kiel holen. Aber was nicht ist kann – und soll - ja noch werden! Wenn du uns unterstützt, hilfst du uns in jedem Fall dabei, den Rock ´n´ Roll in Kiel weiter voran zu bringen – ein Sport, der in sich so einzigartig ist, wie unser Verein.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit der Crowdfunding-Summe von 1000 Euro können wir die Kosten für die Fahrt nach Bochum und die dortige Übernachtung knapp zur Hälfte abdecken. Somit können wir alle Tänzerinnen, Betreuer aber auch mitfahrende Eltern finanziell entlasten. Unsere Kosten setzten sich wie folgt zusammen: Die Fahrt nach Bochum wird uns voraussichtlich ca. 1000 Euro, die dortige Übernachtung ca. 1200 Euro kosten. Wir rechnen derzeit mit 30 Teilnehmern, sodass sich pro Person Kosten in Höhe von ca. 74 Euro (34 Euro Busfahrt, 40 Euro Übernachtung) ergeben. Sollten wir das Spendenziel überschreiten, möchten wir die zusätzlichen Spenden gerne in eine Jugendfreizeit in Ungarn im kommenden Jahr investieren - ein wertvoller Beitrag zum internationalen Austausch im Rock ´n´ Roll. Zusammen mit einem ungarischen Rock ´n´ Roll Verein möchten wir für die jugendlichen Vereinsmitglieder dann gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten anbieten.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind zwei Formationen aus dem Rock ´n´ Roll Club Teddybär Kiel e. V. – die Jugendformation „Ocean Girls“ und die Ladiesformation „Balticas“. In den letzten Jahren haben wir entscheidend dazu beigetragen, dem Rock ´n´ Roll Sport in Kiel wieder neues Leben einzuhauchen. Und jetzt wollen wir auch deutschlandweit zeigen, dass der Rock ´n´ Roll in Kiel zurück ist! Insbesondere für unsere Jugendformation wird die Deutsche Meisterschaft ein faszinierendes und spannendes Erlebnis werden, das sie nie vergessen wird.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen: