Zur Projektübersicht

SH-Exkursion mit europäischen Geographiestudenten
EGEA Kiel (Hochschulgruppe CAU) (Johanna Zempel)
Projektort: Kiel

135 %
947 €
von 700 € Zielsumme
16
Unterstützer

Umgesetzt

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Rahmen unseres Kongresses „von Studenten für Studenten“ möchten wir europäischen Geographie-Kommilitonen eine Tages-Exkursion durch Schleswig-Holstein ermöglichen.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Dieses Jahr vom 21. bis zum 26. März veranstaltet das Geographiestudenten-Netzwerk EGEA-Kiel den „Western Regional Congress“ zum Thema „Land between the seas“. Das Land Schleswig-Holstein steht im Mittelpunkt und wir stellen unter dem Untertitel „from agricultural Tradition to modern Economics“ aktuelle geographische Thematiken vor. Die wissenschaftlichen Inhalte werden von Studenten erarbeitet und den Teilnehmern in Workshops und Exkursionen vermittelt. Auf der Schleswig-Holstein-Exkursion werden wir verschiedene Orte besuchen, damit sich die Studenten dort ein eigenes Bild von regionalen Besonderheiten machen können: Wir fahren zu einem Windpark, zur Steilküste bei Stohl, zum Grönwohldter Strand und nach Schleswig.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Unterstützen Sie bitte unseren Kongress, weil 1. interessierte Studenten sich gemeinsam weiterbilden können 2. ein wissenschaftlicher Austausch stattfindet 3. alle voneinander lernen können und 4. der Kongress Werbung für unser Schleswig-Holstein und die Stadt Kiel bedeutet sowie 5. der Kongress die europaweite Wahrnehmung von regionalen Problemen und Thematiken fördert.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Um den Kongress zu verwirklichen und für Studenten bezahlbar zu machen, sind wir auf Sponsoring und Spenden angewiesen. Für unsere 110 Teilnehmer müssen wir Unterkunft, Verpflegung, Workshop-Materialien und Aufwandentschädigungen für Professoren und Transfers finanzieren. Wir haben ein wissenschaftliches und unterhaltsames Programm ausgearbeitet, die Jugendherberge in Bad Segeberg gebucht und Busse reserviert. Die Planung ist so gut wie abgeschlossen und unsere Teilnehmer freuen sich und sind sehr gespannt. Leider fehlt uns trotz aufwendiger Sponsorenarbeit noch ein Teil des benötigten Geldes, das wir für den Bus benötigen, der uns im Rahmen der Exkursion zu den einzelnen Stationen bringt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind eine Hochschulgruppe der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und ein Teil des europaweiten Geographie-Studentennetzwerkes EGEA. Das Netzwerk setzt sich für einen fachlichen- und interkulturellen Austausch, Ausbau von Gruppenkompetenzen und zukunftsorientierte, transnationale Zusammenarbeit ein. Im Zuge dieser Aufgaben werden jährlich mehrere Kongresse und Seminare „von Studenten für Studenten“ europaweit veranstaltet. EGEA gibt es nun schon seit 30 Jahren und es hat über 5.000 Mitglieder aus 100 Universitäten in ganz Europa. EGEA Kiel gibt es seit etwa 10 Jahren und dieses Jahr sind wir ca. 30 aktive Studenten. Wenn wir keinen Kongress veranstalten, organisieren wir Austausche mit anderen EGEA Entitys, kleine Events (z.B. unser KiWo'16 Event) und engagieren uns an der Uni.

Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Einen großen Dank an alle unsere Unterstützer, ihr habt uns echt geholfen! Es ist mittlerweile noch etwas mehr als eine Woche bis zu unserem Kongress und wir sind alle sehr aufgeregt. Dank Ihnen mehr

project

Unterstützer:

  • Anonym

    € 30.00
  • Anonym

    € 30.00
  • € 60.00
  • Anonym

    € 100.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 42.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 75.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Anonym

    € 50.00
  • Zitronenkuchen52

    Moin-Moin! Allen viel Spaß und gutes Gelingen!

    € 50.00
  • Anonym

    € 100.00
  • € 100.00
  • Skessi

    Viel Erfolg! Und wenn es klappt, ne schöne Zeit miteinander!

    € 50.00
  • Anonym

    € 10.00
  • Anonym

    € 100.00