Zur Projektübersicht

Bus für mittellose Kinder im Winter
von Clara Hoffeins-Schwabe
Projektort: Neumünster

37 %
(+1%)
37 %
(+1%)
finanziert:
2.585 €
(+100 €)
Zielsumme:
7.000 €
Unterstützer:
25
noch 19 Tage, 20 Std., 4 Min.
PROJEKTBESCHREIBUNG
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Ehrenamtliche Arbeit für Kinder ist wichtig! Zur Umsetzung einer mobilen Versorgung von obdachlosen Kindern und ihren Eltern wird ein (gebrauchter) Bus/Van/Transporter benötigt!

Es geht um die Versorgung und Unterstützung von mittellosen Elternteilen mit ihren Kindern und vor allem um die kostenlose Verteilung und Organisation von Sachspenden. Ein "Wintermobil" (ein entsprechend großes Auto) soll mit Sachspenden und warmen, abgepackten Mahlzeiten (unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln!) Kinder und Eltern in der kalten Jahreszeit versorgen. Als kostenloses Taxi soll die Versorgung der bedürftigen Familien sichergestellt werden. Weil es immer mehr Menschen in Notlagen (Obdachlosigkeit) gibt, als freie Betten zur Verfügung gestellt werden können, wohnen viele Menschen (vorübergehend) auf der Straße, in ihren Autos oder in Hauseingängen. Wir möchten diesen Menschen Beachtung und ein offenes Ohr schenken. Viele gut gemeinte Sachspenden kommen bei den Bedürftigen oft nicht an, da sie an falsche Adressen ausgehändigt werden oder im Müll landen. Wenn DU sichergehen willst, dass deine Altkleider oder die warmen Schuhe bei den Menschen landen, die sie wirklich brauchen, dann hast du das richtige Projekt gefunden! Jeder kann helfen! Es wird dringend noch ein entsprechend großes Auto benötigt, um die Sachspenden zu transportieren und zu verteilen. Hier kommen die Spenden an, wo sie benötigt werden!

Geplant für die Durchführung des "Wintermobils" sind feste Tage pro Woche, an denen das "Wintermobil" fährt. Die Termine werden vorher an geeigneten Stellen (Bahnhof, Begegnungscafés, Elterngärten, öffentliche Plätze) in Neumünster und Umgebung veröffentlicht. Auch spontane Fahrten bei Blitzeis oder Sturzkälte sind eingeplant. Die Anschaffung und Instandsetzung eines gebrauchten VW Busses erfordert insgesamt ca. 7.000,00 Euro, die wir durch diese Aktion erwerben möchten. Das Projekt wird bereits diesen Winter 2021 starten, sobald der Bus da ist. Da Sachspenden, ehrenamtliche Lager- und Kochmöglichkeiten für warme Mahlzeiten bereits vorhanden sind, wird das Projekt aktuell bereits auf alternative Art durchgeführt. Falls die Spenden die Summe von 7.000,00 Euro überschreiten, möchten wir die überschüssige Summe für die Ganzjährigkeit des Projektes einsetzen. Dadurch gewinnen vor allem obdachlose Kinder an Sicherheit und einem Gefühl von Geborgenheit - nicht nur im Winter! Die darüber hinausgehenden Spenden würden für die Anschaffung weiterer Ausstattungen verwendet werden, wie z.B.: Verpackungsmaterial für warme Mahlzeiten, plastikfreies Besteck, medizinische Masken, zwei Planen/Decken (damit der Fußboden nicht zerkratzt), sowie einen vollständig ausgestatteten sanitäts- und kleinkindfreundlichen Wickelrucksack für Notfälle.

Das Projekt ist durch eine ähnliche Idee und dem Bedarf vor Ort entstanden. Als Privatperson, hauptberuflich im sozialen Bereich tätig und selber Mutter, ist es mir ein besonderes Anliegen, auf die Bedürftigkeit so vieler Frauen und Kinder aufmerksam zu machen. Durch berufliche und private Kontakte, habe ich Zugriff auf ein großes Netzwerk an hilfsbereiten Menschen und Ressourcen, wie z.B. Hebammen, Sozialarbeiter*innen, Handwerker*innen und viele Weitere. Ich habe bereits einen Bus in Aussicht und möchten diesen gerne vor Wintereinbruch kaufen. Noch bin ich mit dem Fahrrad und zu Fuß unterwegs.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Kältetour in der Innenstadt NMS

project
profile

Kältetour in der Innenstadt NMS

project
profile

Dankeschön auch an die großartigen Sachspenden, mit denen wir eine tolle Garagenaktion machen konnten. Für mehr Infos: https://www.instagram.com/p/CVsZzYBoo_q/?utm_medium=copy_link

project
profile

Dankeschön an die bisherigen UnterstützerInnen!!
Wir sind nun auch beim #givingtuesday dabei!!
Liebe Grüße

profile

Danke an die IBSH für die großartige Spende, die unseren Traum von einem Kältebus für Mittelholstein ein Stück mehr in die Realität katapultiert. DANKE!!!

profile

Liebe Frau Hoffeins-Schwabe,

sehr gern :-). Wir drücken weiterhin die Daumen für Ihr Herzensprojekt.

Viele Grüße
Ihr Plattform-Management

profile

Liebe anonyme Spenderin, lieber anonymer Spender, Ihre Spenden vom 27.10.2021 in Höhe von EUR 100,00 konnte leider nicht zugeordnet werden, da der Spendencode nicht korrekt ist. Bitte überweisen mehr

Unterstützer:

  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 30.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 5.00
  • Anonym
    € 200.00
  • Anonym
    € 100.00
  • € 50.00
  • M.Buchhop Tolle Sache! Es bedarf viel mehr Werbung für solch gute Dinge! :)
    € 73.00
  • pbh Ich drücke die Daumen, LG aus Kiel ; )
    € 25.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 50.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank Im Jahr 2021 spendet die IB.SH jeden Monat an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung. Den Wunsch eines Wintermobils, um mittellose Kinder und Familien effektiver versorgen zu können, kommen wir gerne mit einem Großteil unserer diesmaligen Spende nach :)
    € 962.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 150.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 60.00
  • Anonym
    € 30.00