Zur Projektübersicht

Das Wedeler Freundebuch
Förderverein der Schule Am Himmelsbarg e.V. (Tobias Führmann)
Projektort: Moorrege

30 %
420 €
von 1.400 € Zielsumme
1
Unterstützer

Beendet
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Eine dreiköpfige Projektgruppe der Gemeinschaftsschule in Moorrege möchte Wedel mithilfe von Freundebüchern familien- und kinderfreundlicher machen.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Im Zuge des Projektes soll ein Freundebuch „Wedel & die Region“ entstehen. Dieses Freundebuch ist unserem Kenntnisstand nach bislang einzigartig in Wedel und in der Region. Es weist neben den herkömmlichen Kategorien (Name, Wohnort usw.) einige weitere, sehr herzlich formulierte Kategorien auf wie z. B. "Mein schönstes - bitte nochmal - Erlebnis" oder "Mein - davon bekomme ich nicht genug - Ohrwurmlied". Ferner gibt es einen interaktiven Fragekasten, über den man individuell aktiv werden kann. Dieses Freundebuch richtet sich vornehmlich an die Klassenstufen 1 bis 6. Es wird von einem Moorreger Künstler illustriert und von einem Hamburger Grafiker angelegt, da uns dies leider nicht eigenständig möglich ist. Die Illustrationen werden sehr ansprechend und liebevoll gestaltet sein und bilden typische Sehenswürdigkeiten der Stadt Wedel und der umliegenden „Dörfer/Gemeinden“ (z. B. Haseldorf, Moorrege, Holm) ab.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Weil die Idee so einzigartig ist und auf einen kreativen Weg zur Identifikation der Wedeler Bürger bzw. der Bürger der Region beiträgt. Auch Neubürger Wedels und der Region werden durch das Projekt angesprochen. Das Wedeler Freundebuch soll nach Fertigstellung verkauft werden, um so die Druckkosten zu decken. Eventuelle Überschüsse sollen der Einrichtung „WeKi“ (Wedeler Kinderschutzbund) und dem Kinderparlament und Jugendbeirat Wedel zu Gute kommen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Für die Umsetzung haben wir einen Hamburger Grafiker und einen Moorreger Illustrator an der Hand. Beide sind vertraut mit dem Projekt, haben bereits ein anderes Projekt dieser Art umgesetzt und hätten nun Lust und Zeit, sich an ein zweites zu vagen. Mithilfe der Spendensumme sollen etwa 100 Bücher gedruckt werden, was ca. 1.000 € in Anspruch nimmt. Zusätzlich sind einige Werbemaßnahmen und damit verbunden die Erstellung professioneller Werbematerialien angedacht, um das Wedeler Freundebuch populär zu machen. Zu diesem Zweck sollen Plakate mithilfe ehrenamtlicher Helfer verteilt werden. Deren Erstellung, also Gestaltung und Druck, nimmt zusätzlich ca. 350 € in Anspruch. Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Kinderparlament und dem Jugendbeirat Wedels besprochen und erarbeitet. Aktuell wird bereits an der illustratorischen und grafischen Umsetzung des Freundebuches gearbeitet. Hier wäre dann ein Erscheinungsdatum Winter 2017/2018 möglich. Das Freundebuch soll dann in den Schulen der Region aktiv beworben werden und steht in der Buchhandlung Steyer zum Verkauf.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die Stadtsparkasse Wedel, Wedel Marketing, einige Wedeler Firmen, viele Eltern Wedeler Kinder sowie die Gemeinschaftsschule Am Himmelsbarg in Moorrege.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • IB.SH – Ihre Förderbank
    Kiel

    Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende 2016 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2017 spendet sie jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.

    € 420.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich