Zur Projektübersicht

Kinder-Zeltlager 2017 auf Rügen
Katholische Kirchengemeinde Jesus Guter Hirt Bad Bramstedt/Kaltenkirchen (Christian Stockmar)
Projektort: Bad Bramstedt

4 %
4 %
finanziert:
40 €
Zielsumme:
1.000 €
Unterstützer:
3
Beendet
PROJEKTBESCHREIBUNG
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Zeltlager der "Kirche Jesus Guter Hirt Bad Bramstedt/Kaltenkirchen" findet dieses Jahr auf Rügen statt! Für den Transport der Kinder und Zelte müssen wir einen zweiten Transporter mieten.

Die "Katholische Kirchengemeinde Jesus Guter Hirt" mit den Standorten Kaltenkirchen und Bad Bramstedt richtet seit mehreren Jahren ein Sommerzeltlager für Kinder der Gemeinde, deren Freunde und alle Interessierten aus. Dieses Jahr fahren wir auf den Zeltplatz des Naturerlebniscamp Birkengrund in Sassnitz auf der Insel Rügen. In unserem Zeltlager gibt es folgende Inhalte: 1) „Kinderselbstbestimmungstag“ („Oh Schreck, die Leiter sind weg“ – Unter Anleitung organisieren sich die Kinder demokratisch selbst und gestalten ihren Tag komplett frei) 2) „Robinsontag“ (In Gruppen machen sich die Kinder mit ihren Leitern auf Wanderschaft, um ein Brot und ein hartgekochtes Ei gegen weitere Lebensmittel einzutauschen, um daraus am Abend selbstständig ein warmes Essen für alle zu kochen) 3) „Kinderolympiade“ (Spaß, Mannschaftsgeist und Leistungswille stehen im Vordergrund) 4) „Nachtwanderungen“ (Natur mit allen Sinnen erleben, Spannung, Aufregung und Vertrauen) 5) „Erkundung der Umgebung“ (Museen, Ausstellungen, Natur – z.B. Kreidefelsen) 6) „Bannerklau“ (Gehört immer dazu! Welcher Gruppe wird das Banner geklaut und wie erobert man es zurück?) 7) „Gebete und Gottesdienst“ (Viele Kinder erleben Kirche nicht mehr oder aus weiter Ferne. Hier wird Glaube noch praktiziert. Und was für viele der Kinder sehr erstaunlich ist, dass tatsächlich der Kumpel, mit dem man eben noch herumgealbert hat, ernst und besinnlich dem Priester als Ministrant dient. Christliche Grundwerte werden vorgelebt und thematisiert. Die Teilnahme ist freiwillig.) Die Teilnehmerbeiträge sind moderat, damit alle Interessierten teilnehmen können. Hierbei unterstützt uns das Erzbistum Hamburg im Rahmen des Möglichen. Wir sind dankbar, dass wir noch immer Jugendliche und Erwachsene finden, die uns ehrenamtlich als Leiter, Küche oder Lagerleitung unterstützen. Durch steigende Fixkosten müssten die Kosten eigentlich weit über den 210 Euro Gebühr pro Kind liegen. Daher sind wir auf finanzielle und/oder materielle Unterstützung von Freunden, Bekannten aber auch Firmen der Region angewiesen.

Für viele Kinder ist dieses Zeltlager die einzige Möglichkeit, im Jahr Urlaub zu machen. Wir möchten den Kindern in dieser Zeit einen umfangreichen Blick über den Tellerrand ermöglichen und mit ihnen Natur, Sport, Kultur und Gemeinschaft erleben. Um möglichst alle geplanten Aktionen und Ausflüge durchführen zu können, benötigen wir finanzielle Mittel, die nicht durch den Teilnehmerbeitrag gedeckt werden. Am dringendsten wird der zweite Kleinbus benötigt. Das absolute Highlight wäre, wenn wir mit Ihrer Hilfe mit allen Kindern die Störtebeker Festspiele besuchen könnten.

Wir starten am 22.07.2017 und werden unser Zeltlager bis zum 01.08.2017 in der Nähe der Ostsee auf Rügen aufschlagen. Der zweite Kleinbus wird die Zelte und viel Material transportieren. Für jeden Tag und jede Wetterlage haben die Leiter ein spannendes Programm von der Lagerolympiade über die Stadtrallye bis zur Lagerdisco vorbereitet. Falls das Spendenziel übertroffen werde sollte, würden wir das Geld gern für das nächste Jahr reservieren - damit auch dann ein buntes und anspruchsvolles Programm angeboten werden kann.

Das Zeltlager wird veranstaltet von der "Katholischen Kirche Bad Bramstedt/Kaltenkirchen." Das Team besteht aus der Lagerleitung Herrn Stockmar und Herrn Walter. Inzwischen haben wir 8 Leiter, die schon seit mehreren Jahren mitfahren und 2 Jungleiter. Für das leibliche Wohl sorgen 2 erfahrene Küchenmütter. Nachdem lange Zeit kein Zeltlager mehr angeboten werden konnte, wurde im Jahr 2010 erstmals wieder eines gestartet und ist schnell zur festen Größe mit rund 20 Teilnehmern geworden.

Spendenbescheinigung möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Da es dieses Jahr nicht geklappt hat, würde ich mich freuen, wenn die Unterstützer uns auf anderem Wege Ihre Spende hinterlassen würden.
Kontakt: zeltlager@jesus-guter-hirt.de

profile

Ich freue mich das wir das Projekt starten können auf der IB.SH Spendenplattform. Danke schon mal an die ersten Spenden. Ich drücke die Daumen das wir das Ziel erreichen.

Unterstützer:

  • Anonym
    € 20.00
  • Anonym
    € 10.00
  • Anonym
    € 10.00