Zur Projektübersicht

Neue Basketbälle für Unified-Basketballmannschaft
Integrativer Sportverein Norderstedt, ISN (Maike Rotermund)

155%
1.553 €
von 999 € Zielsumme
12
Unterstützer
Beendet

Worum geht es in diesem Projekt?

Bei den Mad Dogs, einer Unified-Basketballmannschaft des Integrativen Sportvereins Norderstedt e.V., trainieren Sportler mit und ohne Behinderung wöchentlich gemeinsam. Dazu fehlen gute Basketbälle!

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Wir sind die erste Unified-Basketballmannschaft in Schleswig-Holstein. Uns gibt es bereits seit mehreren Jahren, aber jetzt sind in Schleswig-Holstein noch zwei weitere Unified-Basketballmannschaften hinzugekommen. Wir haben in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich bei den National Special Olympics 2014 in Düsseldorf und 2016 in Hannover teilgenommen. Dort waren wir jeweils in der stärksten Klasse und konnten mit einer Silbermedaille sowie einem 4. Platz die Spiele abschließen. Damit die Mad Dogs für die nächsten Turniere gut vorbereitet sind, würden wir gerne neue Basketbälle anschaffen. Denn die Mad Dogs möchten im Mai 2018 bei den National Special Olympics in Kiel wieder zeigen, was sie gelernt haben.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Athleten (Sportler mit Behinderung) und Partner (Sportler ohne Behinderung) sind mittlerweile als Team sehr erfolgreich aktiv. Dabei liegt der Fokus nicht auf dem Leistungsgedanken. Eigenschaften wie Fairplay, Teamwork und Spaß stehen im Vordergrund! Leider sind unsere Basketbälle schon sehr verschlissen, sodass wir unbedingt neue Bälle benötigen. Denn das nächste Ziel, die National Special Olympics in Kiel, steht unmittelbar vor der Tür. Da wir nur ein recht kleiner Verein sind, können wir aus eigenen Mitteln keine hochwertigen neuen Basketbälle besorgen. Damit wir auch weiter in der stärksten Gruppe mitspielen können, ist die Anschaffung neuer Bälle somit sehr wichtig.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wenn wir unser Ziel erreichen, würden wir gerne 10 hochwertige Basketbälle anschaffen. Damit wären wir schon einen riesigen Schritt weiter. Wir hoffen, dass wir unser Ziel in 30 Tagen schaffen und würden gerne vor dem Turnier in Kiel natürlich schon mit den Bällen trainieren, da sie ja auch eingespielt werden müssen. Zusätzliche Bedarfe gibt es viele. Sollten wir unser Spendenziel übertreffen, würden wir beispielsweise zunächst in neue Trikots investieren.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Ich bin Maike Rotermund, die Trainerin der Mad Dogs. Unser Verein wurde vor knapp 11 Jahren gegründet. Wir sahen das Problem, dass Menschen mit einer Beeinträchtigung im Freizeitbereich kaum Möglichkeiten hatten, Sport zu treiben. Aus diesem Grund entstand der Integrative Sportverein Norderstedt (ISN). Neben einer Spiel- und Spaßgruppe gibt es bei uns auch Tischtennis, Floorball, Rennradgruppe, Unified-Basketball, Nordic Walking und Fußball. Außerdem bieten wir die Abnahme und das Training für das Deutsche Olympische Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung an. Im Basketball sind wir mit einer reinen Behinderten-Basketballmannschaft angefangen. Im Laufe der Zeit kamen dann sogenannte Partnerspieler (Spieler ohne Beeinträchtigung) hinzu und wir konnten im Unified-Bereich spielen. Da es hier in Schleswig-Holstein erst seit kurzem noch zwei weitere Unified-Basketballmannschaften gibt, mussten wir zu Turnieren immer nach Nürnberg oder Stuttgart reisen. Auf diesen Turnieren spielten wir immer in der stärksten Gruppe und holten so manche gute Platzierung. Wir würden jetzt gerne 2018 bei den National Special Olympics in Kiel wieder richtig angreifen.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Mad Dogs am 14.11.2017

Wir, die Mad Dogs, freuen uns riesig über diese große Spendensumme. Wir bedanken uns bei allen Spendern und versprechen, dass wir das Geld sinnvoll verwenden werden. Um zu zeigen, wie wichtig uns mehr

Unterstützer:

  • Anonym

    € 20.00
  • € 30.00
  • Sparkasse Südholstein

    Die Sparkasse Südholstein unterstützt dieses schöne Projekt natürlich auch. Es sind sicherlich noch ein paar weitere Anschaffungen zu tätigen, damit die Special Olympics Kiel 2018 viel Freude machen und Erfolg bringen!

    € 500.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 10.00
  • Anonym

    € 100.00
  • Anonym

    € 15.00
  • Anonym

    € 3.00
  • Anonym

    € 25.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Projektpate
partnerOrganisation

LOTTO Schleswig-Holstein

NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG

LOTTO Schleswig-Holstein ist seit über 60 Jahren das staatlich konzessionierte Lotterieunternehmen in Schleswig-Holstein. LOTTO Schleswig-Holstein bietet ein attraktives, ausgewogenes und transparentes Spielangebot für das nördlichste Bundesland. Als Lotterieanbieter übernimmt LOTTO Schleswig-Holstein die gesellschaftliche Verantwortung für ein sicheres und seriöses Glücksspiel.