Zur Projektübersicht

Wellenbrechende Leine für Schwimmhalle Barsbüttel
SG Stormarn Barsbüttel e.V. (Hanne Grube)
Projektort: Barsbüttel

558 %
558 %
finanziert:
3.350 €
Zielsumme:
600 €
Unterstützer:
10
Umgesetzt
PROJEKTBESCHREIBUNG
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit „wellenbrechenden Leinen“ können Groß und Klein, Schnell und Langsam ungestört nebeneinander schwimmen und den Wassersport genießen. Das soll es auch in der Schwimmhalle Barsbüttel geben!

Die Schwimmhalle Barsbüttel ist etwas Besonderes: Sie wird seit 1998 von rund 45 Ehrenamtlichen für die Gemeinde betrieben – 7 Tage die Woche. 17 Sportvereine nutzen die Halle mit, pro Jahr kommen so 60.000 Badegäste zusammen. Der Förderverein möchte die Schwimmhalle jetzt noch attraktiver machen. Wer kennt es nicht: Da möchte man nur ruhig im Wasser entspannen und nebenan wird eifrig trainiert. Ein Wellenbad ist das Ergebnis. Hier können wellenbrechende Leinen Abhilfe schaffen. Die bestehenden Leinen, die die Bahnen voneinander trennen, müssen ersetzt werden. Dann hätten wieder alle Spaß im Wasser!

Die erste wellenbrechende Leine ist ein Anfang - insgesamt brauchen wir vier Leinen zum Abtrennen aller Bahnen. Diese Leinen kommen bei uns im Verein den Kindern in der Schwimmschule, allen Schwimmern im Breitensport, den Masters-Schwimmern (Erwachsenen) und den Wettkampfschwimmern zu Gute. Außerdem unterstützen neue Leinen die Arbeit in unseren Kursen (Wassergewöhnung, Seepferdchen, Bronze, Silber) sehr. Genauso würden aber auch die „öffentlichen“ Badegäste von wellenbrechenden Leinen profitieren, da man so den Vereinssport mit seinen Wellen vom Rest des Beckens trennen kann. Kurzum: Diese Leinen machen alle Schwimmer und Badegäste der Schwimmhalle Barsbüttel glücklich!

Wenn uns das Geld zur Verfügung gestellt wird, investieren wir es direkt in die wellenbrechende Leine. Die SG Stormarn Barsbüttel e.V. (SG StoBa) und der Förderverein bezahlen die Halterung und die Montage der Leine. Unser Traum ist es natürlich, für das komplette Becken vier wellenbrechende Leinen inklusive der Halterungen anzuschaffen und die alten Leinen nicht mehr nutzen zu müssen. Zusätzliche Spendengelder würden uns diesem Traum näher bringen.

Ich, Hanne Grube, bin die zweite Vorsitzende der SG Stormarn Barsbüttel e.V. (SG StoBa). Unser Sportverein mit Sitz in Barsbüttel im Süden Stormarns wurde 2014 gegründet. Unser Schwerpunkt liegt im Bereich Schwimm- und Wassersport sowie Gesundheitssport. Die Schwimmer der SG StoBa sind bei Kreismeisterschaften, Landesmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften und inzwischen sogar Europa- und Weltmeisterschaften vertreten. Wir arbeiten mit vielen sportlichen und außersportlichen Partnern der Region zusammen, um für die Mitglieder eine attraktive Auswahl an Sportmöglichkeiten anbieten zu können. Daneben steht die Einbindung in örtliche und regionale Strukturen u.a. der Jugendpflege im Vordergrund.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Fertig! Jetzt inkl. Schutzhaube - vielen Dank!

project
profile

Uns lagen gestern zu unserem Spendenschwimmen endlich die richtigen Haken vor, sodass wir unsere Leinen einweihen konnten.

So sah das aus:

project
profile

Die Leinen sind nun auch da und aufgerollt. Im Trainingslager in den Ferien können sie also direkt eingeweiht werden! :-)

Die Schutzhaube ist schon in Arbeit und folgt im Januar.

project
profile

Der Rollwagen ist da und seit heute auch aufgebaut! In den nächsten Tagen kommen die Leinen und dann fehlt uns nur noch eine Schutzhaube.

Hier ein Beweisfoto...;-)

project
profile

Der absolute Wahnsinn! Damit hätten wir nie gerechnet! Ein riesiges Dankeschön an alle großen und kleinen Unterstützer unseres Projektes! Die Umsetzung des Projektes werden wir jetzt in die mehr

Unterstützer:

  • Anonym
    € 1400.00
  • Anonym
    € 1000.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 220.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende 2015 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2016 spendet sie jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.
    € 200.00
  • Anonym
    € 30.00
  • Anonym
    € 30.00
  • Anonym
    € 30.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich