Zur Projektübersicht

Notdienst für Tiere - kein Weg ist zu weit!
Tierschutzverein Rendsburg und Umgebung e.V.
Projektort: Rendsburg

102 %
102 %
finanziert:
4.097 €
Zielsumme:
4.000 €
Unterstützer:
21
Umgesetzt
PROJEKTBESCHREIBUNG
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Sparkasse Mittelholstein AG
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Tierheim Rendsburg bietet einen 24-Stunden-Notdienst für Tiere - kein Weg ist uns zu weit! Dafür wird ein neues Fahrzeug benötigt.

Pro Jahr brauchen 400 - 450 Fundtiere unsere Hilfe! Unser Notdienst ist daher 24 Stunden, an jedem Tag der Woche, im ganzen Jahr unterwegs, um gemeldete Fundtiere einzusammeln und deren weitere Versorgung zu organisieren. So kommen ca. 30.000 Kilometer im Jahr zusammen. Um jederzeit schnell helfen zu können, benötigen wir ein zuverlässigeres Fahrzeug. Das jetzige lässt uns leider bereits hin und wieder altersbedingt im Stich. Der Tierschutzverein Rendsburg und Umgebung e.V. hat zurzeit Verträge mit zwei Städten und vier Amtsverwaltungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Er ist verpflichtet, Fundtiere aus den Bereichen der Vertragspartner aufzunehmen. Bei einer Vielzahl von Fundtieren muss der Notdienst ganzjährig startklar sein, um Tiere mit dem eigenen Wagen einsammeln zu können. Im Tierheim Rendsburg werden Hunde, Katzen Kaninchen, Frettchen, Wellensittiche und viele andere Tiere untergebracht, die von den Mitarbeiter_Innen mit unserem Tierheimwagen „eingesammelt“ wurden. Diese Tiere werden entweder ins Tierheim oder direkt zum Tierarzt gebracht. 50 Kilometer Fahrstrecke pro Tier sind da keine Seltenheit. Der jetzige Wagen hat schon weit mehr als 200.000 auf dem Kilometerzähler und muss deshalb dringend ersetzt werden, da er nicht mehr zuverlässig läuft. Die Einnahmen durch die Ämter und Städte decken nur einen Teil der laufenden Kosten, daher ist das Tierheim auf Spenden angewiesen. Eine Bildung von Rücklagen ist nur begrenzt möglich. Ein neues Tierheimauto steht ganz oben auf der Wunschliste, da ein einwandfrei funktionierendes Auto für den laufenden Betrieb essenziell ist.

Viele Haushalte in der Region haben ein oder mehrere Haustiere. Durch eine Vielzahl von Umständen kann ein Haustier weglaufen, weghoppeln oder einfach nicht mehr den Weg nach Hause finden, weil es z.B. verletzt ist. Der Tierschutzverein holt die Tiere ab und bringt sie, wenn es offensichtlich notwendig ist, zum Tierarzt oder direkt ins Tierheim. Ein zuverlässiger Wagen ist daher sehr wichtig, um schnelle Hilfe für die Tiere gewährleisten zu können. Der Tierschutzverein Rendsburg und Umgebung e.V. ist Mitglied im Deutschen Tierschutzbund, welcher den Verein regelmäßig überprüft. Wir bemühen uns ständig, die Situation der bei uns zunächst gestrandeten Tiere zu verbessern, sie gesund zu pflegen und in ein neues Zuhause zu vermitteln. Im besten Fall können wir aufgefundene Tiere wieder an ihre glücklichen Besitzer zurückgeben.

Normalerweise würde das Tierheim aufgrund der hohen Kosten kein neues Fahrzeug kaufen können, aber durch einen großzügigen Zuschuss vom Deutschen Tierschutzbund (DTSchB) über 5.000 Euro und den unschlagbaren Preis eines Opelhändlers verbleiben nur noch ca. 10.000 Euro, die vom Tierschutzverein aufgebracht werden müssen. 6.000 Euro Eigenmittel sind bereits vorhanden. Es wäre schön, wenn mehr als die anvisierten 4000 Euro bei diesem Projekt zusammenkommen würden. Dadurch müsste der Tierschutzverein weniger aus eigenen Mitteln finanzieren und könnte damit andere anstehende Baumaßnahmen realisieren.

Damit das Tierheim Rendsburg auch weiter mobil sein kann und an 24 Stunden am Tag und 365 Tagen im Jahr Fundtiere von den jeweiligen Fundorten innerhalb des Zuständigkeitsbereichs (33 Gemeinden und 2 Städte) einsammeln kann, braucht der Tierschutzverein Rendsburg und Umgebung e.V. ein neues, zuverlässiges Tierhilfefahrzeug.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Nutzer deaktivert
am 15.04.2018

Geschafft! Nun ist unser neues Tierheimauto endlich da:) Hiermit möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern und Sponsoren bedanken, die dieses ermöglicht haben!! Danke von allen Tieren, mehr

project

Unterstützer:

  • Anonym
    € 600.00
  • Anonym
    € 1400.00
  • Anonym
    € 22.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 150.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 50.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 36.00
  • Anonym
    € 25.00
  • Anonym
    € 100.00
  • Anonym
    € 88.00
  • Sparkasse Mittelholstein AG Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr !
    € 1000.00
  • Anonym
    € 16.00
  • Anonym
    € 20.00
  • € 50.00
  • Anonym
    € 20.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Projektstarter:
profile

Nutzer deaktivert