Zur Projektübersicht

Die Klimaretter - Kita kämpft gegen Plastik
von Inga Ewers
Projektort: Flintbek

100 %
590 €
von 590 € Zielsumme
8
Unterstützer

Erfolgreich
partnerOrganisation Ein Partner-Projekt der Bordesholmer Sparkasse AG
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

"Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens in ihr verbringen". Den "Ich & Du" Kita-Kindern ist ihre Zukunft wichtig, deshalb setzen sie sich für diese ein.

Was bewegt das Projekt in Schleswig-Holstein?

"Kampf gegen Plastik - 250 Bio-Baumwolltaschen von Kita-Kindern für Flintbeker Bürger" Bildung für nachhaltige Entwicklung ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Im Rahmen des 5-jährigen (2015-2019) UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung soll eine systemische Veränderung des Bildungssystems bewirkt werden. Es leistet einen wesentlichen Beitrag zur Agenda 2030, die im September 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurde und die 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung - die Sustainable Development Goals (SDGs) - umfasst. Und da auch die Kindertageseinrichtungen Bildungseinrichtungen sind, wollen auch wir einen Beitrag zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der uns umgebenden Umwelt und den Menschen, die darin leben, leisten. Unser Ziel ist es mit verschiedenen Aktionen unser Umfeld für wichtige Themen des Umweltschutzes und der sozialen Gerechtigkeit zu sensibilisieren, damit auch die Kleinsten noch eine schöne und lebenswerte Zukunft vor sich haben. Was bedeutet eigentlich "nachhaltige Entwicklung"?: "Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Lebensqualität der gegenwärtigen Generationen sichert und gleichzeitig zukünftigen Generationen die Wahlmöglichkeit zur Gestaltung ihres Lebens erhält" In der Gemeinde Flintbek haben die Kinder der Kita "Ich und Du" schon verschiedene Dinge angestoßen. So wurde vor Kurzem vor dem Rathaus eine große Beetfläche angelegt, auf der nun statt Rasen viele bunte Insektenfutterpflanzen wachsen. Das nächste Ziel der Kinder ist, dass die Menschen in Flintbek weniger Plastik verbrauchen. Im Rahmen des diesjährigen großen Dorffestes wollen die Kinder und Erzieher am Kindertag Bio-Fairtrade-Baumwolltaschen an einem Stand verteilen, auf denen das Zitat von Mark Twain "Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens in ihr verbringen" zu lesen ist, ebenso wie das Kita-Logo. Gleichzeitig soll an diesem Stand Infomaterial zum Thema "Plastik" bereitgestellt und alternative Möglichkeiten, z. B. fürs Einkaufen, erklärt werden. Wir wollen einen bewussteren Umgang mit der uns umgebenden Umwelt erreichen. Dabei spielt auch die soziale Gerechtigkeit und der Bodenschutz (Pestizide) eine große Rolle, sodass wir nur Fairtrade-Baumwolltaschen bedrucken lassen, deren Baumwolle biologisch angebaut wurde. Bitte unterstützen Sie das Projekt, damit die Kinder der Kita "Ich und Du" unsere Welt ein bisschen schöner machen können. Auch Sie profitieren indirekt davon, denn wir haben nur die eine Welt, die es sich zu schützen lohnt.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Weil es ein Thema ist, das uns alle angeht. Die Kinder von heute brauchen unsere Unterstützung im Kampf gegen Umweltverschmutzung, verantwortungslose Ressourcennutzung und soziale Ungerechtigkeit. Die Kinder der Kita "Ich und Du" sind mit viel Spaß bei der Sache und setzen sich freudig für ihre Zukunft ein. Sie hoffen, mit ihren Aktionen noch mehr Menschen für ihr zukunftsrelevantes Anliegen entflammen zu können, denn alleine schaffen sie es nicht :-) Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen und danken Ihnen jetzt schon ganz herzlich. Ihre Kita "Ich und Du"

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Im Rahmen des großen Flintbeker Dorffestes, will die Kita "Ich und Du" am Kindertag (08.09.2018) Bio-Baumwolltaschen an die Flintbeker verteilen und Informationen für alle Interessierten zum Thema "Plastik" ausgeben. Organisatorisch wird der Kindergarten vom Umweltbeauftragten der Gemeinde Flintbek unterstützt. Gedruckt und beschafft werden die Taschen von einem lokalen Designbüro. Das angestrebte Spendenziel wird komplett in die Produktion der 250 Taschen fließen. Falls die Spendengelder die Kosten für die Produktion der Taschen übertreffen sollten, werden wir das überschüssige Geld für ein neues Projekt in der Gemeinde einsetzen. Wir könnten uns vorstellen, noch einmal Taschen produzieren zu lassen und uns vor die lokalen Supermärkte zu stellen und zu informieren. Oder wir machen ein großes Erntedankfest mit Produkten aus unserem Kitagarten und örtlichen Biobauern, um Möglichkeiten der umweltfreundlichen Landwirtschaft aufzuzeigen. Wir hätten noch viele Ideen. Was wir noch benötigen könnten, wäre ein Prospektständer, in dem wir sowohl auf dem Dorffest, als auch später in unserer Kita Infomaterialen zu umweltrelevanten Themen auslegen können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die kommunale Kita "Ich und Du" der Gemeinde Flintbek hat sich neben anderen pädagogischen Inhalten stark der "Bildung für nachhaltige Entwicklung" verschrieben. Mit viel Spaß machen die Kinder Projekte zu Themen wie "Müll", "Ernährung", "Bienen" und vieles mehr. Auf der Internetseite der Gemeinde Flintbek finden Sie eine kleine Vorstellung unserer Kita. Wenn Sie Fragen zu unseren pädagogischen Inhalten haben oder wissen möchten, was genau wir im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung alles machen, können Sie mich gerne anrufen. Herzliche Grüße aus der Kita "Ich und Du". Inga Ewers (Leitung)

Projekt beobachten

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Lieber Spender, wir sind begeistert, dass das Spendenziel erreicht wurde und wir nun Anfang September am Kindertag des Dorffestes Flintbek die Bio-Baumwolltaschen verteilen können. Wir werden mehr

profile

Herzlichen Dank für Ihre wahren Worte. Herzliche Grüße aus der Kita "Ich und Du"

Und natürlich allen bisherigen Spendern ein großes Dankeschön!

profile

Es ist sehr wichtig, den Kindern das Leben MIT und IN der Natur zu vermitteln. Die Projekte der KiTa "Ich und Du" zeigen, wie es geht. Wir (die Erwachsenen) können informieren, hinweisen mehr

profile

Herzlichen Dank für die netten Worte. Viele Grüße aus der Kita "Ich und Du"

profile
Christoph Berendsen am 18.07.2018

In dieser Kita werden Kinder in Ihrer Entwicklung toll begleitet; die Kinder haben die Chance, ein Bewusstsein für wichtige Themen zu entwickeln. Weiter so!

Unterstützer:

  • Anonym

    € 190.00
  • IB.SH – Ihre Förderbank
    Kiel

    Die IB.SH hat ihre Weihnachtsspende 2017 für die Spendenplattform reserviert. Im Jahr 2018 spendet sie daraus jeden Monat 888 Euro an aktuelle Projekte. Die Auswahl erfolgt durch die Mitarbeitervertretung.

    € 50.00
  • Anonym

    € 25.00
  • Anonym

    € 25.00
  • Anonym

    € 30.00
  • Anonym

    € 20.00