Zur Projektübersicht

Integrative Erlebnispädagogik auf Traditionssegler
Lebensgemeinschaft Eiderdrift e.V. (Klaus Hueck)

100%
1.030 €
von 1.030 € Zielsumme
16
Unterstützer
3
Tage noch
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Um unsere integrative Jugendarbeit auch im nächsten Jahr weiterführen zu können, braucht unser Traditionssegler "Platessa von Esbjerg" neue Festmacherleinen - für sicheres Anlegen im Hafen.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

130 Tage im Jahr unterwegs auf hoher See: Die gemeinnützige Lebensgemeinschaft Eiderdrift e.V. ermöglicht Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne körperlichen und geistigen Einschränkungen seit über 20 Jahren erlebnispädagogische Törns auf der Ostsee. Das Projekt "Erlebnissegeln" möchte auch in Zukunft seelenpflegebedürftigen Menschen in ihrer Entwicklung helfen. Der Traditionssegler "Platessa von Esbjerg" mit Heimathafen Eckernförde hat sich dafür als ideale Umgebung erwiesen: An Bord des über 80 Jahre alten Schiffes wird jede Hand gebraucht, die einzelnen Mitsegler müssen Verantwortung übernehmen und gleichzeitig kann jeder in seinem eigenen Tempo lernen und sich weiter entwickeln. Das Projekt trägt sich durch die ehrenamtliche Mitarbeit der Mitglieder und finanziert sich ausschließlich mithilfe von Spenden. Durch Verschleiß fallen regelmäßig Kosten für Instandhaltung und Reparaturen an. Um auch im nächsten Jahr die Sicherheit an Bord zu gewährleisten, müssen nun die Festmacherleinen ausgetauscht werden.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Gemeinschaft steht auf der Platessa im Mittelpunkt. Nur gemeinsam kann das Leben an Bord funktionieren: Segelsetzen- und bergen, Navigieren und den Überblick behalten. Das schafft keiner allein. Nur wenn alle mit anpacken, kommt das Schiff im nächsten Hafen an. Menschen, die sonst wenig an unserer Gesellschaft teilhaben, werden hier voll integriert. Das Angebot richtet sich vor allem an Jugendliche und seelepflegebedürftige Menschen mit und ohne Betreuer. Auch alle anderen Menschen jeden Alters sind herzlich willkommen. Erfahrene Bootsleute und Skipper begleiten die Mannschaft und vermitteln traditionelles Wissen über die Seefahrt. So wird wertvolle Tradition und Handwerkskunst weiter gereicht.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Seit Beginn des Projektes "Erlebnissegeln" wird die Platessa in großen Teilen von ehrenamtlichen Helfern in Eigenarbeit in Stand gehalten. Einmal im Jahr schleifen die Mitglieder der Lebensgemeinschaft Eiderdrift e.V. das gesamte Schiff ab und lackieren es neu. Kleinere Reparaturen erledigen befreundete Bootsbauer, Metallhandwerker und Tischler kostenlos, während größere Arbeiten durch eine hochqualifizierte Holzbootswerft in Kiel durchgeführt werden. Die Platessa ist dadurch in einem sehr guten Gesamtzustand, welcher vor zwei Jahren durch den TÜV bestätigt wurde. Trotz der vielen ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer ist die Platessa immer wieder auf Spenden von außerhalb angewiesen. Diesen Winter, wenn die Platessa in der Werft ist, müssen die Festmacherleinen ausgetauscht werden. Dafür werden benötigt: 4x 25m Leine (Schwarzer PP-MULTI-Festmacher), Kostenpunkt 540€. 2x 35m Leine (Tipto Twelfe), Kostenpunkt 460€. 30€ (entspricht 3% der Gesamtsumme) werden als Transaktionsgebühr veranschlagt. Bei den oben genannten Kosten handelt es sich um reine Anschaffungspreise. Die Leinen werden im Anschluss von ehrenamtlichen Taklern an Bord konfektioniert. Sollte das Spendenziel übertroffen werden, werden alle weiteren Mittel für die Anschaffung einer neuen Großschot eingesetzt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Lebensgemeinschaft Eiderdrift e.V. hat zur Zeit 125 Mitglieder. Etwa die Hälfte der Mitglieder engagiert sich regelmäßig aktiv an Bord. Die Törns werden begleitet von einem ehrenamtlichen Team aus drei Skippern und einer wechselnden Stammbesatzung von ca. 20 Bootsleuten. Dieses Spendenprojekt wurde gestartet durch den Vorstand der gemeinnützigen Lebensgemeinschaft Eiderdrift e.V., vertreten durch das Mitglied des erweiterten Vorstands, Klaus Hueck.

Spendenbescheinigung möglich
Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Valerie Maus am 09.10.2017

Tolles Projekt! Ich wünsche Allzeit gute Fahrt!

profile

Liebe Valerie Maus,
vielen Dank für die Unterstützung und die freundlichen Worte!
Viele Grüße von Bord der Platessa!
Klaus Hueck

Unterstützer:

  • Anonym

    € 6.00
  • Valerie Maus
    Kiel

    Allzeit gute Fahrt!

    € 10.00
  • Anonym

    € 55.00
  • Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse

    Tolles Projekt mit sehr engagierten Mitgliedern. Wir wünschen weiterhin gelungene Törns und erfolgreiche Vereinsarbeit! Herzliche Grüße von der Förde Sparkasse

    € 200.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank
    Kiel

    Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende 2016 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2017 spendet sie jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.

    € 159.00
  • € 300.00
  • Anonym

    € 30.00
  • platessafan

    Ich durfte schon selbst auf der Platessa mitsegeln und habe so erfahren, was für eine tolle Gemeinschaft hinter dem Projekt steht. Ich bin sicher, dass die Spende hier gut angelegt ist und freue mich, die Platessa unterstützen zu können.

    € 20.00
  • jochen.heimann@ib-sh.de

    Ich finde, Segeln ist eine tolle Erfahrung für alle Kinder. Sie lernen die Kräfte der Natur kennen und erleben, dass sie sie nutzen können, um selbst voranzukommen. Toll, dass Kinder mit und ohne Beeinträchtigung dabei zusammenarbeiten und Vertrauen zueinander finden können.

    € 10.00
  • € 50.00
  • Anonym

    € 20.00
  • Anonym

    € 20.00
  • € 55.00
  • Anonym

    € 55.00
Spender werden
EUR
Spendenbescheinigung möglich
Das kann Ihr Beitrag bewegen: