Zur Projektübersicht

Cheerleading WM-Teilnahme: Nationalteamkader 2019
CheerSport Kiel e.V. (Christian Schöttke)
Projektort: Kiel

1 %
30 €
von 2.500 € Zielsumme
2
Unterstützer

Beendet

Worum geht es in diesem Projekt?

Teilnahme von Kieler Cheerleadern mit dem Nationalteam an der Cheerleading Weltmeisterschaft in Orlando/Florida.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Kraft, Disziplin, Enthusiasmus, Mut und den festen Willen zum Erfolg... diese Eigenschaften brauchen alle Sportlerinnen und Sportler, wenn sie etwas erreichen wollen. Cheerleader müssen dazu noch extrem teamfähig sein, sich aufeinander verlassen und vertrauen können. Denn Cheerleading ist viel mehr als nur eine sportliche Betätigung: Man lernt Verantwortung für andere zu übernehmen und das Teamwohl über das eigene zu stellen. Denn erst zusammen kann das Team etwas erreichen! Der Cheerleading und Cheerperformance Verband Deutschland leistet nicht nur durch qualifizierte Trainerausbildung, Jugendarbeit und eine exzellente Außendarstellung hervorragende Arbeit für diesen fantastischen Sport, er schickt auch jährlich in mehreren Altersklassen und Kategorien Nationalteamkader zur ICU Cheerleading-Weltmeisterschaft nach Orlando, Florida. Die Nationalmannschaft setzt sich jedes Jahr neu aus den besten Cheerleadern Deutschlands zusammen. Und das sehr erfolgreich! 2017 konnte das Nationalteam zwei Vizeweltmeistertitel nach Deutschland holen und im letzten Jahr sogar drei Weltmeistertitel. Leider fehlt es diesem Projekt noch an finanzieller Unterstützung, sodass wir als ausgewählte Sportler die Kosten zum größten Teil selber aufbringen müssen. In diesem Jahr dürfen wir, Jana Schöttke, Joanna Buczynski, Sabrina Ohms und Marta Reszka, Teil des Nationalteams in der Kategorie Allgirl Premier sein. Wir werden Deutschland bei der ICU Weltmeisterschaft am 25.04. - 26.04.2019 vertreten. Die Kosten hierfür belaufen sich auf insgesamt 10.000 €. Deshalb bitten wir um Ihre Unterstützung! Jeder Beitrag unterstützt unseren Traum.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Mitgliedschaft im Nationalteam und somit die Teilnahme an der Weltmeisterschaft kostet 1.150 € pro Person. Hierin sind u. A. die Startgebühren der Meisterschaft, Verpflegung und Unterkunft in den USA, Hallengebühren der Trainingseinheiten in Deutschland und den USA und die Mietkosten der Fahrzeuge in den USA enthalten. Hinzu kommt für alle Sportlerinnen und Sportler Fahrt-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten für die fünf Trainingswochenenden in Deutschland (ca. 500 € p.P.), sowie die Flugtickets (552 € p.P.) nach Orlando. Die Kosten müssen von den Teilnehmenden selbst getragen werden. Sollte unser Spendenziel übertroffen werden, verwenden wir die Spendengelder für die Kinder- und Jugendarbeit unseres Heimatvereins.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der CheerSport Kiel e. V. fungiert als Träger dieses Projektes. Das Projekt wurde erstellt von Christian Schöttke (2. Vorsitzender).

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym

    € 10.00
  • Anonym

    € 20.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich