Zur Projektübersicht

24-Stunden-Kartrennen für den guten Zweck
Küstenjungs e. V. (Stefan Behrendt)
Projektort: Ostenfeld

0 %
0 €
von 1.900 € Zielsumme
0
Unterstützer
noch 38 Tage, 13 Std., 0 Min.
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten mit unserem Kartsportverein gerne an einem 24Stunden-Kartrennen in Bispingen zu Gunsten der DKMS teilnehmen und benötigen Geld für die Startgebühr.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir sind vermutlich der einzige Kartsportverein aus SH, der sich an einem solchen Rennen beteiligt. Durch unsere Teilnahme möchten wir Gutes tun, indem wir uns bei der DKMS registrieren und uns für die gesamte Thematik Blutkrebs einsetzen. Zudem wird vom Veranstalter auch ein Teil der Einnahmen direkt an DKMS gespendet - so werden gleichzeitig Aufmerksamkeit und Spenden generiert, was wir herzlich gerne unterstützen möchten.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Sollte das Spendengeld ausreichen, werden wir das Geld für die Startgebühr einsetzen, die auch anteilig vom Veranstalter an die DKMS gespendet wird. Unser Team besteht aus 5-6 Fahrern und wir versuchen natürlich, das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Ein 24-Stunden-Rennen ist extrem anstrengend, aber wir möchten die Herausforderung gerne wahrnehmen. Sollte die benötigte Summe sogar überschritten werden, wird das Geld für unser Training und Nachwuchsförderung im Verein eingesetzt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind ein offizieller Kartsportverein, wobei unsere Vereinsmitglieder Beamte im öffentlichen Dienst sind. Aus Spaß an dem Hobby hatte sich 2011 die Gründung des e.V. ergeben.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich