Zur Projektübersicht

Biathloncamp Fritz Fischer in Schwarzenbek
Schwarzenbeker Schützengilde v. 1894 e.V. (Siegfried Koslowski)
Projektort: Schwarzenbek

103 %
2.050 €
von 2.000 € Zielsumme
23
Unterstützer

Erfolgreich

Worum geht es in diesem Projekt?

Den Biathlonsport der breiten Öffentlichkeit in Schwarzenbek live präsentieren. Olympiasieger Fritz Fischer wird persönlich anwesend sein und über den Sport berichten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Schwarzenbeker Schützengilde möchten wir vier mobile Laserschießstände von der "Biathloncamp Fritz Fischer GmbH" für ein Wochenende nach Schwarzenbek holen. Es sollen Biathlon-Wettkämpfe ausgetragen werden und auch ein Gästeschießen ist vorgesehen. Der ehemalige Olympiasieger Fritz Fischer wird anwesend sein und über den Biathlonsport erzählen, Autogramme geben u.v.m. Mit dieser Veranstaltung möchten wir natürlich auch Werbung für den Schießsport machen. Die Veranstaltung soll im Oktober im Freien stattfinden. Wie es aber aussieht, müssen wir die Veranstaltung ins Jahr 2020 verlegen. Man kann diese Veranstaltung auch zu einem späteren Zeitpunkt in eine Halle verlegen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Der Verein finanziert sich nur aus Mitgliedsbeiträgen. Finanziert werden soll die Veranstaltung durch Eigenmittel des Vereins, Eigenleistung durch die Mitglieder, durch Spenden, durch Zuschüsse und mithilfe von Startgeldern. Wir brauchen nur noch Spenden von 2.000 € für Pokale, zwei Übernachtungen für zwei Personen, Anmietung von Stoppuhren und Streckenbegrenzungen von anderen Vereinen, Kleinmaterial und Catering für die Helfer. Zusätzliche Mittel über unser Ziel hinaus würden wir ebenso sinnvoll für die Ausgestaltung des Camps nutzen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Organisiert wird die Veranstaltung von der Schwarzenbeker Schützengilde v. 1894 e.V. Wir feiern 2019 unser 125.-jähriges Jubiläum und haben 91 Mitglieder.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Wir bedanken uns bei allen Spendern.
Die Veranstaltung kann jetzt am 19. Oktober 2019 stattfinden.

Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich