Zur Projektübersicht

Aufenthaltsraum für die Jugendfußballer
Westerrönfelder SV Holstein von 1922 e. V. (Matthias Jürgens)
Projektort: Westerrönfeld

53%
53%
finanziert:
2.670 €
Zielsumme:
5.000 €
Unterstützer:
12
noch 44 Tage, 8 Std., 21 Min.
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Mittelholstein AG
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Jugend-Fußballer und Betreuer des Westerrönfelder SV benötigen einen Aufenthaltsraum am Sportplatz. Zusätzlich soll der bisherige Materialcontainer saniert werden.

Trotz Corona entwickelt sich der Jugendfußball in Westerrönfeld sehr gut. Steigende Mitglieder- als auch Mannschaftszahlen sind Beleg für die gute Arbeit, die die ehrenamtlichen Betreuer und Trainer leisten. Neben den bisherigen Mannschaften wird es zur kommenden Saison nach längerer Pause wieder eine D-Jugend-Mannschaft geben und auch der Aufbau einer ersten Mädchenmannschaft ist geplant. Durch diese positive Entwicklung wird auch zusätzliches Trainingsmaterial (Bälle, Hütchen, Minitore, ...) benötigt. Der bisherige Materialcontainer am Sportplatz dient bisher sowohl zur Aufbewahrung des Trainingsmaterials als auch für den Kaffee- und Kuchenverkauf bei den Heimspielen der Jugendmannschaften und für Besprechungen der ehrenamtlich tätigen Betreuer und Trainer. Der Platz im Container wird eindeutig zu knapp, um allen genannten Anforderungen gerecht zu werden. Spender/innen sollten unser Projekt unterstützen, weil es absolut wichtig ist, dass - insbesondere in und nach Coronazeiten - wieder Bewegungsangebote für die Kinder und Jugendlichen geschaffen werden. Durch den zusätzlichen Raum, der durch den Erwerb des Aufenthaltscontainers geschaffen wird, werden auch die Trainingsbedingungen für die Fußballer besser: Besprechungen können durchgeführt werden, bei schlechtem Wetter können sich die Kinder und Jugendlichen unterstellen oder den Raum nutzen, um z. B. Spiele zu spielen und durch die Sanierung des bisherigen Material-Containers kann das Trainingsmaterial wieder adäquat gelagert werden, was letztlich dazu beiträgt, dass das Material länger genutzt werden kann.

Unser Gesamtprojekt beinhaltet zwei "Baustellen": Zum Einen wollen wir einen zusätzlichen Aufenthaltscontainer kaufen, zum Anderen soll der bisherige Materialcontainer saniert werden. Die Container werden dann am Rand des Sportplatzes aufgestellt (andere Position als bisher). Zu den einzelnen Schritten: Mit der Gemeinde / dem Amt ist unser Projekt abgestimmt und auch die Gemeinde ist an einer Verlegung der Container bzw. an einer Neugestaltung interessiert. Aktuell vergleichen wir Bürocontainer-Angebote und kümmern uns um die Finanzierung. Möglichst bis zu den Herbstferien soll ein Container gekauft werden. Nachdem wir erste Angebote erhalten haben, rechnen wir mit Kosten in Höhe von etwa 8.000,- € für einen neuen 20-Fuß-Bürocontainer. Beim Aufbau des Containers würde der Bauhof der Gemeinde uns unterstützen. Die Sanierung des bestehenden Materialcontainers beinhaltet die Erneuerung des Daches, der Dämmung und der Seitenwände. Hierfür veranschlagen wir etwa 2.000,- €. Die Sanierung des Containers würden wir mit ehrenamtlichen Helfern der Fußballabteilung durchführen. Sollten wir nicht genügend Geld für den Kauf eines weiteren Containers zusammenbekommen, wäre die Sanierung des vorhandenen Containers dennoch zwingend erforderlich. Insgesamt benötigen wir somit etwa 10.000,- €, um unser Projekt erfolgreich umzusetzen. Die eine Hälfte (5.000,- €) würde der Sportverein aus eigenen Mitteln übernehmen, für die andere Hälfte benötigen wir finanzielle Unterstützung. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, würden sich insbesondere die Jugend-Fußballer sehr freuen, da wir die zusätzlichen Einnahmen für den Kauf von weiterem Trainingsmaterial einsetzen würden.

Mein Name ist Matthias Jürgens. Ich bin Jugend-Fußballobmann beim Westerrönfelder Sportverein und Trainer einer F-Jugend-Mannschaft, in der auch mein Sohn Fußball spielt. Der Westerrönfelder Sportverein umfasst insgesamt ca. 1.000 Mitglieder, die in verschiedenen Abteilungen aktiv sind. Der Sportverein, der komplett ehrenamtlich geführt wird, bildet das soziale / gesellschaftliche Herz der Gemeinde. Für das Projekt setze ich mich ein, weil die Kinder eine bestmögliche Infrastruktur verdient haben. Die aktuelle Situation mit einem defekten Materialcontainer, der gleichzeitig auch Besprechungsraum und Verkaufsstätte ist, muss zwingend verbessert werden. Die Kinder, die sich sportlich im Verein engagieren, sollen auch ansprechende Räumlichkeiten am Sportplatz vorfinden - nur so werden wir uns auch zukünftig über weiter wachsende Spielerzahlen / Mannschaftszahlen freuen können - und auch ehrenamtliche Arbeit wird nur dann angeboten, wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    20,00 €
  • Sparkasse Mittelholstein AG Mit unserer Spende, für die Anschaffung des Containers, möchten wir den Jugendfußball des Westerrönfelder Sportvereins unterstützen. Zusätzlich gratulieren wir herzlich zum 100-jährigen Jubiläum.
    2.000,00 €
  • Anonym
    100,00 €
  • Anonym
    20,00 €
  • Anonym
    80,00 €
  • Anonym
    250,00 €
  • Anonym
    10,00 €
  • Anonym
    30,00 €
  • Anonym
    20,00 €
  • Anonym
    20,00 €
  • Anonym
    20,00 €
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich