Zur Projektübersicht

Kieler Kulturleben fördern mit "Danz op de Deel"
Lebendiges Hassee e.V. (Gerd Hausotto)
Projektort: Kiel

1 %
10 €
von 1.500 € Zielsumme
1
Unterstützer

Beendet
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir veranstalten bereits seit 2 Jahren einen Kieler Ball für Jung und Alt. Mal wieder einen Tango oder Walzer tanzen zu können, damit haben wir die Gäste glücklich und sehr dankbar gestimmt.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

Mit einer Lücke im Kieler Kulturleben, die wir schließen konnten, haben wir einen großen Zuspruch in der Kieler Bevölkerung und auch in angrenzenden Gememeinden gefunden. Der Ball ist eine Möglichkeit, mit Freunden und Bekannten einen gemütlichen Abend bei Tanz und Show zu erleben. Diese Veranstaltung gibt einem interessierten Publikum die Möglichkeit dieses umzusetzen, da der Eintrittspreis von 23 € sehr attaktiv ist. Nach dem Einlass ab 19.00 Uhr sind die Sitzplätze an 12er-Tischen frei wählbar. Um 20.00 Uhr, nach Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Gerd Hausotto, beginnt das Tanzvergnügen. In kurzen Unterbrechungen werden Showeinlagen präsentiert, die ein weiterer Höhepunkt des Abends sind. Zuletzt endete der vergnügliche Abend um 02.00 Uhr, an dem sich abschließend eine Vielzahl von Gästen bei dem Veranstalter bedankten und um Wiederholung baten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Das Kieler Schloss - ein idealer Platz für tanzfreudige Mitmenschen, die auch einen Tango und Walzer tanzen können und in der Vergangenheit um Wiederholung bzw. ständige Einrichtung dieser Veranstaltung gebeten haben. Wir haben alle gespürt, dass etwas geschaffen wurde, worauf viele Menschen gewartet haben. Die Gemütlichkeit, die wir bieten konnten mit ca. 200 Menschen, sind das ideale Maß für Spaß und Freude. Die Vielfältigkeit der Band WESTWIND wurde mit großem Beifall bedacht. Wir möchten diese Veranstaltung als eine ständige Einrichtung im ansonsten ballarmen Kiel installieren.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Der Dank unserer Gäste war überwältigend und uns liegen bereits Anmeldungen für den 24.11.2018 vor - ein Beweis für einen richtigen Weg. Deshalb möchten wir zum Wohl der Menschen weitermachen, denn Tanz ist Bewegung, die vielen Menschen fehlt. Unsere bisherige, zweijährige Erfahrung hilft uns bei der Arbeit mit Plakaten und Zeitungsberichten. Die Umsetzung geschieht mithilfe der Ehrenämtler des Vereins, das hat bisher hervorragend geklappt. Zu unseren Eigenmitteln von 2.000 € benötigen wir Spenden von 1.500 € für ein attraktives Beiprogramm und Werbekosten der Benefizveranstaltung. Denn wir möchten natürlich möglichst viele Interessenten auf den Ball aufmerksam machen, damit umso mehr gemeinsam über den Ball an einem wichtigen Teil des Kieler Kulturlebens teilnehmen können. Der Ball im Jahre 2018 ist bereits terminiert, damit haben wir eine entsprechend günstige Vorbereitungszeit. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, wird der Betrag zusätzlich zu unserer 3€-Spende vom Eintrittsgeld pro Gast der Ronald McDonald Stiftung zur Verfügung gestellt. Wir würden uns über eine Hilfe sehr freuen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Verein Lebendiges Hassee e. V. besteht seit vielen Jahren und hat mit Veranstaltungen im Vieburger Gehölz vielen Menschen Unterhaltung und Freude geboten. Das Kieler Woche Stadtteilfest in Kiel Hassee wird von dem Verein veranstaltet und begleitet. Etliche Benefizveranstaltungen hat der Verein mit großem Erfolg ausgerichtet Beträchtliche Geldsummen flossen dabei an MACH MITTAG, Ronald McDonald Stiftung, Palliativmedizin Kiel und an die Hospizinitiative Kiel. Weitere Veranstaltungen sind auch für das Jahr 2018 geplant, bei denen die Einnahmen an Vereine und unterstützungswürdige Organisationen fließen werden.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Jana Möglich
    Kiel

    Ein charmantes Projekt, bei dem mit Bewegung und Spaß Gutes getan wird :)

    € 10.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich