Zur Projektübersicht

Wacken Music Camp für Jugendliche
Kurs 54° Nord (Enno Heymann)

103%
2.064 €
von 2.000 € Zielsumme
4
Unterstützer
Beendet

Worum geht es in diesem Projekt?

“Selber Musik machen auf dem W:O:A-Festivalgelände”, dies ist das Ziel und Motto des Wacken Music Camps, welches sich an Heavy Metal-begeisterte Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren richtet.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Das Wacken Music Camp wird vom 12. – 20. August 2017 auf dem Produktionsgelände des Wacken Open Air stattfinden. Die bis zu 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet eine Woche mit tollen Leuten voller Spaß, Spannung und Musik. Alle schreiben und proben ihre eigenen Songs. Dabei werden sie von erfahrenen Rockmusikern und Produzenten der Szene unterstützt. Zum Abschluss der Woche werden alle Songs bei einem öffentlichen Konzert unter professionellen Bedingungen auf die Bühne gebracht. Verschiedene Freizeitaktionen, wie der Besuch eines Kletterparks oder eine Kanutour in und um Wacken, machen das Ferienfeeling komplett.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir bieten musikalische Bildung von Jugendlichen in einem etwas anderen Lernmodell. Die Jugendlichen erweitern in ‚ihrem‘ Musikgenre ihre musikalischen Fähigkeiten. Dabei geht es nicht darum, sich einem strikten Lern- und Lehrplan hinzugeben, sondern ganz frei neue Formate musikalisch zu erleben. Spaß und das Selbsterfahren stehen im Vordergrund. Die Teilnehmer/innen können sich in einem musikalischen Experimentierlabor in Austausch und Gemeinschaft mit Gleichaltrigen ausprobieren. Hier begegnen sich Menschen mit dem gleichen speziellen Musikinteresse, können sich vernetzen und unter professioneller Unterstützung weiterentwickeln. Der Teamspirit steht bei diesem neuen pädagogischen Lernkonzept an allererster Stelle. Wichtig dabei ist, dass KEINE Vorkenntnisse erforderlich sind. So wachsen alle innerhalb der Projektwoche zusammen! Mit der gespendeten Summe sollen neue E-Drums für die Kursteilnehmer angeschafft werden, um so ein professionelles Lernumfeld zu schaffen. Mit den modernen Drumsets können die Jugendlichen sich am Instrument Schlagzeug ausprobieren und ihre Bands mit dem richtigen Beat unterstützen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Ein gutes E-Drum kostet im Schnitt 1.600 Euro, somit könnten wir mit der gespendeten Summe ein neues und ein gebrauchtes E-Drum anschaffen. Überschüsse werden als Rückstellungen zur Realisierung folgender Wacken Music Camps gebildet. Die Kosten für das Camp selbst werden durch die Teilnahmegebühren, die Spenden der Wacken Foundation und der Sparkasse Westholstein sowie durch weitere Unterstützungen gedeckt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Veranstalter sind der "Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V." und der Verein "Kurs 54°N KulturRaumSteinburg e.V." mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Westholstein und der WACKEN FOUNDATION. Die Wacken Foundation verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und dient dem Zweck der Förderung von Hard- und Heavy-Metal-Musik.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich